Alles Über Gesundes Leben!

Yoga während der Schwangerschaft: Die Vorteile für Mütter und Babys

Yoga in der Schwangerschaft wird empfohlen, um sich auf die Geburt vorzubereiten, Körper und Geist der zukünftigen Mutter. Schwangerschaft kann eine heikle Zeit sein, abhängig von der Gesundheit einer Frau, aber es kann auch ein sehr glückliches Leben sein, eine Gelegenheit, das Wissen über sich selbst und deinen Körper zu vertiefen, der so viele Veränderungen durchmacht und so viele involviert Aspekte.

Während der neun Monate bereiten sich Körper und Geist der Frau auf ein neues Leben vor und Yoga kann die Möglichkeit sein, sich zu entspannen und sich auf eine möglichst ruhige und ungestörte Geburt vorzubereiten .

Die Vorteile von Yoga in der Schwangerschaft

Wenn Yoga richtig praktiziert wird, kann er ein Instrument sein, um den eigenen Körper zu hören und zu verstehen. Mögliche Vorteile sind:

1. Mehr Kraft und Energie
Die Asanas stärken Arme, Beine, Schultern und Hüften . Alle Teile des Körpers, die helfen, das Gewicht des Bauches zu unterstützen, und die in der Regel getont werden müssen.

2. Entspannung
Das tiefe Atmen während der Yogapraxis wirkt sich positiv auf das Nervensystem aus und stimuliert die Aktivierung des parasympathischen Systems, das in einen Zustand der Entspannung, des Schlafes und der Verdauung eingreift.

3. Balance
Während der Schwangerschaft hat der Körper der Frau das Bedürfnis, ein neues Gleichgewicht zu finden, sowohl physisch als auch psychisch. Die Praxis von Asanas und Meditation ist in dieser Hinsicht sehr hilfreich. So ist ein neues Gleichgewicht möglich.

4. Nehmen Sie Kontakt mit Ihnen und Ihrem Baby auf
Yoga ist nicht nur körperlich nützlich - von der Vorbereitung des Beckens bis zur besseren Durchblutung - sondern auch vom emotionalen Standpunkt und der Suche nach sich selbst. Bei ruhigem Atmen, typisch für Yoga, und bei Entspannung können die Schwangeren durch eine außergewöhnliche innere Suche in einen tiefen Kontakt mit sich selbst treten.

5. Vorbereitung auf die Geburt
Den ruhigen Moment der Geburt anzugehen, bietet außergewöhnliche Vorteile für Mutter und Kind. Yoga hilft Ihnen, Atemtechniken zu erlernen, die während der Wehen hilfreich sein können, insbesondere um Spannungen abzubauen .

Foto: Stilverrücktheit

Foto: Hughes-Stile

Foto: Yoga Verkörpert

Foto: Mode Dame

Einige Empfehlungen

Yoga während der Schwangerschaft zu praktizieren oder nicht zu praktizieren ist wirklich eine persönliche Entscheidung, die stark von den Gesundheitsbedingungen und den zu erreichenden Zielen abhängt . Frauen, die sich nicht in der Lage fühlen, Asanas zu tun, können sich nur der Meditation widmen . Es ist wichtig, Folgendes zu beachten:

1. Einige Schulen raten von Yoga während der Schwangerschaft ab . Viel hängt von den Arten von Asanas und den verschiedenen Vorschlägen innerhalb der verschiedenen Lehrmethoden ab.

2. Einige Praktizierende empfehlen, die Praxis von Asanas während der Schwangerschaft durch Meditation zu ersetzen.

3. Der Zeitraum, in dem Yoga während der Schwangerschaft praktiziert wird, kann je nach der Gesundheit der schwangeren Frau, der verwendeten Methode und den vom Lehrer vorgeschlagenen Übungen variieren. Einige Lehrer schlagen zum Beispiel vor, Yoga nur nach dem dritten Monat zu geben, da das erste Trimester sehr empfindlich ist.

Die wichtigste Empfehlung ist jedoch , Yoga während der Schwangerschaft zu vermeiden und sich immer auf die Anleitung eines erfahrenen und kompetenten Lehrers zu verlassen, möglicherweise mit einer Spezialisierung auf Asanas und Übungen für Schwangere.

Die Yogakurse können einzeln durchgeführt werden, sehr nützlich, um die Antworten auf Ihre Fragen zu finden, sowie in einer Gruppe, die ideal für Frauen ist, die Kontakte knüpfen und diesen besonderen Moment mit anderen Frauen teilen möchten.

Lesen Sie auch:

ERSTE SCHWANGERSCHAFTS-SYMPTOME: SIND SIE SCHWANGER?

YOGA IST WIRKLICH FÜR JEDEN: VALERIE SAGUN DEMONSTRIERT DAS DER WELT

10 SUPER LEBENSMITTEL FÜR SCHWANGERSCHAFT

DIE AUSWIRKUNGEN DER ZIGARETTE AUF BABIES WÄHREND DER GESTE: HIGH DEFINITION BILDER

Bildunterschrift: SquareSpace

Empfohlen
Magst du es, Deodorant zu benutzen? Ja, es riecht gut, die Haut ist sauber und es gibt das Gefühl der Freiheit , das jedes Leben exxoniert. Ich mag es nicht und ich erkläre warum: Ich bin überhaupt nicht mit einem möglichen Brustkrebs aufgrund der Aluminium-Silikate , die die Poren der Achselhöhlen verstopfen verbunden sind, verhindern den Schweiß, natürlich, und deregulieren unsere Körpertemperatur mehrere Schäden, selbst wenn nicht bekomme diesen Krebs. Auch mo
Kamille wurde mehrere Jahrhunderte lang verwendet: Sie ging durch das Römische Reich, die ägyptische Regierung und das antike Griechenland. Die Kamille ( Matricaria recutita oder Matricaria chamomilla ), die durch ihre speziellen Flavonoide geschätzt wird, bietet zahlreiche Vorteile, die die Gesundheit verbessern. H
Ein großes Feuer in der Fort McMurray-Region von Alberta, Kanada , entleerte die Stadt, deren Einwohner aufgrund der Flammen gezwungen waren, eine Fläche von etwa 160.000 Hektar zu räumen. Seit dem 3. Mai wird Fort McMurray von Bränden verschlungen , die ganze Stadtteile zerstören . Das außergewöhnlich heiße und trockene Klima hat zu der Katastrophe beigetragen, die nach Ansicht einiger Experten mit steigenden Temperaturen im Zusammenhang mit dem Klimawandel in Verbindung gebracht werden kann . "
Vegetarismus ist eine Ernährung, die auf dem Verzehr von Lebensmitteln pflanzlichen Ursprungs basiert , ausgenommen tierische Nahrungsmittel. Ich weiß nicht, was die Leute darüber denken, was Vegetarismus ist. Aber bei mir passiert es sehr oft in ein Restaurant zu gehen und zu sagen, - Hallo! Ich bin Vegetarierin. G
Haben Sie schon einmal von Palmkernöl gehört? Dieses Öl erscheint normalerweise in der Formulierung von Kosmetika wegen seiner feuchtigkeitsspendenden Eigenschaft, dient aber mehreren Zwecken. In diesem Inhalt werden mehr Informationen weitergegeben, um dieses Öl besser zu kennen und zu wissen, wie man es benutzt. Um
Die Verwendung von Heilkräuterdämpfen als Heilmethode ist eine Ashaninka-Tradition - von Heilern ausgewählte Kräuter, rituelle Lieder und Tänze, ein brennendes Feuer, dessen heiße Steine ​​mit Kräutern in den Topf mit Wasser gegossen werden: So spricht man heute von dem heilenden Dampf . Die Ashaninka leben im peruanischen Amazonas , einer Region, die als Selva Central bekannt ist, in der Nähe des Dorfes Pichanaki, wo die "Aldea de la Salud" eingerichtet wurde, ein von Ashaninka-Schamanen besuchtes indigenes Krankenhaus mit verschiedenen Heilmethoden. Es gibt 17