Alles Über Gesundes Leben!

Yoga Nidra: Die Vorteile und wie man Traum Yoga praktiziert

Yoga-Nidra oder Traum-Yoga (oder sogar Schlaf-Yoga) ist eine Art Yoga, die unserer Gesundheit zahlreiche Vorteile bringen kann . Ein Weg, um mit sich selbst in Kontakt zu kommen, Yoga Nidra ist leicht zu laufen, braucht nur eine ruhige und förderliche Umgebung. Hier werden wir über Yoga Nidra sehen: die Vorteile und wie man das Yoga des Traumes praktiziert.

Vorteile von Yoga Nidra

Yoga Nidra ist eine Form tiefer Meditation, die wir unserem Organismus vorschlagen. Es ist im Wesentlichen eine sehr spezielle Meditationstechnik, die uns in den Rhythmus unseres eigenen Körpers versetzt.

Wenn wir Yoga Nidra durchführen, stellen wir eine direkte Verbindung mit den Frequenzen unseres Organismus her . Mit der täglichen Praxis von Yoga Nidra können zahlreiche Vorteile erzielt werden, wie:

• Behandlung von Schlaflosigkeit
• Bluthochdruckentlastung
• Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen
• Prävention von psychosomatischen Erkrankungen
• Behandlung von Multipler Sklerose
• Erleichterung von Stress und Reizbarkeit
• Erhöhte Produktion von Zellen, die Infektionskrankheiten bekämpfen

Insgesamt reguliert das Üben von Yoga Nidra den Geist und Körper, um in Einklang zu arbeiten . Oft kommen Krankheiten aus dem Mangel an Kontrolle und Mangel an Rhythmus dieser Abstimmung zwischen Körper und Geist.

Wie man Traumyoga oder Yoga Nidra übt

Um mit Yoga Nidra zu beginnen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie an einem ruhigen Ort ohne Unterbrechungen sind. Sie benötigen ein Kissen oder einen Schaum, der unter den Kopf und den Anfang der Wirbelsäule gelegt wird, wie in der Abbildung unten.

Geben Sie die gesamte Spannung frei und folgen Sie diesen Schritten:

1. Schließen Sie Ihre Augen und stehen Sie

Vergiss die Außenwelt und konzentriere dich auf dich selbst. Erinnere dich an das größte Verlangen deines Herzens, nach dem du im Leben sehnst. Stellen Sie sich vor, Sie erleben Ihr Verlangen mit Ihrem ganzen Körper, allen Teilen .

2. Konzentriere dich auf die Absicht der Übung

Stellen Sie fest, ob Sie sich nur ausruhen oder entspannen möchten . Bejahen Sie diese Absicht mental für Ihren Körper.

3. Stellen Sie einen Komfortpunkt ein

Setzen Sie einen mentalen Punkt in Ihrem Körper, in dem Sie sich ruhig und sicher fühlen. Sie können sich eine Person, einen Ort oder etwas vorstellen, das ein Gefühl der Sicherheit vermittelt.

4. Überprüfen Sie Ihren Körper

Mental scanne deinen gesamten Körper, jeden Teil davon. Gehen Sie durch die Füße, Beine, Knie, Hüfte und alle anderen Teile. Denken Sie an einen Energiestrahl, der sich durch jeden Teil bewegt, wie Sie es sich vorstellen.

5. Verbinde dich mit dem Atem

Erkenne und fühle deinen Atem. Verstehe deine Atmung, fühle sie, ohne sie kontrollieren zu wollen.

6. Fühle die Empfindungen

Hier sollten Werturteile oder irgendein anderes Genre eliminiert werden. Fühle dich frei, all die Empfindungen deines Körpers und deines Geistes zu fühlen, all die Emotionen, die kommen.

7. Empfange deine Gedanken

Erkenne gut jeden Gedanken, der dir in den Sinn kommt. Beurteile nicht die Erinnerungen oder Momente, die dir in den Sinn kommen, fühle und begrüße alles, was dir in den Sinn kommt.

8. Freude fühlen

Fühle das volle Gefühl von Wohlbefinden und Freude, das deinen Körper überschwemmt. Versuche nicht, das Gefühl zu beurteilen, fühle es einfach.

9. Erkenne dich selbst

Erkenne jede Empfindung, die Teil deines Selbst ist. Verstehen Sie die Gefühle von Glück, Wut und sogar Hunger. Erkenne all dies als Beobachter und Nicht-Erfahrender.

10. Denken Sie über die Praxis nach

Wenn die Übung endet, denke über alle Erfahrungen nach, die du erlebt hast . Beobachte und begreife jede Empfindung, die dich mit Freude durchdrungen hat.

Beende leise, ohne Eile. Stehen Sie auf, wenn Sie sich so wohl fühlen, gehen Sie nur, wenn Sie sich wohl fühlen. Spüre die Dankbarkeit, die durch dein ganzes Wesen kommt. Wiederholen Sie diese Übung mindestens zweimal pro Woche für erstaunliche positive Ergebnisse.

Allgemeine Richtlinien zu Yoga Nidra

Es ist wichtig, dass keine fortlaufende medizinische Behandlung die Praxis von Yoga Nidra absichtlich ersetzt. Bevor Sie solche Maßnahmen ergreifen, lassen Sie sich von einem Arzt oder medizinischen Fachpersonal beraten.

Besonders geeignet für Sie:

10 Arten von verschiedenen Yoga für Sie zu wissen und zu üben

FEEDING TIPPS, VON YOGA

KUNDALINI YOGA: WAS IST ES, VORTEILE UND HAUPTPOSITIONEN (VIDEO)

Empfohlen
Was hat die gehobene Gastronomie mit den Olympischen Spielen 2016 in Rio zu tun? Alles. So dachte Massimo Bottura , Besitzer der Osteria Francescana, in Modena, Italien, einer der renommiertesten Köche der Welt . Der Italiener ist einer der Gewinner des Preises der 50 besten Restaurants der Welt . Bottura wollte in der Welt einen Unterschied machen mit dem, was er am besten kann: Kochen.
In jüngster Zeit hat ein sehr kontroverses Thema, der Konsum der Plazenta nach der Geburt eines Kindes, in den Medien an Bedeutung gewonnen. Berühmtheiten wie der amerikanische Schauspieler Tom Cruise sind für diese Praxis, in der eine große Anzahl von Vorteilen beansprucht wird. Der "Markt" ist so stark gewachsen, dass sich auch Unternehmen in diesem Bereich bereits um Dienstleistungen bemühen, nämlich: Sie nehmen das Rohmaterial, entwässern es und kapseln es ein, damit die Mutter es ergänzen kann . Die gr
Am vergangenen Dienstag wurde ein Dokument veröffentlicht , in dem Wege aufgezeigt werden, die wirtschaftliche Entwicklung mit niedrigen CO2-Emissionen zu verbinden . Mit der Autorschaft der Globalen Kommission für Wirtschaft und Klima - bestehend aus Kolumbien, Äthiopien, Indonesien, Großbritannien, Norwegen, Schweden und Südkorea - heißt der Bericht " Die neue Klimawirtschaft" . Eine
Könnte das Bild eines Schmetterlings eine versteckte Seite unseres Charakters entdecken? Ein einfacher Persönlichkeitstest kann etwas über unser Unterbewusstsein enthüllen, darüber, wie wir mit anderen Menschen umgehen. Lass es uns versuchen? Beobachten Sie einfach das Bild oben und wählen Sie einen Ihrer Schmetterlinge , der aus dem einen oder anderen Grund Ihre Aufmerksamkeit mehr erregt hat. Jede
Schwierigkeiten beim Schlafen hat das "O", ein Umdrehen, Umdrehen, und der Schlaf passiert nicht so, wie du denkst. Wenn Sie schlecht schlafen oder aufwachen, mit Körperschmerzen, kann es sogar sein, dass Sie an einer Schlafstörung leiden , aber es kann auch nur eine Frage der Position, des Kissens oder der Wärme im Raum sein. D
Während der Schwangerschaft ist es wichtig, dass sich die Frau gesund ernährt , weil das Baby für ihr gutes Training darauf angewiesen ist. Es ist auch notwendig, den Marathon, nach 9 Monaten, mit der Ankunft des Babys zu berücksichtigen: weniger Schlaf und eine intensive Aktivität der Pflege in den ersten Monaten des Lebens des Kindes. Ein