Alles Über Gesundes Leben!

1.000 von Kindern bemalte Steine ​​wurden versteckt und die Herausforderung besteht darin, sie zu finden

Ein Vater, 6 Kinder und Jugendliche, 7 Farben und mehr als 1.000 Steine. Während des vergangenen Jahres hatte eine Familie aus Michigan, USA, die Idee , eine Unzahl von Steinen mit einer beeindruckenden Anzahl von Gesichtern zu bemalen .

Ein Zeitvertreib, der letztes Jahr als ein Spiel kam, als die drei ältesten Kinder etwa 40 Objekte malten, die in der Stadt versteckt waren. Aber diesmal malten alle sechs Brüder auf unterschiedliche Art und Weise, 1000 farbige Kiesel in Paaren, so dass jeder Stein einen Begleiter hatte . Die Erfindung erwies sich, glaube ich, als wahres Meisterwerk in einem Museum.

Der Zweck der Kindererhaltung (alle zwischen 5 und 17 Jahren) wurde später in eine Teilnahme an ArtPrize umgewandelt, einem freien und für alle offenen Kunstwettbewerb, mit einer populären Jury, aber auch mit einer Jury von Spezialisten, die Jeden Herbst nach Grand Rapids, Michigan, um an der Veranstaltung teilzunehmen.

500 Steine ​​sind heute im Kindermuseum in Grand Rapids ausgestellt, während die anderen 500 Korrespondenten in der ganzen Stadt verstreut wurden, um ein gigantisches "I Spy" -Spiel hervorzubringen.

Kennst du das GO Pokémon? Also, nur hier in diesem Fall, anstatt sich nach gefälschten Kreaturen umzusehen und verrückt mit Ihrem Smartphone in der Hand zu spielen, können Sie tatsächlich kleine bizarre und "echte" Kreaturen finden, die von der Stadt versteckt sind.

Wie viele der 500 versteckten Edelsteine ​​haben die Bewohner von Grand Rapids jemals gefunden? Im Hashtag #RockAroundGR können die Mitarbeiter die Fotos und Videos der Ergebnisse ansehen und teilen.

Ist das nicht eine großartige Idee? Sie haben ein Familienspiel verlassen und wickeln jetzt eine ganze Stadt in die Schatzsuche! Es ist wirklich eine neue und einzigartige Möglichkeit, Kinder dazu zu bringen, ihre Augen auf Videospiele und dergleichen zu richten.

Lesen Sie mehr über Kunst und urbane Interventionen:

ORIGAMIS MIT LIEBESMELDUNGEN ZUM NÄCHSTEN: EINE WUNDERBARE INTERVENTION

IN MADRID FINDEN DIE FUSSGÄNGERBÄNDER FARBIG DANK STREET ART

HORTUM MACHINA: HORTA AMBULANTE DURCH DIE STRAßEN VON LONDON

Empfohlen
Sie haben sich vielleicht nie in die Lage von Menschen mit Behinderungen versetzt, besonders im Urlaub. Und gerade in diesen Stunden werden die Unterschiede akzentuiert, jeder muss Zugang zum Spaß haben. Und wie schiebt man den Rollstuhl in den weichen Sand? Das Praia Affordable Programm , das in Praia Grande an der Küste von São Paulo umgesetzt wurde, begann am 6. J
Hatha Yoga ist der beliebteste Yoga-Stil im Westen. Es basiert hauptsächlich auf der Praxis von Asanas, dh auf den Positionen des Körpers, um bequem und stabil zu bleiben. Lassen Sie uns etwas über die Herkunft, Vorteile und Hauptpositionen von Hatha Yoga erfahren. Wählt ihr einen Yoga-Stil, dem ihr folgen könnt? Wen
Wer will kein süßeres Leben? Zucker ist im Leben der Menschen so präsent, dass sie oft den wahren Geschmack des Essens vergessen. Villain für viele, hat Zucker eine Reihe von Anwendungen und Arten. Wussten Sie zum Beispiel, dass Sie, um den Kaffee zu süßen, andere Dinge als raffinierten Zucker verwenden können? Nun,
Anlässlich des 50. Jahrestages des Militärputsches von 1964 , der das mehr als 20 Jahre währende Regime des Landes mit Einschränkung der politischen und individuellen Rechte, politischer Verfolgung, Todesfälle, Folter und anderer Barbareien einleitete, beschlossen wir, eine besondere Behandlung zu verabschieden Für die Indianer ist das Militärregime ein Thema, das noch nicht genug erforscht ist und das bis in die Gegenwart Konsequenzen in der Besetzung und Erforschung des Amazonas mit sich bringt. Es wi
Es ist merkwürdig, dass für viele von uns die Nacktheit nicht etwas Natürliches ist . Wir werden nackt geboren, aber im Laufe unseres Lebens kleiden wir uns in Bescheidenheit. Natürlich wagt es niemand, der in seiner rechten Meinung ist, nackt auf der Straße zu gehen, außer für eine besondere Leistung. Aber
Brasilien verzeichnet 2016 die höchste Anzahl an Tötungen in der Geschichte: 7 Menschen starben pro Stunde im Land. Laut dem brasilianischen Jahrbuch der öffentlichen Sicherheit wurden 2016 in Brasilien insgesamt 61.619 Menschen ermordet, was eine gleiche Menge für die Opfer der Atombombe von Hiroshima, Japan, darstellt. Di