Alles Über Gesundes Leben!

1 Million Kinder meditieren für den Frieden in der Welt und für die Rettung des Planeten

Jedes Jahr passiert in Thailand etwas Außergewöhnliches. Ein Ereignis zieht 1 Million Kinder an, die sich versammeln, um für den Weltfrieden zu meditieren und den Planeten zu retten. Wenn Sie Yoga für Anfänger machen, wird Ihnen diese Nachricht noch mehr Lust auf Fortsetzung geben.

Die Initiative zählt auf die Teilnahme von 5.000 Schulen, die sich im buddhistischen Tempel von Phra Shammakaya befinden, dank des Projekts V-Star Chance the World . Dort erzeugen die Gedanken des Friedens von Kindern positive Schwingungen und helfen, Licht in die Welt zu bringen.

Die innere Transformation der Menschheit kann zu einer Veränderung der Welt führen und es ist gut, dass diese Art des Denkens bei den Kindern beginnt, die die Erwachsenen von morgen sein werden. Meditation ist wichtig, um unser Potential zu entfalten und die Lebenskraft, die durch jeden von uns fließt, zu erwecken.

Die große kollektive Meditation, die eine Million Kinder in Thailand zusammenbringt, erinnert die Menschheit daran, vereint zu bleiben und die Grenzen zu überwinden, die sie in verschiedene Gruppen einteilen, beginnend mit Religion und Nationalität.

Während der Veranstaltung meditieren und singen Kinder gemeinsam . Sie sind junge Menschen aus Thailand und anderen Teilen der Welt, die zeigen können, dass eine wahre Vereinigung möglich ist, um ein Ziel zu erreichen, das allen zugute kommen wird, wie Frieden und die Erhaltung des Planeten.

Eine großartige kollektive Meditation kann nicht nur Auswirkungen auf diejenigen haben, die daran teilnehmen, sondern auch auf die Umgebung. Stellen Sie sich also vor, welchen Einfluss die Meditation von 1 Million Kindern auf den Planeten auf positive Weise haben kann. Das letzte Treffen fand 2015 statt und nun wartet die Welt 2016 oder 2017 auf eine großartige neue Meditation.

Kinder kommen bei dieser Gelegenheit zusammen, um zu meditieren, aber auch Geschichten und Erfahrungen darüber auszutauschen, wie engagiert sie sind , Gutes an den Orten zu tun, an denen sie leben, von den Eltern zu lernen, wie man zu Hause Geld spart. Die tägliche Praxis der Meditation ist eines der Werkzeuge der inneren Transformation, die allen zugänglich sind, auch denen, die wenig Zeit haben.

Kinder können bereits im Kindergarten mit Yoga und Meditation beginnen. Wenn wir die Gesellschaft zum Besseren verändern wollen, dann beginnen wir mit uns selbst und den neuen Generationen.

Lesen Sie auch:

YOGA IST WIRKLICH FÜR JEDEN: VALERIE SAGUN DEMONSTRIERT DAS DER WELT

10 Arten von verschiedenen Yoga für Sie zu wissen und zu üben

WISSEN SIE EINE NEUE ENTSPANNUNGSPRAXIS: DAS YOGA OF ANGER

Empfohlen
Lasst uns eine Geschichte der Überwindung und des Kampfes erzählen. Wer die Prostituierte Maria Zuíla Lima Dutra (63 Jahre alt) sieht, kann sich nicht vorstellen, dass sie in der Vergangenheit, als sie erst fünf Jahre alt war, Snacks in Fabriken verkaufte und Steine ​​aus den Steinbrüchen von Santarém in Pará holte, um ihrer Mutter zu helfen. In einem
Rettich ist eine Knolle des brennenden und erfrischenden Geschmacks , der Raphanus sativus der Familie der Brassicaceae. Du bist also ein Verwandter von Rüben, Kohl und sogar Senf, verstehst du? Dies ist eine Pflanze, die schon vor ein paar tausend Jahren angebaut wurde , sagen wir, dass 4.000 Jahre die Zeit des kulinarischen und medizinischen Kontakts mit uns Menschen sind.
Die Stadt Cupertino, Kalifornien, wird der erste städtische Raum mit der größten grünen Abdeckung der Welt werden. Das Projekt eines grünen Dachs für die Stadt wurde vom uruguayischen Architekten Rafael Viñoly entworfen. Das Projekt befindet sich noch in der Finanzierungsphase. Das größte Gründach der Welt wird auf einer Fläche von 12 Hektar mit umfangreichen Gewerbeflächen und einem Wohngebiet mit 800 Wohnungen errichtet. Seine Fläc
Eine Diät, die auf Würmern, Maden und Grillen basiert, macht Lust auf Sehnsucht? Und das ist genau das, was ein amerikanischer Student 30 Tage lang gemacht hat , als er seine Erfahrung auf dem 30 Days of Bugs Blog erzählte. Im Laufe des Monats Februar aßen die Camren Brantley-Rivers drei Mal am Tag Insektengerichte , um zu bestätigen, dass dies eine gute Alternative zu Fleisch und viel nachhaltiger ist. In
Es überrascht nicht, dass unsere Ozeane bereits mehrere schwimmende Plastikinseln haben . Und viele von uns haben sogar über die geschätzte Menge an Plastikmüll in den Ozeanen gelesen: 269.000 Tonnen, nach wissenschaftlichen Schätzungen, die bereits gemacht wurden. Es gibt auch eine Menge Informationen über das Leiden von Meerestiere, die Plastiktüten schlucken oder Fischnetze, Plastikfasern oder Plastikdeckel verschlucken. Alles
Das Auftauchen einer neuen Unterart von Bad-do-Panama hat die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen ( FAO ) am Montag vor der internationalen Gemeinschaft gewarnt. Tropical 4 ( TR4 ) genannt, hat die neue Unterart des Pilzes bereits Tausende von Hektar in Asien, Jordanien und Mosambik erreicht.