Alles Über Gesundes Leben!

10.000 Bücher übernehmen eine Straße in Toronto

Ein neuestes künstlerisches Projekt einer Gruppe städtischer Interventionen hat in jüngster Zeit durch den realen und berührenden Vorschlag aus der Sicht der Kunst große Beachtung gefunden. Ursprünglich als Literatur Vs. Traffic (oder "Literatur vs. Traffic" in wörtlicher Übersetzung) betitelt, wies die Intervention einer stark frequentierten Fahrspur in der Stadt Toronto, Kanada, neue Nutzungswerte zu und erzeugte einprägsame visuelle Effekte.

Der Eingriff bestand und bedeckte eine Straße mit leuchtenden Büchern . Die ganze Straße war mit 10.000 Büchern bedeckt. Luzinterruptus, die für städtische Intervention zuständige Gruppe, erhielt die Bücher der Heilsarmee. Darüber hinaus arbeiteten mehr als 50 Freiwillige mehr als 12 Tage, um die Straße mit Büchern zu füllen.

Die endgültige Vision der Arbeit ist wirklich beeindruckend, mit meisterhaften Aspekten der vollständigen Realisierung der Intervention. Auf ihrer Website berichtet die Gruppe von der Erfahrung: "Auf diese Weise wird ein Bereich der Stadt, der normalerweise für Geschwindigkeit, Umweltverschmutzung und Lärm bestimmt ist, für eine Nacht ein Ort der Ruhe, Gelassenheit und Koexistenz werden, der von den sanften Lichtern erhellt wird Verlasse die Seiten der Bücher ".

Die Gruppe sagt auch, dass der Vorschlag darin besteht, dass sich die Leute die Bücher nach ihren Wünschen aneignen und den Veränderungen in der Arbeit Leben einhauchen. "Die Bücher sind für diejenigen da, die sie annehmen wollen. Auf diese Weise wird die Intervention recycelt und dauert so lange, wie die Menschen es wollen . "

Für diejenigen, die über die Intervention nachdenken können, gab es keinen Zweifel an dem klaren Genius dessen, was vorgeschlagen worden war. In allgemeineren Aspekten erfüllt die Straße weiterhin ihre klare Rolle als Transportmittel, während Bücher die Quelle allen Wissens sind, das Licht ausstrahlt und die Schatten der Ignoranz beseitigt. Es wird dann gesagt, dass dieser Weg nur durch Bücher möglich ist. Tatsächlich erfüllt der Vorschlag nicht nur seine künstlerische Rolle, sondern auch eine notwendige soziale Rolle, die Kunst spielen kann.

Solche Initiativen sind von größter Bedeutung für die Gesellschaft als Ganzes. Wenn kein Platz für künstlerisches Schaffen ist, gibt es keinen Raum für Wissen. Es ist wichtig, dass Kunst ständig gefördert wird, besonders im Umgang mit Kindern. Kunst lehrt auszudrücken, zu schaffen und vor allem zu begründen. So ist das Projekt Literature Vs Traffic ein hervorragendes Beispiel dafür, wie Kunst, ohne ihre poetische Bedeutung und ihre künstlerische Funktion selbst zu verlieren, die Anforderungen der urbanen Krise erfüllen kann.

In dem Video können wir die Arbeit "in der Praxis" sehen und ihre objektive Rolle erfüllen. In kurzer Zeit zeigt das Video, wie langsam die Bücher aus der Installation verschwinden und bekräftigt damit die Absicht seiner Schöpfer. Die Installation der Intervention dauerte eine ganze Nacht:

Literatur vs. Verkehr. von lmartinez auf Vimeo.

Die Gruppe Luzinterruptus ist anonym und ist für ihre Interventionen mit Lichtern bekannt. Mehrere andere Designs können auf Ihrer Seite mit fotografischen Aufzeichnungen überprüft werden. Der Beschreibung seiner Website zufolge steht Licht im Mittelpunkt seiner Arbeit: "Wir sind ein anonymes Kunstkollektiv und führen urbane Interventionen in öffentlichen Räumen durch. Wir verwenden Licht als Rohmaterial und die Nacht als Leinwand ", heißt es auf der Seite der Gruppe.

Die Gruppe entstand im Jahr 2008 und besteht aus Menschen aus verschiedenen Bereichen, wie Kunst und Fotografie . Sie haben ihre erste Intervention in Madrid, Spanien gemacht, das heißt, sie führen Interventionen in den verschiedensten Ländern und Städten durch. Der Name der Gruppe ist ein Verweis auf das Wort Licht und auch Unterbrechung, eine Bekräftigung, wie die künstlerischen Ziele realisiert werden, indem man Lichter fährt.

Besonders geeignet für Sie:

IN DIESER BIBLIOTHEK IST ES VERBOTEN, TABLETS UND SMARTPHONES ZU VERWENDEN: NUR BÜCHER KÖNNEN GEÖFFNET WERDEN

MANDALA: BEDEUTENDE UND 10 FARBIGE ZEICHNUNGEN

Empfohlen
In den Straßen des Big Apple wird Straßenessen grün. In New York kommen Futterwagen für die solarbetriebenen Straßenverkäufer an. Sie sind Teil eines Pilotprogramms zur Reduzierung von Schadstoffemissionen und Gesundheitsrisiken. Die Idee besteht darin, eine Alternative zur Zubereitung und Vermarktung von Nahrungsmitteln auf Basis sauberer Energie zu bieten. So v
Schreckliche Nachrichten kamen mit dem 2015 Bericht, dass Anisitia International auf dem "Zustand der Menschenrechte in der Welt" in Brasilien veröffentlicht und das wird zu Präsident Dilma Rousseff geschickt. Der Bericht bestätigt Spuren der brasilianischen Geschichte, die den Tod von schwarzen Jugendlichen , extralegale Hinrichtungen, Polizeimissbrauch , mangelnde Transparenz und die Verletzlichkeit von Menschenrechtsverteidigern in ländlichen und indigenen Gebieten markieren. Na
Maori-Kultur ist ein wesentlicher Teil von Neuseeland, da dies seine Ureinwohner sind. Jimmy Nelson, britischer Fotograf, zeigt die ganze Schönheit dieser polynesischen Rasse und sprach Menschen in unglaublichen Fotografien. Hoch, dunkel und stark, physisch den Polynesiern sehr ähnlich, aber einzigartig in ihren Merkmalen melanesischer Herkunft als die Papua.
Der Klimawandel ist nicht nur für das Aussterben der Bestäuber verantwortlich. Natürlich sind Insektizide auch, aber, sehen Sie, sogar im Falle von organischen Getreide, tötet die Ausdehnung der extremen Temperaturen diese Tiere, die für unser Leben und Nahrung so wichtig sind. Eine Studie von Forschern des USP Polytechnic - "Prognostizierter Klimawandel bedroht Bestäuber und Pflanzenproduktion in Brasilien" - evaluierte verschiedene Szenarien für 13 Nahrungspflanzen im ganzen Land und kam zu dem Schluss, dass je nach klimatischer Realität, Wir werden innerhalb weniger Jahre eine erhe
Wissenschaftler aus Kanada und Mexiko haben eine neue Methode entwickelt , um die Eier der Mücke Aedes aegypti , Dengue-Sender und Zika zu zerstören. Die Methode, die das Parfüm der Insekten selbst verwendet, um Frauen anzuziehen, wurde in Guatemala getestet und hatte eine zerstörerische Kraft von Eiern, die siebenmal höher als andere waren. Das
Fünfundzwanzig Jahre Ölpest an der Küste von Alaska wurden durch die Strandung des Super-Tankers Exxon Valdez abgeschlossen . Die Ökosysteme der Region sind immer noch von der Verschüttung von mehr als 40 Milliarden Litern Rohöl in den Ozean betroffen - und werden sich möglicherweise nie vollständig erholen. Am Fre