Alles Über Gesundes Leben!

10 alkalische Lebensmittel jeden Tag zu essen

Nach der alkalischen Ernährung besteht eines der typischen Probleme moderner Lebensmittel, die hauptsächlich aus verpackten, raffinierten und verarbeiteten Lebensmitteln, tierischen Proteinen und Zuckern bestehen, darin, dass sie eine ansäuernde Wirkung auf den Körper ausübt, mit gesundheitlichen Folgen wie zum Beispiel das Risiko von entzündlichen Erkrankungen und Krebs . Unter diesem Gesichtspunkt wäre es gerechtfertigt, alkalische Nahrungsmittel mehr und mehr zu konsumieren, da sie in der Lage wären, den pH-Wert des Blutes auf Alkalinität zu bringen und so den Körper wieder auszugleichen .

Selbst wenn Sie kein Fan sind oder diese Theorie nicht vollständig verstehen - Ihre Kritiker halten sie für ohne wissenschaftliche Grundlage - werden Sie zustimmen, dass die empfohlenen Nahrungsmittel (das gesamte Pflanzenreich ) zweifellos gesund sind und ihre Eigenschaften bereits untersucht wurden und sind erwies sich als sehr vorteilhaft für den Körper. Wir empfehlen Ihnen dann, dass Sie sie in Ihre Ernährung aufnehmen, abwechselnd, je nach Jahreszeit und Ihrem persönlichen Geschmack, einige dieser Lebensmittel. Warum nicht?

Wurzeln

Rüben, Rüben, Karotten, Radieschen und alle anderen Wurzeln und Knollen wirken alkalisierend auf den Körper . Darüber hinaus sind sie reich an Mineralien und Ballaststoffen und tragen daher zweifellos zu einer guten Gesamtgesundheit des Körpers bei. Sie können roh oder gekocht in Dampf oder in kochendem Wasser gegessen und mit einer Reihe von extra nativem Olivenöl, Salz und aromatischen Kräutern wie Minze oder Petersilie gewürzt werden.

Crucifers

Die wohltuenden Wirkungen von Kreuzblütlern (die ganze Familie von Kohl und Brokkoli ) sind jetzt bekannt. Neben der Veränderung des pH-Wertes des Körpers, im Sinne einer leichten Alkalinität, stärkt das Immunsystem, verbessert die Verdauung und hat präventive Eigenschaften für bestimmte Arten von Tumoren erkannt. Zur Zeit der Kreuzblütler können wir diese Lebensmittel missbrauchen, indem wir sie jeden Tag essen, weil ihre Vielfalt sehr groß ist und man zwischen Brokkoli, Blumenkohl, Kohl, Weißkohl, Purpur usw. wählen kann.

Grünes Blattgemüse

Grünes Blattgemüse gehört zu den gesündesten Lebensmitteln überhaupt und sollte roh oder gedünstet konsumiert werden - vorzugsweise durch abwechselndes Zubereiten der Zubereitung bei jedem Verzehr. Zum Beispiel, Spinat und Mangold, sind perfekt für die Aufrechterhaltung der Säure-Basen-Balance des Körpers richtig . Sie enthalten auch Fasern, Mineralien und Vitamine, die für das tägliche Wohlbefinden unseres Körpers notwendig sind.

Knoblauch

Knoblauch hat viele Eigenschaften und gilt als eines der besten Lebensmittel, die Sie konsumieren können, wenn Sie sich in guter Gesundheit halten möchten. Neben der Alkalisierung ist Knoblauch eine natürliche antibakterielle Substanz, verbessert die Gesundheit des Herzens und hilft dem Immunsystem, hat entzündungshemmende Eigenschaften, Antioxidantien und trägt zu einer guten Entgiftung bei . Es kann daher für alle Zwecke ein Superfood, unter anderem von niedrigen Kosten und immer verfügbar.

Zitronen

Es mag seltsam erscheinen, von Zitronen als Nahrungsquelle zu sprechen, aber es ist die Wahrheit. Zitrone als alkalisierende Frucht ist außergewöhnlich, da sie aufgrund des Zitronensäuregehalts einen sauren pH-Wert aufweist. Tatsächlich tritt der alkalisierende Effekt auf, sobald die Zitrone vom Körper absorbiert wird, besonders wenn die Einnahme mit etwas Wasser am Morgen auf nüchternen Magen erfolgt. Die Vorteile sind vielfältig: Es hilft dem Immunsystem, trägt zur Entgiftung der Leber bei, verbessert die Verdauung und hilft bei der Gewichtsabnahme . Es garantiert auch Energie und Vitalität der Person, schon früh am Morgen.

Gurke

Gurke ist ein besonders wertvolles pflanzliches Alkalisiermittel, aufgrund seiner extrem reichen Zusammensetzung in Wasser, die 95% seines Gewichts erreicht. Es ist kein Zufall, dass die Jahreszeit dieses Gemüses Sommer ist, obwohl es wegen seiner Hydratationskraft auch wegen seiner Zusammensetzung, die reich an Antioxidantien, Vitaminen und Mineralien ist, essentiell wird. Gurken sind in der Regel roh in Salaten gegessen, aber eine gute Möglichkeit, sie zu essen ist, sie auch in Säften zusammen mit anderen Grüns oder Früchten.

Sellerie

Genau wie Gurken ist Sellerie auch ein alkalisches Gemüse, das besonders reich an Wasser ist . Häufig in Suppen und als Basisgewürz wie Zwiebel verwendet, wäre es interessanter, wenn es in Salaten roh gegessen oder zu Säften gegeben wird. Sellerie bietet eine gute Dosis von Vitamin C und wird als Snack oder Snack empfohlen, auch für diejenigen, die Gewicht verlieren möchten, da es sehr wenige Kalorien hat und harntreibend ist . Im Sommer kann ein leichter und sehr gesunder Snack mit Sellerie und Karotten in Streifen geschnitten und mit einer Soße aus Olivenöl, Zitrone, Salz und schwarzem Pfefferpulver serviert werden . Chic!

Äpfel

Äpfel sind wie die meisten Früchte alkalisierend und haben dennoch den Vorteil, dass sie dem Körper essentielle Fasern für die richtige Darmfunktion und Nährstoffe wie Vitamine, Mineralien und andere Substanzen liefern, die für den Körper nützlich sind, um gesund zu bleiben. Das Ideal wäre, sie mit der Rinde zu konsumieren, die den größten Anteil an Nährstoffen hat, aber sie ganz zu essen, ist sehr wichtig, weil sie organischen Ursprungs sind, weil der Anbau von Äpfeln einer der am meisten bombardierten Pestizide ist .

Foto: rawforbeauty.com

Avocado

Avocado kann aufgrund seiner Eigenschaften als echtes Geschenk der Natur betrachtet werden. Es hat den Ruf, zu kalorienreich zu sein, weil es zu viele Fette enthält, aber in Wirklichkeit sind es gute Fette (einschließlich Omega-3) und, wenn es mit Gleichgewicht in kontrollierten Portionen gegessen wird, trägt es nicht zur Gewichtszunahme bei . Diese Frucht enthält auch Mineralien, Vitamine, Antioxidantien und hält einen guten pH-Wert.

Traube

Eine weitere unglaubliche Frucht, wegen ihrer alkalisierenden Kraft, ist die Traube. Jedes Mal, wenn wir ein Bündel oder eine Portion essen, werden unserem Körper Wasser, Mineralstoffe, Vitamine und Antioxidantien wie das berühmte Resveratrol zugeführt. Eine Methode, die oft verwendet wird, um nicht nur den pH-Wert des Körpers auszugleichen, sondern auch zu reinigen und zu entgiften, ist die Traubenkur - eine Diät, die auf ganzen Trauben oder Säften dieser Frucht basiert und normalerweise für einen Zeitraum von 1- 2 oder 3 Tage.

Lesen Sie auch:

10 LEBENSMITTEL, DIE WIR JEDEN TAG ESSEN MÜSSEN

BROKOLEN, UM VON DER ATMOSPHÄREN VERSCHMUTZUNG ENTGESETZT ZU WERDEN

HALF A AVOCADO EIN TAG MACHT HUNGER GUT

Empfohlen
Gebeugt auf den Boden, um das Wasser aus einer Pfütze auf dem Bürgersteig zu trinken. Ein beunruhigendes Bild, das das Netz um die Welt dreht: Es ist ein Kind der indigenen Gemeinschaft der Mbya in Argentinien, die, um ihren Durst zu stillen, gezwungen ist, Wasser aus dem Boden zu trinken. Das Bild stammt aus Posadas, der Hauptstadt der Provinz Misiones in Argentinien, wo ein von der Hitze erschöpftes Kind Wasser vom Bürgersteig trinkt. Da
Sagen wir, als du gezeugt wurdest , war es eine große Party! Es stimmt: " Feuerwerk " leuchtet auf, wenn sich Ei- und Samenzellen in Säugetieren treffen . Szintillationen wurden fotografiert. Das lang erwartete Ereignis von denen, die ein Kind haben wollen, produziert buchstäblich Funken. Z
In jedem Alter wird Tag für Tag deutlicher, dass man den Körper mit der bestmöglichen Nahrung ernähren muss . Da diese Art von Gewohnheit hilft, den allgemeinen Gesundheitskontext zu verbessern, indem man Immunität und andere Vorteile erhöht, bestimmte Krankheiten vermeidet. Im Fall von Kindern ist dieses Thema noch relevanter, weil es sich um einen Körper handelt, der noch in Bildung ist ; Für eine vollständige Entwicklung ist daher eine verstärkte Versorgung mit der Nahrungs- und Nährstoffverteilung erforderlich. Top-Frage
Kartoffeln gehören zu den Grundnahrungsmitteln, die die Menschheit seit Jahrtausenden zu kultivieren gelernt hat. Die Kartoffeln, von denen ich hier spreche, sind das Solanum tuberosum , das aus den Anden auf dem amerikanischen Kontinent stammt - und sie waren die Nahrungsbasis der einheimischen indigenen Völker - Inkas, Quechua und Aymara.
Manchmal stehen wir vor einigen alten Rezepten, die nicht verloren gehen oder sogar preisgegeben werden können. Dies ist einer von ihnen - mit sizilianischer Zitrone, Knoblauch und Ingwer - der verspricht, die Arterien zu reinigen und unsere Immunität zu verbessern. Ich mochte das Rezept, es ist einfach zu machen und für die Zutaten wird es gute Ergebnisse haben. W
Nirgends ist Plastik so ernst wie die Ozeane. Hier häufen sich die meisten Abfälle, eine Tragödie für Organismen, die in den Gewässern und im gesamten Meeresökosystem leben. Aber einige Organismen hätten sich zu einem neuen Ökosystem entwickelt . Plastikmüll in den Ozeanen: ein sehr offensichtliches Problem Das Problem ist bereits bekannt, obwohl nur wenig unternommen wird. Die Ans