Alles Über Gesundes Leben!

10 Lebensmittel und Tipps zur Erhöhung der Immunität

Weißt du, was du tun musst, um deine Immunität zu erhöhen? In Jahreszeitenwechsel werden wir höchstwahrscheinlich eine Erkältung bekommen - wenn Sie das bemerkt haben, geschieht dies immer dann, wenn sich das Wetter abrupt ändert oder eine kalte Front eintritt oder die Tage mit feuchter Hitze die Kräfte ausschütten. Diese Variationen belasten das Immunsystem und machen es anfälliger für die Krankheitserreger.

Aber es gibt einige Veränderungen, die Sie in Ihrer Ernährung und in Ihrem Leben vornehmen können, um Ihr Immunsystem schärfer und agiler zu halten.

1. Knoblauch

Knoblauch ist ein Stimulans des Immunsystems, weil es bei der Vermehrung von Abwehrzellen wirkt. Diese Wirkung ist auf seinen Gehalt an Allicin und Schwefel zurückzuführen. Knoblauch wirkt auch entgiftend auf den Körper und fördert die Apoptose von Krebszellen, schützt das Herz und die Arterien.

2. Ginseng

Ginseng ist eines der stärksten Heilmittel zur Stärkung des Immunsystems, das uns die Natur gegeben hat. Es ist ein Stimulans des Immunsystems.

Lesen Sie auch: GINSENG: TAUSEND EIGENSCHAFTEN, VERWENDUNGEN UND WO KAUFEN

3. Zitrusfrüchte

Zitrusfrüchte sind aufgrund ihres Gehalts an Vitaminen, insbesondere Vitamin C, und löslichen Ballaststoffen ein großer Verbündeter bei Saisonwechsel . Die Verwendung von Zitrusfrüchten zusammen mit der Mahlzeit hilft, das im Gemüse enthaltene Eisen besser aufzunehmen. Fasern sind der Schlüssel für die Gesundheit des Darms und indem sie sauber gehalten werden, werden Nährstoffe besser aufgenommen und Giftstoffe und Abfall werden leichter ausgeschieden .

4. Echinacea

Echinacea, in Kapseln, Trockenextrakt oder Tinktur, ist ein großes Coadjuvant zur Vorbeugung von Erkältungen . Echinacea ist auch ein Stimulans des Immunsystems und trägt zur Erhöhung der Anzahl der Leukozyten im Blut bei.

5. Karotten

Karotten und all das reichhaltige Gemüse Betakarotin, diejenigen, die orange oder rot gefärbt sind, sind Stimulanzien unseres Immunsystems. Beta-Carotin ist ein T-Lymphozytenstimulans und trägt zur Beseitigung von freien Radikalen bei, fördert Entgiftungsprozesse und reduziert das Altern. Es stimuliert auch Makrophagen, Substanzen zu produzieren, die Krebszellen zerstören können.

Lesen Sie auch: CARROTS: 10 VORTEILE UND GRÜNDE, UM MEHR FREQUENZ ZU ESSEN

6. Pilze

Pilze sind Nahrung und Medizin, da sie Beta-Glucane enthalten, die komplexe Kohlenhydrate sind, die das Immunsystem stimulieren. So sind Shiitake, Maitake und Reishi. Erhöhen Sie unsere Abwehrkräfte gegen Infektionen und Krebs, reduzieren Sie Allergien im Zusammenhang mit Fehlfunktionen des Immunsystems und es gibt auch Beta-Glucane in Hafer.

7. Löschen Sie raffinierten Zucker

Dies ist eine Substanz, die Sie unbedingt vermeiden sollten, da die Aufnahme von raffiniertem Zucker nur das Immunsystem beeinträchtigt, indem die Wirkung von T-Zellen im Kampf gegen die Krankheitserreger in unserem Körper reduziert wird.

8. Stress

Stress verändert die Funktion des Immunsystems, depressiv, reduziert die Abwehrkräfte, erhöht den Cortisol- und Adrenalinspiegel und belastet unseren Körper als Ganzes. Daher ist es wichtig zu lernen, mit den normalen Belastungen des Alltags auf eine weniger stressige Art und Weise umzugehen, das heißt, ohne dass diese Handlung Sie nach und nach zerstört. Jeder hat seinen eigenen Weg, Stress abzubauen - Bewegung, Meditation, Tanz, Musik, Lesen, Spaziergänge in der Natur, Philosophie, Religion, Spiritualität - aber vor allem wirst du entdecken, wie du dem Leben und seinen Missgeschicken ohne Angst begegnen kannst und Verzweiflung.

9. Ruhe

Ruhe ist die wohlverdiente Ruhe, die unserem Körper hilft, sich von körperlicher und geistiger Erschöpfung zu erholen. Schlafen ist der Schlüssel - gut schlafen, tief, ununterbrochen, für so viele Stunden wie du brauchst - manche Menschen brauchen mehr, andere weniger, Frauen schlafen mehr, Männer weniger. Wenn Sie nicht genug Schlaf bekommen, werden Sie langsam Ihre Energiereserven aushöhlen, die Funktion Ihrer Drüsen verändern, und dann kollidieren die Hormone, kollabieren und bald wird die Krankheit, die dort begann, in schlechtem Schlaf festgestellt.

Lesen Sie auch: INSÔNIA? KENNEN SIE HIER Kräuter, die Ihnen helfen, besser schlafen

10. Hör auf zu rauchen

Zigarettenrauch erhöht das Auftreten von Entzündungen, die Bildung von Schleim in den Atemwegen und hemmt die Wirkung der entsorgten Wimpern in den Nasenhöhlen, um sie loszuwerden. Dies ist ein Zustand, der uns mehr der Infektion der Atemwege und sekundär der Lunge aussetzt. Diese Wirkung von Zigarettenrauch ist für Raucher und Raucher gleich.

Besonders geeignet für Sie:

Auswirkungen von Stress im menschlichen Körper

10 LEBENSMITTEL, DIE WIR JEDEN TAG ESSEN MÜSSEN

10 Lebensmittel und Kräuter, die echte natürliche Antibiotika sind

GOJI BERRY: WAS ES WICHTIG IST, ZU WERDEN UND VIEL MEHR ZU WISSEN

Empfohlen
In der 2014er Ausgabe des Jabuti-Preises wurden gerade umfangreiche wissenschaftliche Arbeiten vergeben . Dies ist das Rote Buch der Flora Brasiliens , das ein sehr wichtiges Thema aufgreift: die am meisten gefährdete Pflanzenart in unserem Land. Die Arbeit, Preisträgerin in der Kategorie Naturwissenschaften , zeigt erschreckende Zahlen: 4.6
Sports Illustrated ist ein Magazin, das sich der guten Form verschrieben hat und Swimsuit ist seine Ausgabe, die der Strandmode gewidmet ist, die seit 1964 erfolgreich ist und großartige Topmodels veröffentlicht hat, darunter die Bar Rafaeli. Das Cover 2016 ist jedoch etwas ganz Besonderes und wird Geschichte schreiben.
Ein Haus mit Pflanzen ist nicht nur schöner, sondern hat auch ein angenehmes Astral, da es die Luft und die Umwelt reinigt. Jeder Platz in einem Haus kann einen Grundriss haben, einschließlich des Badezimmers . Oft wird das Badezimmer von Pflanzenliebhabern übersehen. Es ist jedoch ein idealer Ort, um sie aufgrund einer idealen Bedingung zu haben : Feuchtigkeit . H
Wir hören immer von Tieren, die in die Liste der gefährdeten Tiere kommen . Vor kurzem haben wir erfahren, dass die östlichen Gorillas, Bienen und Giraffen diesen traurigen Prozess durchmachen. Neben diesen Tieren ist ein anderes gefährdet: die Geparde . Wissenschaftler haben angekündigt, dass der Gepard früher als erwartet aussterben könnte . Eine
Um so gut wie möglich auf sich selbst zu achten , sollte eine Frau ihre Essgewohnheiten niemals unterschätzen. Um den Mangel an essentiellen Nährstoffen zu vermeiden, ist es wichtig, eine sehr reichhaltige und abwechslungsreiche Ernährung zu verfolgen, die alles umfasst, was Frauen in den verschiedenen Phasen ihres Lebens benötigen , mit besonderer Aufmerksamkeit auf Eisen während der Fertilität und Folsäure während der Schwangerschaft . Hier si
Wasser frei von Verunreinigungen und Pestiziden. Die vom MIT in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Darmstadt in der Fachzeitschrift Energy and Environmental Science vorgeschlagene Reinigungstechnik verspricht, chemische Rückstände, Arzneimittel und Pestizide aus dem Wasser zu eliminieren . D