Alles Über Gesundes Leben!

10 Lebensmittel (und einige Gewohnheiten), die Bauchfett erhöhen

Plötzlich schließen sich die Hosen nicht, und wir denken, wir übertreiben, wenn wir nicht immer übertreiben; wir erinnern uns, dass wir nicht auf die Toilette gehen oder bei Frauen, dass die Menstruation auf dem Weg ist. Es gibt mehrere mögliche Ursachen für einen plötzlichen Anstieg des Bauches von Essen zu essen , die Bauchfett zu unschuldigen Gewohnheiten wie Kaugummi, zum Beispiel zu erhöhen . Lass uns ein wenig schauen:

Häufig kann eine plötzliche Zunahme des Taillenumfangs durch eine Schwellung verursacht werden, die auf das Reizdarmsyndrom zurückzuführen ist, eine Erkrankung, die viele Menschen betrifft und zu Darmproblemen führt, Blähungen, Verstopfung oder Durchfall auslöst.

Wenn Sie den Unterschied zwischen geschwollenem Bauch und Bauchfett bemerken, wenn Sie den Bauch kneifen. Wenn die Fingermarkierung eine Weile anhält, wenn Sie Ihren Bauch mit den Fingern kneifen und zusammendrücken, wird er wahrscheinlich anschwellen.

Die Schwellung kann mehr Kilo im Gleichgewicht verursachen als mehr Zentimeter im Bauch . Die Ursachen können vielfältig sein, von nachgewärmten Lebensmitteln wie Kartoffeln und Nudeln bis zu hormonellen Schwankungen.

Gewohnheiten und Fakten, die Bauchfett erhöhen

Kaugummi

Kaugummi ist schlecht für die Gesundheit und die Umwelt, aber vor allem, wenn Sie mehr Luft schlucken, was das Risiko für Schwellungen erhöht, sagt Peter Whorwell, Professor für Medizin am Wythenshawe Hospital in Manchester und einer der führenden Behörden für Reizdarmsyndrom . Und zuckerfreier Kaugummi ist schlimmer, weil er Zutaten wie Sorbitol und Xylitol enthält, die von Bakterien im Darm fermentiert werden und Schwellungen verursachen können.

Hormone

Hormonelle Schwankungen während des Menstruationszyklus einer Frau sind ein häufiger Auslöser für Blähungen. Das Problem wäre mit der Entspannung der Bauch- und Darmmuskulatur aufgrund der Zunahme von Progesteron verbunden, so Dr. Leila Hanna, eine britische Gynäkologe.

Lebensmittelanforderungen

Es scheint, dass die Wiedererwärmung von stärkehaltigen Nahrungsmitteln, wie Reis, Kartoffeln und Teigwaren, ihre molekulare Struktur verändert, was sie zu "resistenter Stärke" macht, was es schwierig macht, Gase zu verdauen und zu erzeugen , die das Gefühl der Schwellung geben .

Gärende Lebensmittel

Oft können gesunde Nahrungsmittel wie Vollkornprodukte und Hülsenfrüchte voller Ballaststoffe und Früchte auch zu Blähungen führen, da es sich um Lebensmittel handelt, die im Darm fermentieren . Solche Nahrungsmittel sollten natürlich konsumiert werden, aber wenn eine Person das Reizdarmsyndrom diagnostiziert hat, ist es vielleicht am besten, einen Ernährungsberater aufzusuchen, um das Problem zu lindern. Zum Beispiel sollten Früchte auf nüchternen Magen und nicht nach den Mahlzeiten gegessen werden. Die Hülsenfrüchte können mit Kräutern wie Lorbeer, Minze, Oregano und Rosmarin gekocht werden, die bei der Verdauung helfen . Eine andere überraschende Sache, die Bauch gibt, sind die einschränkenden Diäten, Atkins oder Dukan, zum Beispiel, weil basierend auf einem hohen Verbrauch von Protein es den regelmäßigen Gang zur Toilette behindert.

Antibiotika

Diese Medikamente beseitigen die "guten" Bakterien im Darm und können zu Blähungen führen . Gute Bakterien, auch bekannt als Darmflora, fördern den Verdauungsprozess und halten die Darmzellen gesund.

Stress

Es geht um das Gehirn und den Darm. Stress und Depressionen können hier im Darm den Ausgangspunkt haben.

Lesen Sie auch: INTESTINE UND DEPRESSION: EINE REINIGUNGSFRAGE

Nicht diagnostizierte Zöliakie: ein weiterer Faktor, der unangenehme Schwellungen verursachen kann .

Lebensmittel, die Bauchfett erhöhen

Zuckeralkohole

Zuckeralkohole sind Zuckerersatzstoffe, die vom Körper nicht vollständig verdaut werden können und Blähungen verursachen . Sie werden in zuckerfreien Lebensmitteln wie Süßigkeiten, Kaugummi und zuckerfreien Keksen gefunden. Sie sind auf Etiketten mit Namen wie Xylit, Sorbit und Maltit aufgeführt.

Kältemittel

Sodas kann tatsächlich in deinem Bauch anschwellen. Diese Getränke, die nebenbei Gase enthalten, die zu einer Auftreibung des Bauches führen, können nicht nur anschwellen, sondern aus einem anderen Grund an Gewicht zunehmen: Zucker! Der hohe Zuckergehalt in Softdrinks erhöht sofort den Blutzuckerspiegel, was zu einem Spitzeninsulin führt . Dies sendet ein Signal an Ihren Körper, um diesen überschüssigen Zucker als Fett an der bequemsten Stelle zu speichern, die wahrscheinlich in Ihrem Bauch ist! Wenn Sie dachten, dass die Diäten und Lichter schiefgelaufen sind, fungieren künstliche Süßstoffe in Erfrischungsgetränken als eine fremde Chemikalie für den Körper, die mindestens eine plötzliche Schwellung verursachen kann, aber auch eine Entzündung, wenn sie in großen Mengen konsumiert wird. Die Entzündung kann sowohl das Risiko von Krankheiten erhöhen und Ihre Taille erweitern.

Setzen Sie auf natürliche Säfte mit Zutaten, die den Unterschied ausmachen, wenn es darum geht, die Waage zu erklimmen.

Eiscreme

Es ist reich an Zucker und aus dem gleichen Grund, wie oben beschrieben, gibt das Peak-Insulin dem Gehirn die Warnung, "diesen Überschuss für ein zukünftiges Bedürfnis zu speichern, weil Sie es jetzt nicht brauchen." Und die industrialisierten Versionen von Eis sind noch schlimmer, da sie Fette enthalten Trans- und Aromastoffe, die zusätzlich dazu, dass sie nicht gut sind, Schwellungen verursachen können.

Hotdog

Das Fleisch des Hotdogs ist voll gesättigtes Fett, das Entzündungen verursacht, die nicht nur die Arterien verstopfen, sondern auch die Fettspeicherung im Bauch erhöhen können. Darüber hinaus sind Hotdogs in der Regel reich an Natrium, was den Körper Befehl, Wasser zu halten löst, so dass Sie sich aufgebläht fühlen. Setzen Sie all dies in den hohen Kaloriengehalt dieses Lebensmittels und Sie haben ein Rezept für die Erhöhung Bauchfett, ganz zu schweigen von der Frage, die verarbeitete Fleisch bis zum Auftreten von Krebs verbindet.

Makkaroni und Lebensmittel aus Weißmehl (Brot und Kuchen)

Weiße Nudeln werden aus weißem Mehl hergestellt, das raffiniert und von seinen Fasern und Nährstoffen befreit wurde. Obwohl es einige gibt, die sagen, dass sogar die ganze Mahlzeit nicht gut ist, weil das Problem eine Änderung in der Landwirtschaft gefördert werden würde, um die Körner mehr zu produzieren, verursacht ein armes Getreide in sich selbst, verteidigen einige Leute die ganze Mahlzeit, weil die Verdauung der Fasern darin würde die Insulinspitzen, die die Ansammlung von Fett im Bauch verursachen, behindern .

Kohl

Kohl bietet viele gesundheitliche Vorteile und sollte konsumiert werden, kann aber eine schwierige Verdauung durch Erhöhung der Produktion von Gasen im Darmtrakt sein. Um die Verdauung von Kohl zu unterstützen, ist es am besten, es gekocht statt roh zu essen.

Gebratenes Gemüse

Zu gut eine gebratene grüne Gemüseart paniert oder in Tempura. Aber in einigen Fällen kann das Braten die Nährstoffe aus dem Gemüse entfernen und das Gemüse in Bauchgewinner verwandeln. Alles hängt auch von der Art des Frittierens und der Frage, wie wir oben gesehen haben, von der Insulinreaktion ab. Das Öl, in dem Gemüse gebraten wird, enthält oft die gefährlichste Art von Fett für Ihre Gesundheit und Ihre Taille: Transfette!

Bäckerei Süßigkeiten

Lassen Sie uns nicht radikal sein, es ist gut, hin und wieder ein süßes Vergnügen zu genießen, aber wenn die Frage ist, den Bauch zu reduzieren, werden Backwaren das Gegenteil tun. Denken Sie an das Rezept: Trans-Fettsäuren, Schmalz, raffiniertes Mehl, raffinierter Zucker, Maissirup ... Zutaten, die eine Entzündung im Darmtrakt und Bauch-Erweiterung verursachen können, entweder durch Schwellung oder durch Lagerung von Fett über Insulin. Wie wäre es mit einer halb bitteren Schokolade oder einer hausgemachten Nutella, wenn es den süßen Willen trifft?

Lesen Sie auch:

10 NATÜRLICHE NAHRUNGSMITTEL UND ABHILFE ZU HELFEN

Quellen: http://www.dailymail.co.uk/health/article-2026441/Bloating-eating-Reasons-stomachs-swell-suddenly.html und http://www.dummies.com/how-to/content/ Essen-das-auf-Bauch-Bauch-und-Bauch-Fett-erhöhen.html

Empfohlen
Das Gesundheitsministerium und das Sekretariat für Gesundheitsüberwachung agieren gemeinsam für die Nationale Impfkampagne gegen Masern und Lähmungen im Kindesalter , die am 8. November 2014 beginnen und bis zum 28. November andauern werden. An den beiden Samstagen der Periode - 8. und 22. - werden diejenigen der nationalen Mobilisierung sein , wenn Posten aus dem ganzen Land offen sind, um die Kampagne zu verstärken. Im
Die Geburt eines Kindes ist einer der markantesten und transformativsten Momente im Leben einer Frau, aber die Schwangerschaft bringt auch einige Herausforderungen mit sich, vor allem nachdem es vorbei ist. Der weibliche Körper ist langsam, um sich von den Auswirkungen einer Schwangerschaft zu erholen.
Wer einen Garten besitzt, selbst angebaut oder in der Nähe von Grünflächen lebt, weiß, wie schwierig es ist, Plagen, Insekten und Ameisen vom Haus fernzuhalten. Diese Schwierigkeit kennend, haben wir beschlossen, nach den besten Tipps zu suchen, um die Ameisen zu Hause und im Garten abzuwehren ! Zunächst einmal müssen wir uns daran erinnern, dass Ameisen, so langweilig sie auch sein mögen, ihren Teil zur Artenvielfalt und zur Nahrungskette beitragen, und statt sie zu töten , werden wir sie wegdrängen, um Probleme zu lösen, die sie verursachen könnten unsere und oder Gärten. Es ist wic
Der Honig, den Bienen produzieren, ist allgemein bekannt und wird verwendet. Aber nur wenige wissen, dass diese wichtigen Insekten für ein anderes Produkt verantwortlich sind, das sehr nahrhaft und gesund ist: das Gelée Royale. Die Vorteile für diejenigen, die konsumieren sind vielfältig und reichen von der Haut schöner zu sein, um Krankheiten, wie zum Beispiel Krebs zu verhindern. Für
Chapada Imperial ist ein privates ökologisches Reservat in Brasilia , das seit 1986 erhalten ist. Die kaiserliche Chapada erstreckt sich über eine Fläche von etwa 4.800 Hektar und befindet sich innerhalb des Umweltschutzgebietes (APA) von Cafuringa . Es ist das größte private Waldgebiet im Bundesdistrikt. Sei
Haben Sie schon einmal daran gedacht, dass das Leben in der Nähe von Wasser für Ihre Gesundheit von Vorteil sein könnte? Nun, eine australische Studie hat gezeigt, dass diese Art der Nähe tatsächlich positive Auswirkungen auf die psychische Gesundheit hat. Mit Blick auf das Wasser eines fließenden Flusses, die Gelassenheit oder die Aufregung des Meeres oder sogar die Betrachtung der ruhigen Gewässer eines Sees, sind Dinge, die besonders gut mit jedem psychologischen Leiden umgehen würden. Dies i