Alles Über Gesundes Leben!

10 gefährdete Tiere, die später in diesem Jahr verschwinden können

Nach Angaben der International Union for Conservation of Nature sind derzeit 5200 Tierarten vom Aussterben bedroht . Davon sind 25% Amphibien und Säugetiere, 11% sind Vögel, 20% sind Reptilien und 34% sind Fische.

Einige dieser Arten droht das Verschwinden später in diesem Jahr, wenn wir uns dieser Tatsache nicht bewusst sind und keine Schritte unternehmen, um dies zu verhindern.

Kennen Sie als nächstes einige der vom Aussterben bedrohten Arten im Jahr 2016 .

1. Java-Nashorn

Foto: flickr

Die größte Bedrohung für das Nashorn ist die Jagd, denn in China wird angenommen, dass seine Hörner therapeutische Eigenschaften haben .
Vor nicht allzu langer Zeit lebten Hunderte von Nashörnern frei in Vietnam, aber es gibt keine mehr. Diejenigen, die überlebt haben, sind in einem geschützten Bereich auf der Insel Java.

2. Vaquita

Foto: Wikimedia

Der Vaquita ist eine Cetacea, die 1958 entdeckt wurde, aber es wird angenommen, dass es nur weniger als 100 lebende Exemplare der Spezies gibt. Es hat einen ähnlichen Körper wie ein Delphin. Alle Vaquitas leben an der mexikanischen Pazifikküste.

Die Gefahr, die sie angreift, ist Schleppnetzfischerei, die sie fängt, ohne dass sie das spezifische Ziel sind. Wissenschaftler sagen, dass sie bis 2018 ausgestorben sein werden, wenn sie nicht später in diesem Jahr verschwinden, es sei denn, dass Maßnahmen ergriffen werden, um sie zu retten.

Lesen Sie auch: "AQUATIC COCAINE": DAS CHINESISCHE NATÜRLICHE ABHILFEMITTEL, DAS ZWEI MEERESARTEN AUSLÖSCHT

3. Sumatra-Elefant

Foto: Wikipedia

Der Sumatra-Elefant hat seine Population in den letzten Jahren um 70% reduziert, so der World Wide Fund for Nature. Einige leben im Dschungel von Indonesien, werden aber von Jägern bedroht, die ihr Elfenbein auf dem Markt verkaufen wollen .
Im Jahr 2014 wurden drei Elefanten auf der Insel Sumatra ohne ihre Zähne tot aufgefunden.

4. Nördlicher Lemur

Foto: Wikipedia

Der Lemur ist ein süßes Tier, das auf der Insel Madasgacar lebt und durch die Animation, die den Namen der Insel trägt, berühmt wurde. Leider gibt es nur 50 Tiere der Spezies, die jederzeit verschwinden können.
Die Region, in der sie leben, ist nicht geschützt und es gibt keinen Schutzplan für sie.

5. Sumatra Orang-Utan

Foto: Wikipedia

Diese Klasse von Orang-Utan ist eine weitere bedrohte Sumatra-Dschungelart. Es bleiben nur 300 von ihnen, weil die Holzindustrie 80% ihres Lebensraums ausgelöscht hat.

Lesen Sie auch: INDONESIEN: WÄLDER IN FLAMMEN UND ORANGOTANGOS AUF RISIKO

6. Leopard-von-Amur

Fotoquelle: Wikipedia

Der Leopard-of-Amur ist seit vielen Jahren in Gefahr, so dass heute nur noch 40 von ihnen auf der Welt leben. Sie leben in Nordchina und Südrussland und ihre Hauptbedrohung sind Jäger

7. Riesenschildkröte

Foto: Wikipedia

Die Riesenschildkröte, auch bekannt als Lederschildkröte oder Kiel, ist die größte Schildkrötenart der Welt . Ihr größtes Exemplar wiegt 916 kg .

Gegenwärtig leben nur 250 solcher Schildkröten in mexikanischen Gewässern unter der Bedrohung durch im Meer schwimmende Plastikabfälle, die als Fallen dienen.

8. Berggorillas

Foto: Wikipedia

Der Berggorilla ist eine weitere Art, die durch die Zerstörung ihres Lebensraumes und durch die illegale Jagd bedroht ist. Es gibt nicht mehr als 500 von ihnen, die jetzt glücklicherweise in Nationalparks in Afrika leben, die Schutzgebiete sind.

9. Saola

Foto: Wikipedia

Die Saola ist ein exotisches und schönes Tier, das einige ein asiatisches Einhorn nennen. Es wurde 1922 in Vietnam entdeckt, aber es gab nur noch 350 von ihnen wegen der Jagd und Fallen, die von vietnamesischen Dorfbewohnern errichtet wurden, die eigentlich andere Tiere wie das Wildschwein jagen wollten.

Lesen Sie auch: UNICORNOS EXIST UND EXTINCTION

10. Sibirischer Tiger

Foto: Wikipedia

Der Sibirische Tiger lebt in dieser von illegaler Jagd bedrohten Region Russlands, da aus seinem Fell Mäntel, Taschen und Kissen hergestellt werden.

Im Jahr 2014 wurden nur 250 Exemplare dieser in Freiheit lebenden Tiger registriert.

Das Aussterben dieser Tiere ist eine Warnung für uns, uns der menschlichen Handlungen auf ihnen, ihren Lebensräumen und unseren Konsumgewohnheiten bewusst zu werden .

Hier in Brasilien hat unsere größte und jüngste Umwelttragödie leider mehrere Tierarten mit der Kontamination des Rio Doce bedroht.

Lesen Sie auch:

10 Tiere in der Auslöschung

ELEFANTEN TOURISMUS TOURISMUS: ABONNIEREN SIE DIE PETITION, UM DEN SCHLECHTEN VERKEHR ZU BEENDIGEN

Empfohlen
Jedes Mal, wenn jemand uns von einer selbstgemachten Medizin , einem Tee oder einer Heilpflanze erzählt, die sie dort entdeckt haben, vergessen wir, dass die Pflanze auch eine Kontraindikation hat, die einigen schaden kann, was kumulativ toxisch sein kann , was sogar passieren kann töten Also, um die Leser daran zu erinnern, dass all dies passieren kann, habe ich beschlossen, heute über die Kontraindikationen der Verwendung von Knoblauch, Allium sativum zu schreiben. V
Am kommenden Mittwoch erhält Ailton Krenak in Minas Gerais den Titel eines Honoris Causa- Professors der Bundesuniversität Juiz de Fora. Ailton Krenak, der Journalist, Umweltschützer und Schriftsteller ist, gilt als einer der wichtigsten indigenen Führer der Gegenwart. Seit 2014 arbeitet er in Partnerschaft mit der UFJF im Spezialisierungskurs " Kultur und Geschichte indigener Völker " in der Disziplin " Kunst und Handwerk des traditionellen Wissens " und wird nun diese wohlverdiente offizielle Anerkennung erhalten. Im
Es gibt immer Leute, die eine bessere Art erfinden, um den Topfpflanzen Wasser zu liefern, wenn wir für ein paar Tage weg sind. Hier, in diesem Artikel, habe ich für Sie einige der guten Tipps ausgewählt . Sieh es dir an. Wenn Ihre Abreise eine Woche dauert, bis zu 10 Tage, kein Problem . Bewässere deine Pflanzen einfach vor deiner Reise und bewahre sie an einem geschützten Ort vor dem Wind auf. Ja,
Der Winter ist offiziell am 21. in Brasilien angekommen, und während wir auf die Kälte warten, werden wir uns informieren, wie wir uns in der kältesten Jahreszeit um unsere besten Freunde kümmern können . Die Tierärztin Julia Florios hilft uns dabei, unsere häufigsten Zweifel anzugehen. Schau es dir an: Viele Menschen finden Kleidung für Haustiere frisch, während andere übertreiben und eine echte Garderobe für Haustiere haben. Ist der W
Unsere Erde wird wärmer. Auch im Jahr 2017 stieg die Temperatur der Erde und gab die traurige Bilanz des zweiten Jahres wärmer seit 1880. An der Spitze des Podiums, 2016. Dies wurde gerade durch eine neue Analyse der NASA aufgedeckt, die den langfristigen Erwärmungstrend des Planeten bestätigt. Laut Wissenschaftlern des Goddard Institute for Space Studies (GISS) lagen die globalen Durchschnittstemperaturen im Jahr 2017 zwischen 1951 und 1980 bei über 0, 90 Grad Celsius. In
Die Passionsfrucht , Passiflora edulis , gibt auf die Passionsfrucht (Ramada von Passionsfrucht, Rebe). Es ist eine spontane Pflanze , die alleine geboren wird, typisch für die tropischen und subtropischen Wälder des amerikanischen Kontinents . Die Passionsblumenblüte Für ihre Blume, die Passionsblume, wird die Passionsfrucht auch als Zierpflanze kultiviert, von Pergolen getragen oder aufgehängt, an Wände gebunden oder an einer sonnigen Gartenecke. Pass