Alles Über Gesundes Leben!

10 Vorteile von Seriguela - Entdecken Sie, warum es gut ist!

Banane, Apfel, Ananas, Melone, Orange, Guave. Jede dieser Früchte ist leicht in den Obstbäumen und Kühlschränken der Brasilianer zu finden, vor allem in den südlichen und südöstlichen Regionen. Brasilien ist jedoch als ein Land anerkannt, das reich an Obst ist und diese "Qualität" sollte wann immer möglich genutzt werden. Der Tipp ist also, zur nächsten Messe zu laufen und nach einer kleinen, aber sehr süßen kleinen Frucht zu suchen : Seriguela .

In Südamerika und Mittelamerika heimisch, wird es im brasilianischen Nordosten häufig konsumiert und ist häufiger in den Monaten Dezember und Januar zu finden . Zusätzlich zu den vielfältigen Formen des Konsums ist Seriguela ausgezeichnet für die Gesundheit .

Willst du sehen, warum Seriguela so gut ist?

1. Verbessert die Verdauung

Die Seriguela ist reich an Ballaststoffen, so dass sie bei der richtigen Funktion des Darms hilft und die Behandlung von Problemen wie Durchfall, Dysenterie und Gas verhindert und unterstützt.

2. Hilfe bei der Gewichtsabnahme

Diese große Menge an Fruchtfasern ist essentiell, um ein Sättigungsgefühl zu fördern und so die Zeit zu verkürzen, in der der Körper wieder hungrig wird. Darüber hinaus enthält jede 100 Gramm Seriguela nur 76 Kalorien, und es ist reich an Vitaminen und vielen anderen essentiellen Nährstoffen;

3. Reduziert Cholesterin

Die Seriguela hilft auch, das Niveau des schlechten Cholesterins, LDL, dank der Fasern und der Eigenschaften zu verringern, die es besitzt;

4. Bekämpfung der Anämie

Da es reich an Eisen ist, hilft Seriguela die Anämie zu bekämpfen, da es den Prozess der Sauerstoffversorgung der Zellen fördert und den gesamten Organismus stärkt;

5. Stärkt das Immunsystem

Die Anwesenheit von Eisen und anderen Nährstoffen wie Vitamin A, B und C, Kalzium und Phosphor machen Seriguela zu einem ausgezeichneten Verbündeten für die Stärkung des Immunsystems im Allgemeinen. Es ist so gut für diesen Zweck, dass es sogar verwendet wird, um schwächende Krankheiten wie Dengue zu behandeln;

6. Es ist Heilung

Die Seriguela hat auch eine wundheilende Wirkung, die bei der Behandlung von Wunden und Verbrennungen sehr nützlich und wirksam ist ;

7. Gib Energie

Die Kohlenhydrate in der Frucht, sowie Eisen, wirken in einer Weise, den Körper im Allgemeinen zu energetisieren . Deshalb ist es für Sportler angezeigt und minimiert die Auswirkungen von Müdigkeit auf den Körper.

8. Es ist harntreibend

Syriguela reduziert die Schwellung im Körper, da es zu 75% aus Wasser besteht . Lebensmittel, die viel Wasser enthalten, sind natürlich Diuretika;

9. Hilft beim reibungslosen Funktionieren des Körpers

Es ist auch reich an Antioxidantien und verhindert so die Wirkung von freien Radikalen, die die Zellen des Körpers entarten, den Eintritt von Krankheiten und vorzeitige Alterung erleichtern;

10. Lindert Spasmen

Die große Menge an Vitaminen, Kalium und Kalzium, die die Seriguela dem Körper zugeführt hat, ist wichtig für die Minimierung von Krämpfen, unwillkürlichen Kontraktionen der Muskeln, die normalerweise durch Mangel an solchen Mineralsalzen entstehen.

Zusammenfassend sind die Vorteile von Seriguela:

  1. Verbessert die Verdauung
  2. Hilfe bei der Gewichtsabnahme
  3. Reduziert Cholesterin
  4. Kampf gegen Anämie
  5. Stärkt das Immunsystem
  6. Es heilt.
  7. Gibt Energie
  8. Es ist harntreibend
  9. Hilft beim reibungslosen Funktionieren des Körpers
  10. Lindert Krämpfe


Besonders geeignet für Sie:

OBSTBÄUME IN VASEN: PRAKTISCHE TIPPS UND LISTE, WAS IN JEDER REGION ZU BEWIRKEN IST

ALLES ÜBER TAMARINDO: VORTEILE, EIGENSCHAFTEN UND ANWENDUNGEN

JAMBO - DIE FRUCHT VON TAUSEND VORTEILE!

Empfohlen
Der beste Weg, um eine Pflanze zu bewässern, ist, Tropfen für Tropfen das Wasser zu liefern, das es durch die Erde und die Wurzeln aufnehmen will. Hier ist das genaue Maß, wie viel Wasser jede Pflanze braucht. Natürlich gibt es Pflanzen, die mehr trinken als andere, die wir bereits kennen - der schwierige Teil bestimmt, wie viel jede Pflanze wirklich braucht. Nu
Der Paprika ist eine Würzmischung, die aus dem roten Paprika der Paprikasorte Capsicum annuum gewonnen wird . Es gibt zwei Arten von Paprika: die würzige, die aus dem ganzen Pfeffer (mit Samen) und die süße aus dem Pfeffer ohne die Samen gewonnen wird. Beide Gewürze sind in Form von Pulver und können verwendet werden, um Soßen, Suppen, Brühen, Pasta, Pasta, Pasteten, Pastetenfüllungen und verschiedene Arten von herzhaften Speisen zu würzen. Es ist e
Jedes Volk hat seine Tees und Indikationen zur Heilung - die Pflanze hängt vom Ökosystem ab, in dem sie wächst, so dass sie mehr oder weniger das Potenzial hat, dem Menschen in seinen Schwierigkeiten zu helfen. Dies ist der Fall von Burrito , oder Aloysia polystachya , ein Kraut aus den Bergen des nordwestlichen Argentinien und Ost-Paraguay. B
Beantworten Sie die Frage: Ist eine Person, die Nägel nagt eine Person: ängstlich, nervös oder Perfektionist? Heben Sie Ihre Hand, die nie, mindestens einmal, seine Nägel gekaut hat. Wahrscheinlich haben nur sehr wenige Menschen dies jemals getan und die Frage ist nicht nur eine schlechte Angewohnheit, die schreckliche Finger und Nägel hinterlässt. Laut
Einer der beliebtesten Diätvorschläge des Augenblicks ist, einen Nährstoff beiseite zu legen, der in der Milch und in seinen Abkömmlingen reichlich vorhanden ist. Nach diesem Vorschlag sollte Laktose aus der Nahrung entfernt werden , auch in der Öffentlichkeit, die keine Intoleranz gegenüber der Substanz hat. Waru
Eine Person produziert durchschnittlich ein Pfund Müll pro Tag, mehr als die Hälfte davon ist organische Substanz. Ermutigt, um organische Abfälle korrekt zu entsorgen, hat eine Gruppe von drei Universitätsstudenten ein System der Haushaltssammlung in den Bezirken im Süden von Rio de Janeiro geschaffen, um diese Abfälle durch Kompostierung in Dünger umzuwandeln. Die I