Alles Über Gesundes Leben!

10 High Pressure Tees - Wie man es mit Naturheilmitteln senken

Der Begriff Bluthochdruck ist in der Bevölkerung sehr verbreitet, vor allem weil er viele Menschen betrifft. In Brasilien gibt es nach Angaben der Brasilianischen Gesellschaft für Hypertonie über 17 Millionen Menschen mit Bluthochdruck.

Bluthochdruck - oder Bluthochdruck - tritt auf, wenn der Blutdruck zum Herzen pumpt Blut zum Körper ist größer als normal, was zu einer Art Überlastung, die tödlich sein kann. Denken Sie daran, dass hoher Blutdruck einer der Hauptrisikofaktoren für verschiedene Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Schlaganfall, Aneurysma und Schlaganfall ist.

Es ist wichtig, immer nachzufolgen, um zu sehen, ob Ihr Blutdruck ausgeglichen ist, und diesen Zustand gegebenenfalls zu behandeln. In einigen Fällen ist es jedoch möglich, einige Tees als Verbündete zu verwenden, um den Druck natürlich zu senken. Es ist daran zu erinnern, dass diese Hilfe der Kräuter getan werden muss, nachdem man medizinischen Rat erhalten hat. Hier sind einige Rezepte, die helfen können, den Blutdruck zu senken:

10 CHASEN, DIE DEN BLUTDRUCK NACH UNTEN HELFEN KÖNNEN

1. Knoblauch

Knoblauch ist wirksam bei der Bekämpfung verschiedener Krankheiten, hilft unter anderem, den schlechten Cholesterinspiegel zu senken, das Immunsystem zu stärken und den Druck zu kontrollieren. Um es zu diesem Zweck zu verwenden, knetet man einfach 1 Knoblauchzehe und kocht in einer Tasse Wasser 3 Minuten lang. Dann ist es nur anstrengend und alle 12 Stunden zu trinken.

Eine andere Art, den Knoblauch zu verwenden, ist, schnell zwei Löffel (Tee) gehackten Knoblauch zu essen.

2. Zitronenmelisse Kraut

Da es eine natürliche Beruhigungsmittel ist, kann Zitronenmelisse auch verwendet werden, um den Blutdruck zu senken. Das Rezept ist einfach: 2 Tassen Wasser Tee, 1 Teelöffel Melisse und 1 Teelöffel Maracuja Blätter. Kochen Sie die Mischung, dann abseihen und trinken.

3. Embaúba

Machen Sie eine Infusion mit 1 Teelöffel getrockneter Blätter von Embaúba und 1 Tasse Tee mit Wasser. Lassen Sie es für 10 Minuten sitzen, dann belasten und trinken, bis zu dreimal am Tag.

4. Camellia sinensis : Oolong-Tee, grüner Tee

Es gibt viele Vorteile dieser Pflanze, Camelia sinensis, die zur Herstellung von Grün-, Schwarz-, Weiß-, Rot- und Oolong-Tees verwendet wird. Die Forschung hat gezeigt, dass der häufige Konsum von grünem Tee und Oolong-Tee das Risiko der Entwicklung von Bluthochdruck reduziert.

5. Gurke

In den Mixer eine gehackte und geschälte mittlere Gurke und 200 ml Wasser geben. Dann co, süß und trinken vor den Mahlzeiten.

6. Honig

Honig wirkt beruhigend auf Blutgefäße. So kann es im Kampf gegen den Blutdruck verwendet werden. Es ist zum Beispiel möglich, täglich zwei Esslöffel Honig zu sich zu nehmen oder einen Saft aus Basilikum und Honig in gleichen Mengen zu machen und vor dem Essen zu trinken.

7. Kräutermischung

Machen Sie eine Mischung aus Avocado-Blatt, Buchweizen, sieben Sangrias, Lederhut und Zitrusgras. Kochen Sie 1 Liter Wasser und fügen Sie 3 Esslöffel des Kräuterkomposts hinzu. Lassen Sie das Getränk für ca. 10 Minuten gedämpft und co. Nehmen Sie dreimal am Tag.

8. Kartoffel

Kartoffeln können bei der Bekämpfung von Bluthochdruck sehr wirksam sein. Eine in der American Chemical Society veröffentlichte Studie zeigte, dass der Verzehr dieser Knolle helfen kann, den Blutdruck zu senken. Um dies zu tun, können Sie das folgende Rezept machen: Trennen Sie die Schale von 5 Kartoffeln und legen Sie sie für 20 Minuten zum Kochen. Dann belasten und trinken Sie 2 Tassen des Getränks, den ganzen Tag.

9. Kamille

Wie Melisse ist Kamille eine natürliche Beruhigungsmittel und kann dazu beitragen, Bluthochdruck zu reduzieren. Kochen Sie einfach 1 Tasse Wasser und 2 oder 3 Teelöffel Kamille für 3 Minuten. Dann nur noch anstrengen und trinken.

10. Zitrone

Zitrone hat Vitamin C, das eine antioxidative Wirkung im Körper hat und hilft bei der Verformbarkeit von Blutgefäßen, wodurch Bluthochdruck verhindert wird. Um es für diesen Zweck zu verwenden, trinken Sie 1 Tasse warmes Wasser und den Saft einer halben Zitrone, jeden Tag, Fasten.

Es ist wichtig zu betonen, dass die Verwendung dieser Tees nur für mäßige und leichte Fälle indiziert ist. Schwerere Fälle, die Symptome hervorrufen, sollten klinisch behandelt werden. Darüber hinaus ist es für schwangere Frauen, Säuglinge, Menschen mit Magen-Darm-oder Prostata-Probleme kontraindiziert.

Empfohlen
Es klingt wie eine Lüge, aber das ist es nicht. Was Sie sehen, ist tatsächlich ein Bär in Asien , der auf seinen Hinterbeinen "steht" , wie ein Mensch! Obwohl es lustig und süß klingt, sind die Ursprünge dieses Verhaltens traurig und schmerzhaft. So zeigt sich Eliza Jinata, die Tierpflegerin, die die Bilder gepostet hat. Das
Perfektion existiert natürlich nicht, aber etwas, das sich dem einzelnen "richtigen Maß" für jedes Ding nähert, ja, und es kommt auf ein Wort an: Lagom. Ohne Übertreibung oder Übertreibung, aber auch ohne etwas zu vermissen, wäre das Geheimnis innerhalb des Konzepts, das in dem Ausdruck "genug" enthalten ist - das wäre die richtige und perfekte Dosis, um alle Fragen unseres Lebens harmonisch zu verbinden. "
Bauchspeicheldrüsenkrebs ist einer der bösartigsten Tumore, die am meisten betroffen sind, da er aus Pankreasgewebe entsteht und lange asymptomatisch bleibt . Was sind die Symptome von Bauchspeicheldrüsenkrebs? Was sind die Risikofaktoren und die Überlebensrate für diejenigen, die diese Art von Krebs entwickelt haben? Die
Brasilien hat ein immenses Potenzial, Solarenergie zu erhalten , aber die ICMS- Steuer, die sich auf die Stromerzeugung durch Sonnenkollektoren konzentriert, hält Bürger und Unternehmen davon ab, sich an diese Form sauberer Energie zu halten. Vor kurzem haben vier Staaten die Bevölkerung von der Zahlung dieser Steuer befreit . E
Passionsblume , Passionsblume oder Passiflora, deren Name aus der Tupi-Sprache Mara Kuya stammt und "Frucht, die in der Schale gegessen wird" bedeutet, ist eine spontane Schlingpflanze der tropischen und subtropischen Gebiete Lateinamerikas. Es gibt mehrere Pflanzen der Gattung Passiflora , die von den lateinamerikanischen Völkern konsumiert werden.
Heute, am 27. Februar, ist der Eisbärentag , der Internationale Tag des Eisbären . Starke Kreaturen, die den niedrigsten Temperaturen der Pole widerstehen können, aber auch sehr anfällig sind, bedroht von den Folgen des Klimawandels und dem Schmelzen der Gletscher. Eine vom Aussterben bedrohte Art, die für den starken Fußabdruck des Homo sapiens auf der Erde teuer bezahlt wird. Der