Alles Über Gesundes Leben!

10 Dinge sollten wir mehr sagen

Gute Kommunikation ist der Schlüssel, um unsere Beziehungen aufrichtig, gesund, glücklich und nachhaltig zu gestalten. Die folgende Liste schlägt 10 Dinge vor, über die wir am häufigsten sprechen sollten, damit wir gut mit anderen und auch mit uns selbst zurechtkommen.

1. Nichts

Manchmal ist das Beste, was wir tun können , nichts zu sagen . Normalerweise wird das Schweigen zwischen zwei Menschen als peinlich empfunden, aber in der Tat kann ein Moment der Stille Intimität und Tiefe in der Beziehung bedeuten, besonders in Beziehungen. Und wenn der Wille etwas zu sprechen grenzt an den Willen zu beleidigen, um einige "Wahrheiten" zu sagen, um zu verletzen ... sogar dort, dass die Stille triumphieren kann . Denk darüber nach!

2. Sprechen Sie Unsinn

Nimm Licht ins Leben, rede Unsinn, Unsinn, lustige Dinge. Wir müssen nicht immer alles wissen und ernst sein! Jetzt mit dem Internet zur Hand, um zu bestätigen, was wir reden, haben wir immer das Telefon, um zu überprüfen, dass: "die Zahlen offenbaren"; "Hast du gesehen, dass ich recht habe ?! ... langweilige Dinge, die wir für Witze und lustige Erinnerungen an das Leben eintauschen können, porträtiert in Filmen, Büchern oder sogar von uns selbst gelebt. Auf diese Weise kann eine Unterhaltung sogar leicht sein und uns gut tun.

3. Ich verstehe, was du sagst

Jeder Kopf ist ein Satz : Wir sind aus Unterschieden gemacht. Zu versuchen, zu verstehen, was der andere zu sagen hat oder was die andere Person über das Leben denkt, ist viel interessanter, als unseren Standpunkt den vielen Themen, die herumlaufen, aufzudrängen und immer jemanden von unserer Intelligenz zu überzeugen. In der Tat, um zu bestätigen (oder nicht korrigieren, unsere Meinung) zu hören, was andere zu sagen haben, ist viel hilfreicher. Respekt für verschiedene Sichtweisen sollte immer die Grundlage für gute Gespräche sein.

4. Es ist meine Schuld

Schuld für etwas Falsches anzuerkennen, ist keine Schande, sondern eine edle Haltung. Langweilig ist es immer, in externen Faktoren nach Schuld zu suchen, dies und das, wenn man Fehler und Fehler voraussetzt, ist es, einen sehr natürlichen Platz einzunehmen: den Menschen.

5. Ich will nur Wasser

Alkohol in unserer Gesellschaft war schon immer Synonym für Sozialisation. Diejenigen, die nicht gerne trinken, passieren die langweilige Rufbereitschaft und werden zumindest zum Zeitpunkt des Toasts gezwungen, unter der "Todesstrafe" einen Schluck zu nehmen. "Ich will nur Wasser" ist ein Satz, der gesagt werden kann, wenn jemand nicht trinkt. Sich für gesunde Entscheidungen zu entscheiden, ist keine verpatzte Aussage, es ist Authentizität, was sehr lobenswert ist.

6. Liebte es! Danke!

Danke ist eine Freude, die wir manchmal vergessen zu benutzen. Zu sagen, dass wir dankbar sind, dass wir eine bestimmte Geste lieben, ist eine grundlegende Phrase, einfach, leicht, anspruchsvoll und das sagt viel zu unseren Gunsten aus. Warum also nicht öfter sagen?

7. Ich glaube an dich

Genauso wie die Dankbarkeit angeregt werden muss, sollten kleine Leckereien auch öfter verwendet werden. Nichts Sanfteres und Anregendes als das Sagen "Ich glaube an dich", das heißt, dass du an die Fähigkeit, die Leidenschaft und die Willenskraft glaubst, die jeder in sich trägt.

8. Das ist für dich

Der Akt des Gebens kann verschiedene Formen und Größen haben. Gekaufte Geschenke sind nur eine Möglichkeit. An einem Freund vorbeizugehen, um einen Spaziergang zu machen, ist ein anderer, vielleicht interessanter und nützlicher als immer gekauft, und das versetzt uns in die Situation, die uns verzehrt: den Kapitalismus.

9. Dies wird dich stärken

Es ist wahr: zu leben heißt leiden, leiden heißt wachsen, leiden stärkt und tausend andere Sätze dieser Art. Es gibt keinen Weg: schlechte Erfahrungen bringen uns Wissen, aber dieses Wissen und diese Stärke können nur in der Zeit wahrgenommen werden. Wenn Sie mit jemandem zusammen sind, der Schwierigkeiten hat, denken Sie daran, ihnen solche Dinge zu erzählen. Wir alle wissen es, aber manchmal müssen wir daran erinnert werden.

10. Hallo

Wir leben das Ende der Konversation. Alle gehen praktisch auf ihren eigenen Bauchnabel, das heißt auf ihr Handy. Wie wäre es, den Standpunkt zu ändern und "Ois" zu verteilen ? Die Garantie ist ein glückliches Lächeln im Austausch für eine zunehmend seltene Geste.

Lesen Sie auch: "Der Tod der Konversation" in Fotos

Fotoquelle: freeimages.com

Empfohlen
Intellektuelle Behinderung ist laut der American Association on Intellectual Development Disability AAIDD gekennzeichnet durch eine unterdurchschnittliche intellektuelle Funktionsfähigkeit (der sogenannte IQ), die mit adaptiven Einschränkungen in mindestens zwei Kompetenzbereichen verbunden ist, wie Kommunikation, Selbstversorgung, häusliches Leben, soziale Anpassung, Gesundheit und Sicherheit, Nutzung der Ressourcen der Gemeinschaft, Entschlossenheit, akademische Funktionen, Freizeit und Arbeit). I
Ein weiterer Test der nationalen Sanitätsüberwachungsbehörde (Anvisa) gibt die Alarmstufe Rot. Diesmal für einen Haufen schwarzen Pfeffer . Laut Exame hat Anvisa den Verkauf einer Partie schwarzer Pfeffer Marke Kitano , gültig bis 30.09.2018 verboten. Der Test, der in der Charge D17BRMP08 5 des gemahlenen Pfeffers erfolgte, wurde vom Zentrallaboratorium Dr. Gio
Elektronische Zigaretten wären sicher, aber sie würden nicht aufhören zu rauchen . Dies wurde aus einer Studie , die von mehreren italienischen Universitäten durchgeführt und in der Zeitschrift PLoS One veröffentlicht wurde, abgeleitet. E-Cig könnte nur dann als nützlich angesehen werden, wenn sie dazu führen könnte, dass sich der Benutzer normalen Zigaretten endgültig verabschiedet. Im Gegent
Ein Kind mit besonderen Bedürfnissen zu zeugen, war der Reiz des Gehens und Spielens eine unmögliche Aufgabe. Aber nicht für eine israelische Mutter-Musiktherapeutin, die für ihren Sohn Rotem, der eine Zerebralparese hatte, ein selbstgebautes Instrument erfand, das es ihr ermöglichte, ungefähr fünf Jahre mit ihr zu gehen. Überz
"Ich trinke ja ... ich lebe! Es gibt Leute, die nicht trinken ist ..." leben noch mehr! Mehr als fünf Gläser Bier oder Wein pro Woche zu trinken, verkürzt das Leben. Eine neue Studie der University of Cambridge hat berechnet, dass für jedes Glas Wein oder Bier über das empfohlene Tageslimit hinaus unsere Lebenserwartung um 30 Minuten reduziert wird! Tei
Sal da Terra , ein Film von Wim Wenders und Juliano Salgado , erzählt die Lebensgeschichte des brasilianischen Fotografen Sebastião Salgado . Der Dokumentarfilm durchquert in Fotos, Filmen und Reden alle Projekte des Fotografen seit Beginn seiner Karriere in Frankreich. Und auf dieser Reise hören wir die Stimme von Salgado, der die Wege erzählt, die er zurückgelegt hat, die Gründe, die ihn durch die Straßen und Felder geführt haben, die ihn dazu führten, heute einer der größten sozialen Fotografen zu werden. Von Afrik