Alles Über Gesundes Leben!

10 Herausforderungen, die dir in einem Monat Geld sparen

Wie oft sind wir am Ende des Monats ohne einen Cent in der Tasche angekommen? Hier sind zehn Tipps für diejenigen, die Geld sparen und die Verwaltung ihrer Finanzen verbessern möchten.

In einem kürzlich erschienenen Artikel von Trent Hamm in The Simple Dollar erzählt der Journalist von seiner monatlichen Erfahrung, um Geld zu sparen. Es gibt 10 30-Tage-Herausforderungen, die das Leben derer, die ihr Konto nicht mehr rot sehen wollen, jeden Monat ändern können.

Wie genau funktioniert es? Einfach, du musst dich selbst herausfordern. Hamm macht das jeden Monat und erfindet immer neue Herausforderungen. Jeder kann es versuchen, nur wollen!

Sehen wir uns nun an, wie wir unsere Gewohnheiten ändern und in nur 30 Tagen Geld sparen können.

Herausforderung # 1 - Bereite für 30 Tage alle Mahlzeiten zu Hause zu

Kochen zu Hause ist viel billiger als Essen im Restaurant oder an der Bar unter dem Büro jeden Tag. Diejenigen, die in den großen Städten leben, sind diejenigen, die am meisten ausgeben. Ein einfacher Salat, den man ruhig zu Hause machen kann, kostet absurd. Haben Sie eine Vorstellung davon, wie viele Produkte Sie im Supermarkt mit dem Geld für Mahlzeiten außerhalb des Hauses kaufen würden? Mach die Mathematik und starte diese Herausforderung. Es werden nur noch 30 Tage Kessel, mehr Gesundheit und mehr Geld in der Tasche sein. Hier sind einige Tipps, wie Sie den Wasserkocher zu Hause zubereiten können.

Lesen Sie hier: Wirtschaft und Gesundheit: Mehr Marmitas und weniger Restaurants

Herausforderung # 2 - kaufen Sie für 30 Tage keine Marke

Nicht immer ist die Marke Synonym für Qualität, aber oft werden wir durch die Werbung getäuscht. Wissen Sie, dass in den Endpreis des Produkts eingebettet ist der Betrag für die Werbung und Werbung für das Produkt ausgegeben. Nicht immer bezieht sich der hohe Wert auf die Qualität von Zutaten oder Materialien, die bei der Herstellung von Lebensmitteln, Kleidung, Utensilien, Möbeln, Kosmetika usw. verwendet werden.

Challenge # 3 - für 30 Tage, verwenden Sie keine Kreditkarte für Einkäufe

Kreditkarten sind eine Art zweischneidiges Schwert. Es ist bequem, spart Zeit, aber oft gibt uns nicht das Wissen, wie viel Geld wir ausgeben. Mit dem Geld in Ihrem Geldbeutel können Sie tatsächlich sehen, wie viel Sie ausgeben und Ihren Einkäufen mehr Wert geben.

Herausforderung Nr. 4 - Schalten Sie den Fernseher 30 Tage lang nicht ein

Es mag eine verrückte Idee sein, da wir über Finanzen sprechen, aber laut Hamm hat das Fernsehen etwas damit zu tun. Im Allgemeinen verhindert das Fernsehen, dass Sie alle Anzeigen sehen, aber nicht nur. Das Ausschalten des Fernsehers spart Energie und hilft Ihnen dabei, ein anderes Hobby zu pflegen, z. B. nachts zu lesen oder früh schlafen zu gehen, um sich besser ausruhen zu können. All dies verbessert die Qualität Ihres Lebens.

Challenge # 5 - für 30 Tage, loswerden eines Artikels in Ihrem Schrank

Ist dein Kleiderschrank voll? Bist du sicher, dass du all diese Dinge wirklich brauchst? Wenn die Antwort nein ist, denke an alles, was du in deinem Schrank verkaufen kannst. Dies wird Ihnen nicht nur helfen, Dinge aufzuräumen und zu organisieren, sondern Sie werden auch ein paar zusätzliche Dollars verdienen.

Herausforderung # 6 - Halten Sie die Klimaanlage 30 Tage lang fünf Grad kühler als normal

Dies ist eine große Herausforderung im Sommer, aber es wird sicherlich dazu beitragen, viel zu sparen und mit der Umwelt nachhaltiger zu sein. Verwenden Sie die Klimaanlage nur bei extremer Notwendigkeit und selbst dann für 30 Tage bleibt sie auf der Temperatur. Dies wird auch gut für die Gesundheit tun, weil plötzliche Änderungen der Temperatur (große Unterschiede zwischen klimatisierten und nicht klimatisierten), nicht gut!

Challenge # 7 - Mach 30 Tage lang Kaffee zu Hause und nimm ihn mit in eine Thermoskanne

Eine sehr einfache Aktion, aber wenn Sie darüber nachdenken, sparen Sie am Ende des Monats. Wie viele Kaffees trinken Sie täglich in der Büromaschine und wie viele andere in der Bar? Sie werden den Unterschied sofort bemerken. Wenn Kaffee in Ihrem Büro frei ist, ändern Sie die Herausforderung zu Happy Hour, ein Monat ohne das Bier nach Feierabend wird auch dazu beitragen, Geld zu sparen. Wetten Sie darauf, dass Sie gewinnen werden!

Herausforderung # 8 - kaufe für 30 Tage keine nutzlosen Gegenstände

Probieren Sie es für 30 Tage, um nicht etwas zu kaufen, das Sie wirklich nicht brauchen. Kaufen Sie die Lebensmittel, die Sie brauchen, kaufen Sie Haushaltsgegenstände nur, wenn Sie sie brauchen. Dies wird Ihnen helfen, Geld zu sparen, das Sie verwenden können, um einige Rechnungen zu bezahlen.

Challenge # 9 - Lies für 30 Tage 10 Geschenkideen für eine besondere Person

Dies ist eine ungewöhnliche Herausforderung. Sie können sagen: Aber eine Einkaufsliste wird meine Finanzen nicht mehr gefährden? "Absolut nicht", sagt Hamm, "weil Sie all die Geschenke im Kopf haben, die Sie für den Geburtstag oder andere Anlässe kaufen müssen, damit Sie sich auf die Promotionen vorbereiten können oder nicht, um sich auf das Geschenk vorzubereiten Hand.

Challenge # 10 - Schreibe für 30 Tage jeden ausgegebenen Cent auf

Halten Sie ein kleines Notizbuch, mit dem Sie jedes Mal, wenn Sie einen Penny ausgeben, Ihre Ausgaben für volle 30 Tage aufschreiben können. So oder so, das wird Ihnen nicht nur helfen zu verstehen, wie viel Sie in einem Monat ausgegeben haben, sondern auch, wenn Sie etwas nutzlos und unnötig gekauft haben.

Also, bereit für die Herausforderung? Sie können sich auf andere Weise herausfordern, indem Sie sich darauf konzentrieren, sich für einen Monat von dem zu entblößen, von dem Sie glauben, dass Sie ihn am meisten ausgeben. Eine andere Lösung ist die Fastenzeit, eine Tradition, die weit über die Religion hinausgehen und jederzeit getan werden kann. Lesen Sie mehr über Fastenzeit hier unten:

LENT: Das Opfer ist die Strafe unabhängig von der Religion

Über das Speichern, lesen Sie auch:

NEUES JAHR MIT GELD IN TASCHE: TIPPS FÜR TAG FÜR TAG

KAKEBO, DIE JAPANISCHE ZU LERNENDE METHODE

Empfohlen
Es wurde in jeder Hinsicht in allen Sprachen gesagt, alle Bilder verwendet und ganze Kampagnen mit den Informationen gemacht: Rauchen ist gesundheitsschädlich! Aber wenn Sie sich immer noch nicht davon überzeugt haben, mit dem Rauchen aufzuhören, können Sie Ihre Meinung ändern, nachdem Sie dieses Video gesehen haben. Rau
Was wir jeden Tag essen, hat viel mit kulturellen Gewohnheiten zu tun. Aber es hat auch mit der realen Verfügbarkeit von Lebensmitteln an jedem Ort zu tun. In der Vergangenheit war das Essen gesünder, wenn man weniger aß, wenn man mehr lief. Heute gibt es reichlich industrialisierte Nahrung , Gift überall und sesshaft . Wi
Wenn wir über das Risiko des Aussterbens sprechen, dem viele Tiere ausgesetzt sind, erkennen wir manchmal nicht, dass die Umwelt, in der sie leben, ebenfalls bedroht wird. Schließlich ist das gesamte Ökosystem betroffen, wenn eines seiner Elemente verwundbar ist. Dies ist, was passiert ist mit etwa 100 Orten als Weltnaturerbe angesehen. E
Der Hund wurde aufgegeben, hatte sein Glück und schien ein weiterer hoffnungsloser Fall zu sein. Zuerst dachte niemand, dass er überleben könnte, aber die Freiwilligen, die ihn auf der Straße fanden, glaubten an seine Genesung und retteten das Tier. Siehe diese Transformation : Dies ist eine Geschichte von Liebe und Mut , die von einem Mutt Dog und Animal Aid Unlimited Freiwilligen durchgeführt wurde. Es
Die Verbindung zwischen Impfstoffen und Autismus hat keinen Grund zu existieren. Die Bestätigung kommt von einer neuen Studie , die jede Beziehung zwischen Masern-Mumps-Röteln-Impfung und den Risiken von Autismus-Spektrum-Störungen ausschließt. Die Studie Bei 95.727 Kindern hatten 1.929 (2%) einen älteren Bruder mit Autismus. In
Bioenergie ist eine Art von erneuerbarer Energie, die aus biologisch abgeleiteten Materialien hergestellt wird. Dies kann erhebliche Vorteile für die Nachhaltigkeit haben, zu erhöhter Energiesicherheit beitragen und bei richtiger Herstellung die Auswirkungen des Klimawandels durch Kompensation der verursachten Umweltschäden reduzieren Entwaldung. W