Alles Über Gesundes Leben!

10 Geräte, die die meiste Energie verbrauchen, obwohl sie ausgeschaltet sind

Geräte und elektronische Geräte, die scheinbar ausgeschaltet sind, aber viel mehr Energie verbrauchen als wir denken. Unsere Häuser sind voll von ihnen. Es ist jedoch möglich, Energie zu sparen und seine Umweltbelastung zu reduzieren, indem man sie einfach deaktiviert.

Die Leistungsaufnahme erfolgt auch dann, wenn sich die Geräte im Standby-Modus befinden, dh im Standby-Modus.

In diesem Fall wird die Energie entweder von den Zubringern, die den elektrischen Strom abwechselnd kontinuierlich umwandeln, oder von den Sensoren, die auf ein Signal von den Tastaturen oder den zu aktivierenden Anzeigen warten, oder von den Sensoren, die den Zustand des Geräts anzeigen, verbraucht. ganz zu schweigen davon, dass ein Gerät im Standby-Modus Strom verbraucht, besonders wenn es sich um Geräte handelt, die mit dem Netzwerk verbunden sind, und um Systeme, die immer aktiv sind, wie z. B. Alarme.

Der durchschnittliche Verbrauch von Standby-Geräten liegt laut einer in Europa durchgeführten Studie bei etwa 305 kWh pro Haushalt pro Jahr, was 11% des gesamten Stromverbrauchs eines Haushalts entspricht. Praktisch könnte im Durchschnitt ein Zehntel der Energie, die wir verbrauchen, eingespart werden.

Zu den energieeffizientesten Geräten gehören "Aus" oder Standby:

Desktop

In unseren Häusern wie auch in Büros bleiben Computer den ganzen Tag verbunden. Sie werden jedoch nicht immer verwendet.

Elektrische Kaffeemaschine

Wenn Sie keinen Kaffee machen, sollten Sie die Kaffeemaschine aus der Steckdose nehmen, da die Kaffeemaschine bei Nichtgebrauch etwas mehr als 1 Watt pro Stunde verbraucht.

Elektronische Spielekonsole

Verbraucht ca. 1 W wenn ausgeschaltet, aber verbunden. Und wenn es an ist, steigt Verbrauch auf 23.3W.

TV-Decoder

Die Set-Top-Box bleibt bei Nichtgebrauch im Standby-Modus. Dies ist eines jener Geräte, die tatsächlich immer Energie verbrauchen.

Mikrowelle

Es ist eines der energieverbrauchendsten Geräte, etwa 3, 08 W / Stunde, aber wenn wir die Tür offen lassen, kann es bis zu 25, 79 W verbrauchen.

Rückprojektions-TV

Diese spezielle Art von TV (die Bilder auf großen Bildschirmen produziert) kann eine Menge Energie verbrauchen.

Handy-Ladegerät

Viele Leute machen das: Legen Sie das Handy im Schlaf auf, das Handy lädt viel mehr als nötig und verbraucht Energie.

Schnurloses Telefon

Das schnurlose Telefon ist ein anderes Gerät, das für das Leben verbunden bleiben kann, ohne diese Nutzlosigkeit zu erkennen, und kann bis zu 2, 9 W / Stunde verbrauchen.

Audioausrüstung

Diese Geräte können einen Verbrauch von 14, 4 W / Stunde erreichen. Sie werden fast nie getrennt.

Laptops

Sie sind fast immer an das Stromnetz angeschlossen und ihre Leistungsaufnahme kann im Standby-Modus oder im Ruhezustand bis zu 15, 7 W bis zu 8, 9 W / Stunde erreichen.

Wie erkennt man die am meisten konsumierten Produkte im Stand-by?

Fast alle Produkte, die über eine externe Stromversorgung, eine Fernbedienung, ein immer eingeschaltetes Display (oder eine LED) oder das Aufladen von Batterien verfügen, verbrauchen kontinuierlich Strom.

Was tun?

Entfernen Sie das Gerät immer aus der Steckdose oder kaufen Sie einen Wandsteckdosenmultiplikator (Schaltertyp mit Ein- / Ausschalter), um alle Geräte gleichzeitig auszuschalten, wenn Sie sie nicht benutzen.

Lesen Sie auch:

KLIMAANLAGE: 7 FEHLER, UM ENERGIE ZU ERHALTEN

ENERGIE: WISSEN, WIE NATÜRLICHE RESSOURCEN IN DER TASCHE ZU RETTEN SIND

Empfohlen
Wenn Sie genügend Platz zum Verstauen Ihrer Schuhe benötigen, müssen Sie sich nicht unbedingt beeilen, um ein Schuhregal zu kaufen. Warum versuchst du nicht, dich zwischen den Materialien umzusehen, die du in dem kleinen Raum der Messe hast, und versuchst , dir ein Schuhregal zu machen ? Die Ideen sind endlos, nur ein wenig Phantasie und Geschicklichkeit, um ein Schuhregal, kostenlos oder fast, mit Paletten, Kleiderbügeln, Kunststoff- oder Holzkisten und anderen Materialien, die Sie bereits besitzen, zu schaffen. Hi
Es beginnt wirklich Besorgnis erregend in Brasilien, wenn Sie mit einer Nachricht konfrontiert werden, dass Journalisten "orientiert" sind, nicht über die Hinrichtung von Marielle Franco zu reden und die Demonstrationen zu veröffentlichen, die Gerechtigkeit in diesem Fall fordern, ein Ende der Gewalt und des Völkermords an Schwarzen in Brasilien. L
Obwohl sich wenige daran erinnern, hat Brasilien seit 2013 einen Plan , der Ziele für den universellen Zugang zu sanitärer Grundversorgung festlegt: Plansab - National Plan for Basic Sanitation. Da die staatlichen Maßnahmen in der Region nur sehr langsam vorankommen, wird das Land bis zum Jahr 2033 rund 275 Milliarden R $ investieren müssen. Zu
Sobald Sie Autos aufgeben, ist es Zeit, in das Fahrrad zu investieren. Und genau das macht Norwegen, indem es Fahrradwege baut, um seine neun größten Städte besser miteinander zu verbinden. Norwegen investiert massiv in das Fahrrad. Das Land kündigte an, dass zur Reduzierung des CO2-Fußabdrucks ein Netzwerk von 10 Radwegenetze mit geschätzten Kosten von 923 Millionen Dollar geschaffen werden soll. Die
Buru-Newshat einen großzügigen Raum zur Verfügung gestellt, um über Entwaldung und die Verbesserung der nationalen Politiken zu sprechen, um dieses ernste brasilianische Problem zu reduzieren. Wir haben jedoch immer betont, dass noch viel mehr getan werden muss, und die Informationen, die wir jetzt vorlegen , zeigen dies: Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung ( OECD ) veröffentlichte einen Bericht über die Leistung der Umweltschutzpolitik in Brasilien und wies darauf hin, dass die Das Land hat nach Angaben von 2014 noch immer den größten Verlust an Waldfläche der We
Brasilianer liebt Knoblauch. Viele Rezepte aus unserer Küche nehmen diese einzigartige und sehr gesunde Zutat. Knoblauch ist ein natürliches Antibiotikum, das nicht umsonst in medizinischen Tees verwendet wird. Sein Gebrauch im Kampf und in der Verhinderung von Krankheiten ist ziemlich alt, aber es ist wert, sich daran zu erinnern, dass es auch Kontraindikationen der Verwendung hat.