Alles Über Gesundes Leben!

Die 10 Unternehmen der Lebensmittelindustrie, die die Umwelt verschmutzen

Gegenwärtig könnten die 10 Unternehmen der Lebensmittelindustrie, die zusammen das meiste Kohlendioxid produzieren, Rang fünfundzwanzig der Länder mit der größten Umweltverschmutzung sein . Diese kritischen Daten warnen die Unternehmen, einschließlich der bekanntesten Getreideproduzenten, vor dem finanziellen Risiko, dem sie ausgesetzt sind, wenn sie ihre Emissionsrichtlinien nicht ändern, so Oxfan . Die betreffenden Unternehmen sind Associated British Foods, Coca-Cola, Danone, General Mills, Kellogg's, Mars, Mondelez International, Nestlé, PepsiCo und Unilever .

Die jüngsten Daten, die im Carbon Disclosure Project veröffentlicht und im renommierten The Guardian veröffentlicht wurden, geben an, dass diese Unternehmen zusammen mehr Schadstoffe ausstoßen als Finnland, Schweden, Dänemark, Norwegen und das gesamte jährliche Island, was eine Emission von 250 Millionen Tonnen Gas bedeutet Treibhauseffekt . Oxfam besteht darauf, dass Unternehmen in der Lage sind, ihre kombinierten Emissionen von 80 Millionen Tonnen bis 2020 zu reduzieren, und sagt, was derzeit getan wird, ist unzureichend angesichts von Umweltschäden, die durch den Produktionsprozess verursacht werden.

Kellogg's (die bekanntesten Cornflakes) und General Mills (der Hersteller von Haagen-Daz -Eiscreme) sind die Unternehmen , die die schlechteste Umweltpolitik haben, was darauf hindeutet, dass beide Ziele setzen, um Emissionen aus ihrer Lieferkette zu reduzieren. beeinflussen und verursachen den Klimawandel. Diese Klimaveränderungen sind mit Stürmen, Überschwemmungen, Dürren und Änderungen der Standards verbunden, die sich auf die Nahrungsmittelversorgung, das Angebot und die Marktpreise auswirken.

Als Antwort auf Oxfam sagt Kellogg's, dass es sich "für das Beste für die Umwelt und für die Gesellschaft einsetzt", und ein Teil dieser Verpflichtung besteht darin, die Treibhausgasemissionen auf wirtschaftlich tragfähige Weise zu reduzieren. General Mills stellt fest, dass "der Klimawandel ein sehr ernstes Problem ist und als Nahrungsmittelunternehmen sehr besorgt über die Auswirkungen ist, die der Klimawandel auf die Produktion und Lieferung von Rohstoffen haben kann und auf einem Weg zur Verringerung der Treibhausgasemissionen ist. Operationen im Laufe der Jahre. "

Wenn Sie ein Verbraucher dieser Marken sind und sich um die Umwelt kümmern, schreiben Sie an diese Unternehmen, indem Sie eine Haltung in ihrem Namen einnehmen. Klicken Sie hier und sagen Sie General Mills und Kellogg's, damit sie aufhören, den Klimawandel zu schüren.

Lesen Sie auch:

WARUM AIRCRAFT POLE SO VIEL?

SYNTHETISCHE FASERN: POLNISCH DIE MEER UND OZEANE JEDES MAL SPÜLEN WIR WÄSCHE

PETROBRAS: 20. WELT IN VERUNREINIGUNG

Fotoquelle: hinterthebrans.org

Empfohlen
Die unersättliche Nachfrage nach Yarsagumba , bekannt als "Viagra Himalaya" oder " Viagra Natural ", kann in den Regionen, in denen ein solcher aphrodisierender Pilz derzeit verfügbar ist, einen echten ökologischen Schaden verursachen. In China und Nepal wird dieser Pilz den positiven Eigenschaften des Organismus zugeschrieben, insbesondere der sexuellen Gesundheit. S
Zeoform ist das neue nachhaltige und recycelbare Material , das die heutigen unkooperativen Kollegen ersetzen könnte. Zeoform, das nur aus Wasser und Zellulosefasern aus Altpapier besteht , könnte in vielen Industriezweigen eingesetzt werden, vom Hochbau bis zur Herstellung von Musikinstrumenten und Schmuck .
Der achte Monat des Jahres ist gekommen, genießen Sie, um herauszufinden, welche Saison Lebensmittel im August und seine Vorteile sind. Abiu : ist eine sehr beliebte brasilianische Frucht im Norden Brasiliens. Von der glatten und gelben Borke wird die Frucht fast immer zum natürlichen genommen, sein Brei ist gallertartig und manchmal süß. Es
Und der gesunde Menschenverstand denkt immer noch, dass Metallarbeiter herzlose Satanisten sind , nicht wahr? Mach dich bereit, diese Vorurteile zu brechen. Als nächstes treffen Sie das Hair Fest. In Mexiko bringt ein Festival in der Hauptstadt des Landes - Mexico City - Bands aus verschiedenen Teilen des Heavy Metal zusammen, mit einem sehr interessanten Detail : um am Festival teilzunehmen, ist das Ticket das Haar.
Die Orange , die wir auf dem Markt und auf den Messen Citrus sinensis kennen , ist eine Kreuzung zweier Arten, die die Natur geschaffen hat: Cimboa ( Citrus maxima , auch Pomelo genannt) mit Mandarine ( Citrus reticulata ), die wir auch als Orange-Mimose, Mandarine, Ponce, Nelkenorange, Bergamotte, Clementine oder Klatsch kennen
Ein Film, der von den Frauen des Dorfes Sawré Muybu produziert wurde , die während des Prozesses der Selbstdemarkation am audiovisuellen Workshop teilgenommen haben. Die Entscheidung, sich selbst zu demarkieren, ergab sich aus der Unmöglichkeit, weiterhin darauf zu warten, dass die öffentliche Macht ihr anerkanntes traditionelles Land abgrenzt . &q