Alles Über Gesundes Leben!

Die 10 Unternehmen der Lebensmittelindustrie, die die Umwelt verschmutzen

Gegenwärtig könnten die 10 Unternehmen der Lebensmittelindustrie, die zusammen das meiste Kohlendioxid produzieren, Rang fünfundzwanzig der Länder mit der größten Umweltverschmutzung sein . Diese kritischen Daten warnen die Unternehmen, einschließlich der bekanntesten Getreideproduzenten, vor dem finanziellen Risiko, dem sie ausgesetzt sind, wenn sie ihre Emissionsrichtlinien nicht ändern, so Oxfan . Die betreffenden Unternehmen sind Associated British Foods, Coca-Cola, Danone, General Mills, Kellogg's, Mars, Mondelez International, Nestlé, PepsiCo und Unilever .

Die jüngsten Daten, die im Carbon Disclosure Project veröffentlicht und im renommierten The Guardian veröffentlicht wurden, geben an, dass diese Unternehmen zusammen mehr Schadstoffe ausstoßen als Finnland, Schweden, Dänemark, Norwegen und das gesamte jährliche Island, was eine Emission von 250 Millionen Tonnen Gas bedeutet Treibhauseffekt . Oxfam besteht darauf, dass Unternehmen in der Lage sind, ihre kombinierten Emissionen von 80 Millionen Tonnen bis 2020 zu reduzieren, und sagt, was derzeit getan wird, ist unzureichend angesichts von Umweltschäden, die durch den Produktionsprozess verursacht werden.

Kellogg's (die bekanntesten Cornflakes) und General Mills (der Hersteller von Haagen-Daz -Eiscreme) sind die Unternehmen , die die schlechteste Umweltpolitik haben, was darauf hindeutet, dass beide Ziele setzen, um Emissionen aus ihrer Lieferkette zu reduzieren. beeinflussen und verursachen den Klimawandel. Diese Klimaveränderungen sind mit Stürmen, Überschwemmungen, Dürren und Änderungen der Standards verbunden, die sich auf die Nahrungsmittelversorgung, das Angebot und die Marktpreise auswirken.

Als Antwort auf Oxfam sagt Kellogg's, dass es sich "für das Beste für die Umwelt und für die Gesellschaft einsetzt", und ein Teil dieser Verpflichtung besteht darin, die Treibhausgasemissionen auf wirtschaftlich tragfähige Weise zu reduzieren. General Mills stellt fest, dass "der Klimawandel ein sehr ernstes Problem ist und als Nahrungsmittelunternehmen sehr besorgt über die Auswirkungen ist, die der Klimawandel auf die Produktion und Lieferung von Rohstoffen haben kann und auf einem Weg zur Verringerung der Treibhausgasemissionen ist. Operationen im Laufe der Jahre. "

Wenn Sie ein Verbraucher dieser Marken sind und sich um die Umwelt kümmern, schreiben Sie an diese Unternehmen, indem Sie eine Haltung in ihrem Namen einnehmen. Klicken Sie hier und sagen Sie General Mills und Kellogg's, damit sie aufhören, den Klimawandel zu schüren.

Lesen Sie auch:

WARUM AIRCRAFT POLE SO VIEL?

SYNTHETISCHE FASERN: POLNISCH DIE MEER UND OZEANE JEDES MAL SPÜLEN WIR WÄSCHE

PETROBRAS: 20. WELT IN VERUNREINIGUNG

Fotoquelle: hinterthebrans.org

Empfohlen
Willkommen April , der Monat, in dem der Herbst beginnt, und Sie sollten den Früchten und Gemüsen der Saison Priorität einräumen, dh jenen, die jetzt gereift sind, vorzugsweise ohne organische Zusätze oder Gase, und Ihren Tisch färben, die Aromen verfeinernd von ihrem Essen. Aber dieses Jahr hat mehr: Brasilianischen April, Monat der Verteidigung der jungen Demokratie, die wir im Land haben, mit vielen bunten, Klauen und Samba im Fuß, die den demokratischen Sinn bekräftigen, der für unsere Gesellschaft will. Schöne,
Löwenzahn ist der gebräuchliche Name mehrerer Arten der Gattung Taraxacum, von denen das am weitesten verbreitete ist das Taraxacum officinale , das sowohl auf dem europäischen als auch auf dem asiatischen Festland beheimatet ist. Diese schöne kleine gelbe Blume kam zusammen mit den Eroberern nach Amerika und so war sie in Nordamerika den Einheimischen als " Fußabdruck des weißen Mannes " bekannt, weil ihre Verbreitung die Karawanen begleitete. Es i
Gute Manieren zuerst, weil ein "Danke" und ein "Bitte" niemanden leugnen , nicht einmal die berühmteste der Online-Suchmaschinen. Es war, als die 86-jährige Großmutter , Frau May Ashworh , berühmt wurde. Dank Ihrer fundierten Art, Google zu recherchieren, weiß es die ganze Welt. Als
Aroeira-Mansa , Schinus terebinthifolius , ist eine Heilpflanze, die in Brasilien zur Heilung verschiedener Krankheiten weit verbreitet ist , aber ihre Anwendung wird besonders bei Hautproblemen empfohlen. Erfahren Sie, wie man Tee, Bad und Aroeira Seife macht und einige Probleme wie Akne, Frostbeulen, Hautflecken und viele andere löst.
Heute, am 5. Juni, ist der Weltumwelttag ( World Environment Day, DMA) eine gute Gelegenheit, sich daran zu erinnern, wie wichtig es ist, den Planeten, in dem wir leben, zu respektieren und zu erhalten und die Grundsätze, die wir befolgen müssen, umzusetzen. Dieses Datum wurde 1972 von den Vereinten Nationen ins Leben gerufen und stellt den Tag dar, an dem die Menschen zu Agenten der von uns gewünschten Veränderungen werden , um eine angemessene Zukunft für die nächsten Generationen zu gewährleisten. Jedes
Im Grunde dient es zum Schutz der Kopfhaut , aber in Wirklichkeit sind die Haare viel mehr als das . Wer möchte nicht ein schönes Haar haben, voller Leben, Glanz und Weichheit? Rezepte fehlen nicht und es ist gut, die Gesundheit der Stränge überhaupt im Auge zu behalten, bevor man auf irgendetwas zurückgreift. Es