Alles Über Gesundes Leben!

Die 10 grünsten Unternehmen der Welt

In Zusammenarbeit mit Corporate Knights Capital, den führenden Nachhaltigkeitsverantwortlichen von Nichtregierungsorganisationen sowie Akademiker und Wirtschaftsprüfern, hat die Newsweek- Website die weltweit größten Unternehmen für Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit ausgezeichnet .

Um die Klassifizierung zusammenzustellen, wurde die Leistung bei der Verwaltung von Energie, Wasser, Abfall, Kohlenstoff (Treibhausgasemissionen) und Reputation berücksichtigt. Zwei weitere wichtige Faktoren haben sich auch darauf ausgewirkt, ob das Unternehmen einen Nachhaltigkeitsausschuss hat und ob die Gehälter und Boni der Führungskräfte an ihre grünen Bemühungen gebunden sind .

Finde heraus, wie jede einzelne ausgeführt wurde.

1. Vivendi

Es ist ein französisches Medien- und Telekommunikationsunternehmen mit Tochtergesellschaften wie Canal + Group und Universal Music. Das Unternehmen nutzt die Solarenergie zur Energiegewinnung in Marokko, fördert die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel und fordert von seinen Lieferanten unternehmerische Verantwortung und nachhaltige Politik.

2. Allergan

Es ist ein globales Pharmaunternehmen, besser bekannt als der Hersteller von Botox, der auch das Lap-Band erfunden hat, ein Gerät zur chirurgischen Gewichtsabnahme. Das Unternehmen entwickelt seit 20 Jahren Abfallwirtschaftsprojekte und verwendet heute Solarenergie-Erfassungspanel, die in seinem kalifornischen Werk in einem Jahr 11 Prozent der vom Unternehmen insgesamt verbrauchten Menge einsparen. Das Unternehmen legte auch Leitlinien in den Bereichen Menschenrechte, Arbeit, Umweltpolitik und Korruptionsbekämpfung fest .

3. Adobe Systeme

Es ist eines der berühmtesten Softwarehäuser der Welt und bahnt mit seiner globalen Strategie Pionierarbeit bei der Konstruktion von umweltfreundlichen Konzepten. Das Unternehmen investiert derzeit in erneuerbare Energietechnologien wie Windkraft und Turbinen zur Stromerzeugung.

4. Kering

Das weltweit führende Unternehmen für Luxusgüter, Sportausrüstung und Zubehör ist ein französisches multinationales Unternehmen, das Produkte von weltbekannten Marken wie Gucci, Alexander McQueen und Puma herstellt und vermarktet . Das Unternehmen hat seine Rohstoffe auf nachhaltige Weise ausgelagert, indem es alle gefährlichen Chemikalien aus seinen Produkten eliminiert und ein Programm entwickelt hat, das die Umweltauswirkungen seiner eigenen Betriebe aufzeigt. Kering ist auch an der Abfallreduzierung beteiligt und bis 2013 haben 50% der Puma-Geschäfte das " Bring Me Back " -Programm eingeführt, das Kunden dazu ermutigt, ihre Kleidung, Schuhe und Accessoires zum Recycling oder zur Wiederverwendung zu bringen.

5. NTT Docomo

Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Tokio und ist der größte Mobilfunkanbieter in Japan . Das Unternehmen verwendet weniger umweltschädliche Energiequellen wie Sonnenkollektoren und Windkraft, um die Menge an Strom zu reduzieren, die es aus fossilen Brennstoffen verbraucht. Das Unternehmen hat auch ein internes Smart Grid implementiert, das Strom aus dem Inland effektiv verteilt. Neben der Einsparung von Energie in den eigenen Gebäuden erzeugt Docomo viele umweltfreundliche Produkte, wie zum Beispiel ein solarbetriebenes Ladegerät, das den Akku in ca. 4 Stunden auflädt.

6. Ecolab

Das Unternehmen integriert Nachhaltigkeit und hilft anderen Unternehmen, ihre Ressourceneffizienz und Umweltleistung, Hygiene und Energietechnik zu verbessern. Die Nachhaltigkeitsbemühungen von Ecolab fließen in eigene Aktivitäten wie das CMV-Programm (Create and Maintain Value) ein, das Wege zur Energieerzeugung und zur effizienten Förderung des Abwassermanagements aufzeigt.

7. Atlas Copco

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Stockholm produziert Industrieanlagen zur Steigerung von Produktivität, Energieeffizienz, Sicherheit und Ergonomie in Unternehmen . Atlas Copco ist eines der am wenigsten CO2-emittierenden Unternehmen und hat sich heute das ehrgeizige Ziel gesetzt, die Emissionen bis 2020 um mindestens 20 Prozent zu reduzieren.

8. Biogen

Biogen wurde 1978 in Dänemark gegründet und ist eines der ältesten Biotechnologie- Unternehmen der Welt, das die Behandlung von neurodegenerativen Erkrankungen, Autoimmunkrankheiten und Krebs entwickelt . Das Unternehmen wendet Technologien an, die Energie aus Abfall erzeugen, einschließlich der Verbrennung, die feste Abfälle in Energie umwandelt, indem organisches Material verbrannt wird, sowie Kompostierung und nährstoffreiche Abwassernebenprodukte, die produktiv wiederverwendet werden können.

9. Kompassgruppe

Mit Niederlassungen in mehr als 50 Ländern mit Sitz in Surrey ist die Compass Group der weltweit größte Anbieter von Lebensmittel- und Supportdienstleistungen für Schulen, Krankenhäuser und Unternehmen. Die Compass Group ist auch für Levy Restaurants tätig, die in Stadien und Arenen auf der ganzen Welt Essen servieren . Compass reduzierte seine Abfall- und Kohlendioxidemissionen um mehr als 1874 Tonnen, indem er Speiseöl in Biodiesel umwandelte, sowie eine Reduzierung der täglich verwendeten Reinigungsprodukte um 90% und einen geringeren Wasserverbrauch . Das Unternehmen entwickelte eine Biotechnologie zur Kompostierung von Lebensmittelabfällen, die zu einer Recyclingrate von 65% führte und die Treibhausgasemissionen reduzierte.

10. Schneider Electric

Es ist ein französisches multinationales Unternehmen, dessen Produkte und Dienstleistungen seinen Kunden helfen, die Energieeffizienz in ihren eigenen Häusern und Unternehmen zu verbessern. Das Unternehmen stellt eine Produktlinie namens Green Premium Offers her, die ohne schädliche Chemikalien oder gefährliche Stoffe hergestellt werden . Das Unternehmen sagte, dass es verpflichtet ist, mindestens 75% des Produktumsatzes von dieser Linie im Jahr 2014 zu haben. Darüber hinaus sind alle Unternehmensstandorte mit mehr als 5.000 Quadratfuß mit StruxureWare, einer Power-Management-Software verbunden. Zusätzlich zu diesen Maßnahmen hat das Unternehmen ein Programm zur Reduzierung der Kohlendioxidemissionen während des Transports seiner Produkte .

Fotoquelle: freeimages.com

Empfohlen
Die Verschlechterung der Umwelt ist heute nicht nur wegen des Wassermangels und des Klimawandels ein sehr beliebtes Thema, sondern auch, weil Grün uns Komfort bieten kann, zu dem der heutige grassierende Konsum nicht in der Lage ist. Ein Beweis dafür ist die Forschung , die von der Forstwissenschaftlerin Léa Yamaguchi durchgeführt wurde, um die Einflüsse der städtischen Aufforstung auf das physische und psychische Wohlbefinden der Menschen zu bestimmen. Léa,
Ein neuer Stimmzettel, der bereits im Vereinigten Königreich zirkuliert, hat viel Aufmerksamkeit und Kontroversen unter den Tierschutzvereinen erregt. Die neue Banknote, in sicherer Theorie, hat Spuren von tierischem Fett in Form von Talg. Die 5-Pfund-Note zeigt das Gesicht von gestempelt Winston Churchill , der große politische Führer in der Geschichte des Vereinigten Königreichs. La
Im Gegensatz zu dem, was wir denken, ist Salmonella kein Bakterium, sondern eine Bakteriengattung namens Salmonella. In dieser Gruppe werden verschiedene Arten von Bakterien aus rohen Lebensmitteln, Wasser und sogar mangelnde Hygiene beim Umgang mit Lebensmitteln eingesetzt. Solche Bakterien verursachen Salmonellose, eine lebensmittelbedingte Infektion, die durch die Spezies Salmonella enterica verursacht wird
Natürliches Sandwich, jeder mag. Normalerweise werden sie mit geschnetzeltem Hähnchenbrust und Thunfisch gemacht, aber Sie können die Speisekarte variieren und sogar vegane und vegetarische Rezepte machen, um immer ein Sandwich im Ärmel zu haben, wenn es darum geht, zum Picknick, zum Strand oder sogar als "Marmita" zu nehmen. ke
Du denkst, es ist super schick, eine Kaffeemaschine zu haben und würdest gerne einem Gastgeber eine Schachtel voller Kapseln anbieten, alle schön, bunt und stilvoll, damit er deinen Lieblingsduft aussuchen könnte, richtig? Ja, aber in Hamburg sind solche Kapseln seit letztem Monat in den öffentlichen Ämtern der Stadt verboten . Das
Bear Story , die Geschichte eines Bären in einem Kurzfilm, der die Welt begeistert. Diese Arbeit wurde gerade auf dem von The Wrap organisierten Short List Film Festival auf den ersten Platz gewählt. Der von Daniel Castro geschriebene Kurzfilm von Gabriel Osorio gewann einen Preis von 15.000 Dollar.