Alles Über Gesundes Leben!

10 Gewürze, die Kalorien verbrennen

Wenn Sie denken, dass Sie Ihr Idealgewicht verloren haben und ein paar Pfunde verlieren möchten, dann wissen Sie, dass es einige Gewürze gibt, die in der Lage sind, unseren Stoffwechsel anzukurbeln, Blutzucker- und Cholesterinspiegel auszugleichen und uns zu helfen Fett verbrennen natürlich, wenn sie mit einer gesunden und ausgewogenen Ernährung verbunden sind und von regelmäßiger körperlicher Aktivität begleitet werden.

Wir schlagen 10 Kräuter und Gewürze vor, mit denen Sie Tees und Aufgüsse machen können, um die Verdauung zu unterstützen oder den Geschmack Ihrer Gerichte zu bereichern, während Sie gleichzeitig von seinen wohltuenden Eigenschaften profitieren.

1. Zimt

Zimt gilt als Gewürz wirksamer Wirkung bei der Verbesserung des Fettstoffwechsels . Es hat die Fähigkeit, schlechte Cholesterinspiegel zu senken, gleicht die Blutzuckerkonzentration aus und hilft, Hyperglykämie und Diabetes zu bekämpfen. Wissenschaftliche Studien bei Patienten mit Prä-Diabetes haben gezeigt, dass Zimt die Blutzuckerwerte senken kann.

Lesen Sie auch: ZIMT: 10 VORTEILE BEWEIST

2. Kreuzkümmel

Der Kreuzkümmel gilt als fähig , unseren Stoffwechsel zu stimulieren . Es hat die Fähigkeit, die Verdauung bestimmter Lebensmittel, insbesondere Lebensmittel, die reich an Zucker, Kohlenhydraten und Hefen sind, zu verbessern. Kreuzkümmel kann bei der Herstellung von Kräutertees und Infusionen verwendet werden, die die Verdauung anregen und Blähungen durch Gase reduzieren. Der Geschmack ist zudem eine Freude, Ihren Gerichten Abwechslung und eine exotische Note zu verleihen.

Weiterlesen : COMINHO: DIENEN VERSCHIEDENE PROBLEME. INSONY, DIABETES UND VIEL MEHR

3. Ingwer

Ingwer gilt in der traditionellen ayurvedischen Medizin als fast wundersames Gewürz . Es ist ein Nahrungsmittel mit starken Reinigungseigenschaften und kann sowohl in Pulverform als auch frisch verwendet werden, um Cellulite und Schwellungen zu reduzieren. Es hilft der Verdauung, bekämpft Sodbrennen, regt den Stoffwechsel an, bekämpft Erkältungen und Grippe, senkt das schlechte Cholesterin und hat starke antidiabetische Eigenschaften.

Weitere Informationen: GENGIBRE: BEWÄHRTE MEDIZINISCHE EIGENSCHAFTEN

4. Kurkuma

Kurkuma ist ein Gewürz, das bemerkenswerte Schlankheitseigenschaften hat . Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass einer seiner Bestandteile, Curcumin, gegen übermäßige Fettansammlungen im Fettgewebe helfen kann. Diese "gelb-Gesundheit" Farbe Gewürz sollte mehr in Ihren Gerichten verwendet werden, gut auf Reis, Ofenkartoffeln und Gemüse im Allgemeinen.

Siehe auch: Was passiert mit unserem Körper, wenn wir jeden Tag die Türkei essen?

5. Pfeffer

Es ist wahrscheinlich die berühmteste Würze wie Verbrennungskalorien oder Fettverbrennung für seine Fähigkeit, die Verdauungsprozesse zu stimulieren und den Körper durch Capsaicin zu reinigen, dessen Wirkstoff in der Lage ist , den Appetit zu reduzieren und den Stoffwechsel zu beschleunigen . Es wird auch angenommen, dass Pfeffer auf die Mobilisierung von Fettdepots einwirken kann, indem er dessen Verwendung durch den Körper fördert, um die für sein Funktionieren notwendige Energie zu erzeugen.

Saba mehr: PFEFFER: DIE VERSCHIEDENEN TYPEN UND ALLE VORTEILE

6. Pfeffer

Es ist eine der am meisten verwendeten Gewürze in der Küche, um die Gerichte zu würzen, aber wir ignorieren oft seine positiven Eigenschaften. Viele wissen nicht, dass schwarzer Pfeffer aufgrund seines hohen Piperingehaltes den Stoffwechsel und die Thermogenese stimulieren kann, was den Gewichtsverlust und die Kontrolle fördert. Aber sein Verbrauch kann bei Menschen mit Bluthochdruck, Magengeschwüren und Gastritis nicht überschritten werden.

7. Ginseng

Ginseng gilt als eine Pflanze mit schlankmachenden Eigenschaften, die helfen kann, den Blutzucker und den Cholesterinspiegel im Blut zu kontrollieren. Ginseng wirkt als Stoffwechselanreger und als Energielieferant. Aus diesem Grund wird es oft als Ergänzung zu Diäten zur Gewichtsreduktion empfohlen.

Lesen Sie auch: GINSENG: WIE UND WIE EIN TAG, UM IHRE EFFEKTE ZU SEHEN

8. Kardamom

Kardamom gilt als Gewürz mit schlankmachenden Eigenschaften, da es in der Lage ist, die Stoffwechselfunktionen des Körpers zu beschleunigen und zu stimulieren . Seine Samen können direkt gekaut werden oder verwendet werden, um süße oder pikante Gerichte mit Gemüse zu würzen. Darüber hinaus kann es in Tees zur Unterstützung der Verdauung verwendet werden. Es ist lecker!

9. Safran

Safran (aus den Blütenstempeln von Crocus sativus gewonnen ) ist auch in der Lage, den langsamen Stoffwechsel aufzuwecken . Hilft Verdauungsfunktionen und enthält wertvolle Antioxidantien. Es kann verwendet werden, um salzige Gerichte zu verbessern, die Farbe und den Geschmack von Risottos, Suppen und Cremes zu verbessern.

10. Dill (Dill)

Eine ursprüngliche wilde aromatische Pflanze aus Nordeuropa. Es gilt als harntreibend und entgiftend für den Körper. Sein zarter Geschmack erinnert an Minze und Anis. Es wird bei Magenschmerzen als Verdauungshilfe eingesetzt, um das Schluchzen zu verbessern und die Stoffwechselfunktionen des Organismus auszugleichen.

Vielleicht interessieren Sie sich für Gewürze, Kräuter und Gewürze:

KRÄUTER, GEWÜRZE UND TEMPEROS: WAS ERFÜLLT MIT WAS

5 AROMATISCHE KRÄUTER ANTIKNER

5 GEWÜRZE ANTIKNER

WIE AROMATISCHE KRÄUTER AUFBEWAHREN UND GESUNDE TEMPEROS MACHEN

Empfohlen
Diejenigen, die noch nie von Apnoe gehört haben oder solche, die dieses Problem haben, finden Informationen, um die Ursachen zu verstehen, wie man damit umgehen kann und Informationen darüber, wie man dieses Problem behandelt oder verhindert, was die Schlafqualität und Atmung beeinträchtigt. Apnoe ist eine Störung, die während des Schlafes Atemunterbrechungen hervorruft, die durch das völlige oder teilweise Schrumpfen der Atemwege beim Schlafen verursacht werden. Eine
"Gelobt sei die Sorge um das gemeinsame Haus", lautet der Titel der von Papst Franziskus erwarteten Enzyklika über die Umwelt . Am 18. Juni wird Jorge Mario Bergoglio zum ersten Mal ein beispielloses Dokument veröffentlichen, das eine ethische und wirtschaftliche Entwicklung gegen den Klimawandel und zunehmende Ungleichheit fordert.
Eine Methode, die eine Entgiftung des Körpers ermöglicht, besteht darin, die Mundspülung täglich mit Pflanzenöl von guter Qualität durchzuführen - die Ergebnisse, so scheint es, werden noch besser sein, wenn Sie kaltgepresstes Sonnenblumenöl verwenden. Ein deutscher Artikel aus dem Jahr 1990 berichtete über die Entdeckung eines russisch-ukrainischen Bakteriologen-Arztes namens J. Karach
Es ist kein Wunder, dass er im Organismus so abudante ist: der menschliche Körper braucht es sehr. Ob es um den zellulären Prozess oder die molekulare DNA-Bildung geht, Phosphor ist ein Element, das in keiner Diät fehlen darf. Seine Abwesenheit ist sehr ausdrucksstark im Körper zu spüren : Es gibt viele Krankheiten, die durch Phosphormangel verursacht werden, von denen einige sehr ernst sind. Und
Es ist eine gute Angewohnheit, beim Kochen Gewürze zu verwenden, um die Gerichte auf natürliche Weise zu aromatisieren und trotzdem ihre wohltuenden Eigenschaften zu nutzen . Gewürze sind seit der Antike nicht nur als Nahrung bekannt, sondern vor allem wegen ihrer heilenden Wirkung . Sie waren, zusammen mit den Kräutern und den Pflanzen, die ersten Medikamente, wenn es keine Medikamente gab, die wir heute kennen. In
Vielleicht müsste Petrobras die Gebiete wechseln, aber Tatsache ist, dass erneuerbare Energie bis zu 10 Mal mehr Arbeitsplätze als fossile Brennstoffe erzeugen kann . Dies ist das Ergebnis der UKERC - Studie (UKERC), nachdem das Beschäftigungswachstum in Großbritannien, den USA und China seit dem Jahr 2000 analysiert wurde: Energie aus Kohle und Erdgas 0, 1 bis 0, 2 direkte Jobs pro Gigawattstunde. Di