Alles Über Gesundes Leben!

10 Obst und Gemüse, die wir lieber organisch bevorzugen

Organisch oder nicht-organisch, das ist die Frage. Welches Obst und Gemüse wäre am besten Bio? Die Antworten stammen aus dem jüngsten Bericht von Consumer Reports, der den Titel "Pesticides in Produce" trägt.

Consumer Reports bietet Verbrauchern Richtlinien zum Einkaufen für Gesundheit und Umwelt . Die Empfehlungen gelten insbesondere für die Vereinigten Staaten, wo sie der Sitz des Verbraucherverbandes ist, aber für alle gilt und uns über die Unterschiede zwischen organischen und konventionellen Produkten nachdenken lässt.

Wir wissen, dass wir lernen sollten, mehr Obst und Gemüse zu essen, ein Brett, das weiterhin im Mittelpunkt internationaler Ernährungsrichtlinien steht. Die Probleme dieser Lebensmittel würden jedoch durch Pestizidrückstände verursacht . Jedes Jahr testet das US-Landwirtschaftsministerium die Produkte, die in US-Supermärkten verkauft werden, um den Verbrauchern sichere Einkaufsvorschläge zu geben.

Das Risiko und die Menge der Pestizidrückstände können von Land zu Land variieren. Beispielsweise weisen Experten darauf hin, dass in Honduras und Mexiko, Guatemala und Costa Rica angebaute Melonen ein geringeres Risiko haben, Pestizidrückstände zu enthalten als Melonen, die in den Vereinigten Staaten angebaut werden. Laut der Analyse, die in diesem Land durchgeführt wird, fallen ökologische Lebensmittel jedoch immer in die Kategorien mit geringem Risiko in Bezug auf diese Abfälle.

Für Consumer Reports wäre es ideal zu versuchen, immer organisch zu kaufen, aber da Bio einen viel höheren Preis haben kann, besteht die Idee darin, die Verbraucher gezielt auszuwählen, welche Lebensmittel in ihrem Anbau viele Pestizide enthalten, und in diesem Fall wäre Bio praktisch eine Notwendigkeit.

Früchte, um immer organisch zu wählen

1. Nektarine

2. Mandarine

3. Gelbe Pfirsiche

4. Cranberries

5. Erdbeeren

Gemüse, um immer organisch zu wählen

1. Pod

2. Pfeffer

3. Paprika

4. Süßkartoffel

5. Karotten

Herkömmliches Gemüse, das sicher zu kaufen ist, ist: Brokkoli, der in den Vereinigten Staaten und Mexiko angebaut wird; Kirschen in den USA angebaut; Trauben aus den Vereinigten Staaten, Mexiko, Peru und Chile; Salat aus den Vereinigten Staaten und Mexiko.

Gemäß der Tabelle, die hier zu sehen ist, ist kein Grün, das in Brasilien konventionell angebaut wird, sicher zu kaufen. Das Einzige, was in Brasilien sicher wäre, wäre eine Frucht: Papaya Papaya. Der konventionelle brasilianische Manga würde vermieden werden .

In Europa hat die EFSA kürzlich bekannt gegeben, dass fast alle Lebensmittel, die Europäer konsumieren, Pestizidrückstände enthalten, jedoch unter dem normalen Niveau.

Hier finden Sie den vollständigen Leitfaden für Verbraucherberichte.

Lesen Sie auch: Bio-Lebensmittel enthalten weniger Schwermetalle und sind reich an Antioxidantien

Empfohlen
Seit 2002 hat die Forscherin Claire Guest herausgefunden , dass es kein Zufall war, dass Hunde in den frühesten Stadien ihrer Besitzer Krebs diagnostizierten . Jahre später entwickelte Dr. Guest mit der Belohnungsmethode die Fähigkeit von Hunden, Krebs in Urinproben nachzuweisen. Es wird angenommen, dass Krebs flüchtige Chemikalien produziert und Hunde zum Schnüffeln ausgebildet werden können, was wichtige Auswirkungen auf die frühe Diagnose der Krankheit haben kann , was die Heilungschancen erhöht. Auf di
Hatten Sie jemals den Eindruck, dass Sie unnötige medizinische Tests gemacht haben ? Die brasilianischen Ärztegesellschaften für Kardiologie und Familienmedizin bringen eine Kampagne nach Brasilien, um die Risiken der "diagnostischen Epidemie" zu klären. Die Kampagne "Selecting Wisely" wurde 2012 in den USA ins Leben gerufen, um vor der "diagnostischen Epidemie" zu warnen, bei der es zu Überprüfungen kommt , die zu einer Überdosis unnötiger Behandlungen führen könnten in einigen Fällen sogar böse. Wie wissen
Obwohl dies mit einem Problem zusammenhängt, das fast alle Frauen betrifft, können Männer auch lernen, besser zu verstehen, was ihre Frauen fühlen. Wenn Frauen ein fragiles Geschlecht haben sollen, dann deshalb, weil sie nie die Symptome von Adenomyosis gefühlt haben, eine Störung, die in der Gebärmutter vorkommt, besonders bei Frauen, die menstruieren, wo Endometriumzellen in der Gebärmutterhöhle eingeschlossen werden und sogar Unfruchtbarkeit verursachen können . Was ist
Die Vorherrschaft der Frauen hat historisch zu einer der wichtigsten Bewegungen des 20. Jahrhunderts geführt, dem Feminismus , einer heterogenen Gruppe von politischen, kulturellen, wirtschaftlichen und sozialen Bewegungen, die ein gemeinsames Ziel verfolgen: die Rechte der Frauen zu beanspruchen . Viele rechtliche und symbolische Errungenschaften wurden in jüngster Zeit von Frauen erreicht, und hier in Brasilien können wir das Gesetz von Maria da Penha erwähnen, das Mechanismen zur Eindämmung häuslicher und familiärer Gewalt gegen Frauen geschaffen hat, da Tausende von Frauen geschlagen und er
Paprikas geben einen leckeren Leckerbissen in Salaten, Brühen, Suppen, Soßen, Pasteten, Füllungen von Sandwiches, Kuchen oder sogar in Reis und Bohnen jeden Tag. Sie können pur in der Natur oder in Form von Soßen und Konserven konsumiert werden. Wie auch immer, sie geben Sui Generis Geschmack an die Gerichte sowie große Körpergesundheit. In di
Was wir unter dem Namen Cayennepfeffer kennen, ist der Capsicum annuum var. Cayenne, der in Mittelamerika beheimatet ist, bekannt als Chili, Jalapeno und hier, als Finger oder Hirschhorn eines jungen Mädchens. In der Tat ist diese rote Paprika eine mittelscharfe Paprika. Was wir über Paprika wissen, sind sehr verschiedene Pflanzen, die Piper der Familie Piperaceae (Paprika, Pfeffer Samen, asiatische Gewürze) und Capsicum der Solanaceae Familie (auch genannt Paprika, rote, grüne oder gelbe Früchte aus Amerikanischer Kontinent). Eig