Alles Über Gesundes Leben!

Die 10 faserreichsten Früchte

Wer ein gesünderes Leben haben möchte, weiß, dass das tägliche Essen von Früchten Teil einer ausgewogenen Ernährung ist. Denn neben Vitaminen und Mineralstoffen enthalten Früchte Fasern, die für den Körper äußerst vorteilhaft sind. Experten sagen, dass Ballaststoffe helfen, Gewicht zu verlieren und Hunger zu kontrollieren, weil es länger dauert, um zu verdauen, was ein größeres Sättigungsgefühl schafft. So werden wir wissen, welche Fasern sind, wofür sie sind und welche Früchte sie am meisten enthalten.

Was sind Fasern und wofür sind sie?

Die Wortfaser bedeutet Filament, dünnes und längliches Material. Die Fasern können natürlich (pflanzlich, tierisch und mineralisch) und chemisch (künstlich, synthetisch und anorganisch) sein. In diesem Artikel werden wir über Früchte sprechen, die mehr Fasern enthalten, und in diesem Fall sprechen wir von natürlichen Fasern, genauer gesagt von Ballaststoffen.

Nahrungsfasern sind Kohlenhydrate, die in Obst, Gemüse und Gemüse vorkommen, und obwohl sie vom Körper nicht verdaut werden und keine Energie liefern, sind sie sehr vorteilhaft, weil sie beim richtigen Funktionieren des Darms und der Beseitigung von Toxinen helfen.

Es gibt zwei Arten von Ballaststoffen:

Lösliche Fasern

Sie lösen sich in Wasser auf und bilden ein Gel, das für eine längere Zeit im Magen verbleibt und für Sättigung sorgt. Außerdem wirkt dieses Gel wie ein "Schwamm", der den Verdauungstrakt reinigt. Lösliche Ballaststoffe hemmen die Absorption von Glukose und Lipiden durch den Körper und helfen, Fette und Zucker leichter zu eliminieren, Diabetes und Cholesterin zu kontrollieren. Wir können sie in Hafer, Gerste, Bohnen, Erbsen, Früchten mit Rinde und Hülsenfrüchten konsumieren.

Unlösliche Fasern

Sie lösen sich nicht in Wasser auf und wenn sie durch den Magen gehen, erleiden sie keine Veränderung, sie kommen vollständig im Darm an. Sie erhöhen das Volumen des Stuhlkuchens, indem sie die peristaltische Bewegung anregen und bei der Beseitigung schädlicher Toxine und Bakterien helfen. Unlösliche Fasern durchlaufen einen Fermentationsprozess im Darm, weshalb sie als präbiotisch betrachtet werden (sie stimulieren die Vermehrung nützlicher Bakterien).

Wir können sie in dunklem Gemüse, Weizenkleie, Getreide und Vollkornprodukten finden.

Der tägliche Verzehr von 20 bis 40 Gramm Ballaststoffen wird empfohlen, mehr rohe und geschälte Nahrungsmittel zu essen.

Was sind die faserreichsten Früchte?

Unter den Untersuchungen wählten wir die 10 faserreichsten Früchte zum Vergleich:

Frucht (Portion 100g)Lebensmittel FaserRV
Kokosnuss9 g3.0
Avocado6, 7 g2.2
Himbeere6, 5 g2.2
Guave5, 4 g1.8
Orange (Wert pro Portion)4, 4 g1.5
Romana4 g1.3
Birne3, 1 g1.0
Kiwi3 g1.0
Abb2, 9 g1.0
Carambola2, 8 g0.9

Tabellenquelle: Yazio

Neben diesen 10 Früchten, die die Rangfolge der Früchte anführen, die am meisten Ballaststoffe enthalten, ist es wichtig, sich an die Früchte zu erinnern, die in unserem täglichen Leben zugänglicher und präsenter sind. Zum Beispiel:

  • Apfel: Reich an Pektin, hilft Cholesterin zu kontrollieren, 100 g enthält 2, 4 g Ballaststoffe;
  • Mango: Antioxidans, verhindert Krankheiten, kontrolliert Cholesterin und vermeidet Verstopfung, 100 g enthält 1, 6 g Ballaststoffe;
  • Papaya: hat Enzyme, die beim Abbau von Fetten helfen und ist hervorragend gegen Verstopfung, 100 g enthält 1, 7 g Ballaststoffe

Dies waren einige Vorschläge, wie mehr Ballaststoffe durch Früchte aufgenommen werden können. Wir hoffen, Sie genießen die Tipps!

Empfohlen
Dieses Baby wurde als Haustier in einem Hühnerstall gehalten und während seines ersten Lebensjahres ausschließlich mit Kondensmilch gefüttert. Budi , ein Baby-Orang-Utan, kam fast ins Zentrum der Internationalen Tierrettung von Ketapang, Indonesien . Krank und unterernährt, zu schwach, um sich zu bewegen, zu essen oder sich sogar hinzusetzen, entwickelten sich seine missgebildeten Gliedmaßen nicht richtig. Sein
Nieder mit Essensverschwendung! Rund 1, 3 Milliarden Tonnen Lebensmittel werden weltweit pro Jahr verschwendet, Brasilien ist nach Angaben der Vereinten Nationen der viertgrößte Lebensmittelproduzent der Welt und gleichzeitig zehn Länder, die am meisten Lebensmittel verschwenden. Reis und Bohnen sind in unseren Monaten jeden Tag. H
In Norwegen wird ein Polizeibeamter mit besonderer Zuständigkeit für den Schutz von Tieren vor Gericht gestellt. Die Norweger entwickeln eine Polizeieinheit speziell zur Untersuchung von Tierquälerei . Die Polizei in der westlichen Grafschaft Sor-Trøndelag hat drei Personen - einen Ermittler, einen Anwalt und einen Koordinator - zur Bekämpfung von Gewalt gegen Tiere ernannt und behauptet, dass diejenigen, die Tiere verletzen, oft auch Gewalt gegen Menschen ausüben. Im J
Die Tzatziki-Sauce ist eine typisch griechische Würze auf der Basis von Joghurt und Gurken, die normalerweise mit Knoblauch und Dill aromatisiert wird. Im Sommer oder an heißen Tagen ist es ideal, um eine leichte und erfrischende Soße zu machen , die als Pastete für das Brot oder als Salatsoße serviert werden kann. Spü
Die neue Bedrohung für Bienen ist ein Fungizid , Iprodione , weit verbreitet hat Obstgärten, Gemüsegärten und Hülsenfrüchte Produktionen, Zierpflanzen, Gärten und Rasenflächen. Das heißt, es ist heute das weltweit am häufigsten verwendete Fungizid , ob rein oder gemischt mit anderen, und tötet Bienen, selbst wenn es in signifikanter Verdünnung verwendet wird. Bienen und
Es kam 2014 in einer limitierten Auflage ans Licht und zwei Jahre nach seiner Entstehung steht es nun in Europa zum Verkauf . Es handelt sich um das Elektromobil Johammer J1, das von der gleichnamigen österreichischen Firma produziert wird und sich in Sachen nachhaltiger Mobilität behauptet. Mit einer Autonomie von gut 200 km wurde Johammer bereits "Tesla der zwei Räder" genannt. E