Alles Über Gesundes Leben!

Die 10 faserreichsten Früchte

Wer ein gesünderes Leben haben möchte, weiß, dass das tägliche Essen von Früchten Teil einer ausgewogenen Ernährung ist. Denn neben Vitaminen und Mineralstoffen enthalten Früchte Fasern, die für den Körper äußerst vorteilhaft sind. Experten sagen, dass Ballaststoffe helfen, Gewicht zu verlieren und Hunger zu kontrollieren, weil es länger dauert, um zu verdauen, was ein größeres Sättigungsgefühl schafft. So werden wir wissen, welche Fasern sind, wofür sie sind und welche Früchte sie am meisten enthalten.

Was sind Fasern und wofür sind sie?

Die Wortfaser bedeutet Filament, dünnes und längliches Material. Die Fasern können natürlich (pflanzlich, tierisch und mineralisch) und chemisch (künstlich, synthetisch und anorganisch) sein. In diesem Artikel werden wir über Früchte sprechen, die mehr Fasern enthalten, und in diesem Fall sprechen wir von natürlichen Fasern, genauer gesagt von Ballaststoffen.

Nahrungsfasern sind Kohlenhydrate, die in Obst, Gemüse und Gemüse vorkommen, und obwohl sie vom Körper nicht verdaut werden und keine Energie liefern, sind sie sehr vorteilhaft, weil sie beim richtigen Funktionieren des Darms und der Beseitigung von Toxinen helfen.

Es gibt zwei Arten von Ballaststoffen:

Lösliche Fasern

Sie lösen sich in Wasser auf und bilden ein Gel, das für eine längere Zeit im Magen verbleibt und für Sättigung sorgt. Außerdem wirkt dieses Gel wie ein "Schwamm", der den Verdauungstrakt reinigt. Lösliche Ballaststoffe hemmen die Absorption von Glukose und Lipiden durch den Körper und helfen, Fette und Zucker leichter zu eliminieren, Diabetes und Cholesterin zu kontrollieren. Wir können sie in Hafer, Gerste, Bohnen, Erbsen, Früchten mit Rinde und Hülsenfrüchten konsumieren.

Unlösliche Fasern

Sie lösen sich nicht in Wasser auf und wenn sie durch den Magen gehen, erleiden sie keine Veränderung, sie kommen vollständig im Darm an. Sie erhöhen das Volumen des Stuhlkuchens, indem sie die peristaltische Bewegung anregen und bei der Beseitigung schädlicher Toxine und Bakterien helfen. Unlösliche Fasern durchlaufen einen Fermentationsprozess im Darm, weshalb sie als präbiotisch betrachtet werden (sie stimulieren die Vermehrung nützlicher Bakterien).

Wir können sie in dunklem Gemüse, Weizenkleie, Getreide und Vollkornprodukten finden.

Der tägliche Verzehr von 20 bis 40 Gramm Ballaststoffen wird empfohlen, mehr rohe und geschälte Nahrungsmittel zu essen.

Was sind die faserreichsten Früchte?

Unter den Untersuchungen wählten wir die 10 faserreichsten Früchte zum Vergleich:

Frucht (Portion 100g)Lebensmittel FaserRV
Kokosnuss9 g3.0
Avocado6, 7 g2.2
Himbeere6, 5 g2.2
Guave5, 4 g1.8
Orange (Wert pro Portion)4, 4 g1.5
Romana4 g1.3
Birne3, 1 g1.0
Kiwi3 g1.0
Abb2, 9 g1.0
Carambola2, 8 g0.9

Tabellenquelle: Yazio

Neben diesen 10 Früchten, die die Rangfolge der Früchte anführen, die am meisten Ballaststoffe enthalten, ist es wichtig, sich an die Früchte zu erinnern, die in unserem täglichen Leben zugänglicher und präsenter sind. Zum Beispiel:

  • Apfel: Reich an Pektin, hilft Cholesterin zu kontrollieren, 100 g enthält 2, 4 g Ballaststoffe;
  • Mango: Antioxidans, verhindert Krankheiten, kontrolliert Cholesterin und vermeidet Verstopfung, 100 g enthält 1, 6 g Ballaststoffe;
  • Papaya: hat Enzyme, die beim Abbau von Fetten helfen und ist hervorragend gegen Verstopfung, 100 g enthält 1, 7 g Ballaststoffe

Dies waren einige Vorschläge, wie mehr Ballaststoffe durch Früchte aufgenommen werden können. Wir hoffen, Sie genießen die Tipps!

Empfohlen
Nach der Entdeckung von Transgenen in brasilianischen Bieren, kommt hier eine gute Nachricht, oder vielmehr, lecker! Açaí-Bier fällt in den Geschmack des Brasilianers! Acai ist eine echte brasilianische Frucht aus dem Amazonasgebiet! Voller Nährwert wie Gerbsäure, Kalzium, Eisen, Phosphor, Kalium, Thiamin und Vitamin A kann es jetzt in Form von Bier getrunken werden. Ein
Tempeh ist ein typisches indonesisches Essen, das mit Soja und einer Quelle pflanzlichen Proteins hergestellt wird , die für die orientalische Ernährung essentiell ist. Da es sehr reich an Proteinen ist, ist Tempeh sehr empfehlenswert für diejenigen, die vegane und vegetarische Ernährung in ihrer Ernährung haben. Wie
Der größte Regenwald der Welt, der Amazonas-Regenwald , ist in Lateinamerika und genau hier, in Brasilien , das meiste davon, 60% des Waldes; gefolgt von Peru mit 13% und anderen kleinen Teilen in Kolumbien, Venezuela, Ecuador, Bolivien, Guyana, Suriname und Französisch-Guayana. Die Größe des Waldes beeindruckt: Es ist 6, 9 Millionen Quadratkilometer, wo die Hälfte der terrestrischen Arten des Planeten lebt. Das
66.000 biologisch abbaubare Becher mit 15.000 Litern farbigem Regenwasser . Nebeneinander angeordnet, würde es eine Fläche von 5, 2 km abdecken. Es ist notwendig, ob Sie es glauben oder nicht, ein Meisterwerk zu schaffen, das uns sprachlos macht. Es ist ein riesiges Mosaik , das größte der Welt in diesem Genre, von Künstler Belo mit dem Ziel, das Bewusstsein für die Wasserkrise zu schaffen . Dank
Es scheint, dass wir niemals aufhören werden, von der Hand des Mannes überrascht zu werden, die in irgendeiner Weise das Wohlergehen der Tiere und den Rhythmus der Natur schädigen kann. In China wird jedes Jahr eine nationale Meisterschaft organisiert, bei der Grillen das Feld betreten, um gegeneinander zu kämpfen und die Zuschauer zu unterhalten. Ja
Die NASA hat 2016 die besten Weltraumfotos veröffentlicht. Es ist eine wirklich interessante Sammlung von Fotografien . Hier präsentieren wir die wichtigsten Bilder. Raum, Planeten, Sternbilder, Galaxien stellen eine faszinierende Welt dar, über die wir wenig wissen. Eine Welt, die uns angesichts der Großartigkeit des Universums vor unsere winzige Existenz stellt. Se