Alles Über Gesundes Leben!

10 Ideen aus der ganzen Welt für die Wiederverwendung von Telefonzellen

Die Zeiten ändern sich und die Technologie macht mehr und mehr Fortschritte . Wie veraltete Strukturen wie alte Telefonzellen wiederverwenden ?

In einigen Teilen der Welt haben die Bürger darum gekämpft, interessante und originelle Projekte zu schaffen und gleichzeitig die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu fördern .

Hier sind einige Ideen aus der ganzen Welt, die alten Telefonzellen wiederzuverwenden .

1. Postkartengeschäft

Fotoquelle: dailymail.co.uk

Eine typische rotglänzende englische Telefonzelle wurde von den Bewohnern von Settle, North Yorkshire, in einen kleinen Kunstkartenladen verwandelt, der sich freiwillig für Kunstthemen und die Wiedergewinnung dessen, was nicht mehr gebraucht wird, wie z die Telefonzellen.

2. Erste Hilfe

Fotoquelle: dailyrecord.co.uk

Die Telefonzelle, die Leben retten kann. Die Einwohner einiger Dörfer in Schottland beschlossen, die alten Stände in Notstationen umzuwandeln. Sie installierten einen Defibrillator, der für jeden geeignet sein könnte, der an einem Herzstillstand leiden könnte. Die Idee ist nicht nur cool, sondern auch sehr nützlich, da das erste Krankenhaus mehr als 20 Minuten von dem Ort entfernt ist.

3. Kunstgalerie

Fotoquelle: parikaki.com

In Narthaw, einer Stadt in Hertfordshire, England, hat sich eine alte Telefonzelle in eine Kunstgalerie verwandelt und ein neues Leben gewonnen. Es heißt The Old Curiosity Box und beherbergt eine Reihe von Werken von professionellen Künstlern für Kinder in örtlichen Schulen.

4. Mini-Gewächshäuser

Pflanzen am Telefon, das ist ein Projekt, das geschaffen wurde, um kleine Gewächshäuser in urbane Zentren zu bringen, nicht nur die Telefonzellen, sondern auch die Bürgersteige wiederzuverwenden und vor allem die Beteiligung der Gemeinschaft zu fördern. Die Idee ist alles Italiener und hat sich auf die Wiederherstellung von Tausenden von Telefonzellen konzentriert, die seit Jahren nicht mehr genutzt werden und voller Guerilla-Gartenarbeit und partizipativem Design sind .

5. Ladestationen

In New York entstand das Projekt, die alten Telefonzellen in Ladestationen für Elektrofahrzeuge umzuwandeln. Auf diese Weise ist es möglich, nachhaltige Mobilität zu fördern und dazu beizutragen, die Umweltverschmutzung im Big Apple zu verringern, was das Leben für diejenigen erleichtert, die sich für alternative Mobilität entschieden haben.

6. Minibücher

Mini-Büchereien zum Teilen von Büchern. Das erste Projekt wurde in New York geboren, wo der Austausch von Büchern immer beliebter wird. Ähnliche Initiativen fanden jedoch auch im Vereinigten Königreich statt, die sich dem Austausch und der Verbreitung von Kultur verschrieben haben.

7. Stranddusche

Quelle Foto: papierblog.com

Telefonzellen werden manchmal in Schutzräume verwandelt, um sich vor Regen zu schützen, der in noch nicht entfernten Gebäuden passiert. Aus einer seltsamen Assoziation heraus dachte jemand daran, eine Telefonzelle am Strand in eine Dusche zu verwandeln, wobei das Äußere intakt blieb und nur das Innere verändert wurde.

8. Sofa Design

Fotoquelle: theverybest10.com

Die Kabinen wurden nicht nur für die städtische Dekoration, sondern auch als Wohnmöbel wiederverwendet. Es gab Leute, die den Teil der Struktur einer typischen englischen Telefonzelle wiederverwendeten und ihn in ein Designsofa verwandelten, natürlich hellrot. Das Ergebnis ist nichts weniger als unglaublich und originell. Es wäre perfekt zum Dekorieren eines englischen Pubs .

9. Kneipen

Fotoquelle: bbc.co.uk

Es sieht unglaublich aus, aber eine alte Telefonzelle veränderte das Gesicht und verwandelte sich in eine Kneipe . Es ist erfolgreich in Shepreth, einer kleinen Stadt in Cambridgeshire. Als The Plough, die lokale Kneipe, geschlossen wurde, gelang es einigen Leuten, die Lizenz zu bekommen, eine Miniaturkneipe in einer der Telefonzellen des Landes zu installieren.

10. Tropisches Aquarium

Leider gibt es in Bezug auf die Wiederverwendung von öffentlichen Telefonzellen in der Welt auch keine sehr glücklichen Ideen, wie sie in Aquarien für tropische Fische verwandelt werden. Kurz gesagt, angesichts der vielen Alternativen könnte man die Idee des Aquariums auch ruhig lassen, da die Wassertiere in diesem Fall - wie in Lyon - gezwungen sind, weit von ihrem natürlichen Lebensraum entfernt zu leben.

Empfohlen
Gordon Ramsay hat sich dem Veganismus angeschlossen? Der berühmte Sternekoch hat auf Twitter angekündigt, dass er als engagierter Allesesser die vegane Küche probieren möchte . Aber als sie sich an ihren tiefen "Hass" gegenüber denen erinnern, die kein Fleisch oder Fisch gegessen haben, hat jemand die Frage aufgeworfen: Ist das nur ein Marketing-Schlag? Ein
Die Sonnenblume ist eine Pflanze aus der Familie der Asteraceae, hinter dieser Blume gibt es zahlreiche Legenden, die nicht zufällig von Malern sehr geschätzt werden, darunter der ewige Van Gogh. Die Sonnenblume hat ein unverwechselbares Merkmal, das jedem bekannt ist, nämlich sich der Sonne zuzuwenden. S
Während "Finding Dory", Disney's Blockbuster- Nachfolger "Findet Nemo", im Juni in die Kinos kommt, machen sich australische Forscher Sorgen, ob der Film negative Auswirkungen auf die Populationen von wilden Fischen in Korallenriffen haben wird. Als der erste Film vor mehr als einem Jahrzehnt herauskam, wollten die Leute ihr eigenes Nemo haben .
Aus Holland kommt eine Lösung, die die Entbindungsstationen revolutionieren wird : ein spezielles Kinderbett , das neben dem neuen Mutterbett Platz findet, um den Kontakt zwischen Mutter und Baby in den ersten Stunden nach der Geburt zu erleichtern und das Stillen zu fördern . Viele Krankenhäuser auf der ganzen Welt messen der Arbeit größere Bedeutung und Aufmerksamkeit bei und lassen die Dienste, die sie in den ersten Stunden nach der Geburt des Babys unternehmen möchten, zu wünschen übrig. Es gib
Ist transgenes Sojaöl wirklich gesund? Sojaöl macht mehr als 90% des in den USA produzierten Öls aus. Und in Brasilien wird auch am meisten konsumiert. Kürzlich wurde gentechnisch verändertes Sojaöl in die nordamerikanische Nahrungskette eingeführt, mit dem Versprechen, gesünder zu sein als herkömmliches Sojabohnenöl . Laut Wis
Das erste brasilianische Elefantenschutzgebiet (SEB) wird nächsten September in der Chapada dos Guimarães, Mato Grosso, auf einer Fläche von 1.100 Hektar eingeweiht. Elefanten werden als "Waldgärtner" betrachtet, daher werden diese Dickhäuter sehr zur ökologischen Erholung des Cerrado-Gebietes beitragen , das einst von Viehzucht betrieben wurde. The