Alles Über Gesundes Leben!

10 Inhaltsstoffe tierischen Ursprungs in Kosmetika versteckt

Nicht nur Honigproteine, Bienenwachs oder Seide . Kosmetika und Kosmetikprodukte können andere tierische Inhaltsstoffe enthalten, die jeder, der vegan ist oder tierfreie und tierversuchsfreie Kosmetika bevorzugt, vermeiden möchte. Sehen Sie hier, was sie sind.

1. Oxalis von Ochsen und Plazenta

Es scheint, dass die Plazenta fast völlig außer Gebrauch ist. Zusammen mit dem Markmark bis vor einiger Zeit waren sie bekannte Inhaltsstoffe für Haarprodukte. Shampoos mit Mark wären noch in Produktion und würden als Haarnährstoffe präsentiert. Lesen Sie die Etiketten, um den Kauf von Produkten mit unerwünschten Inhaltsstoffen zu vermeiden.

2. Karmin

Carmine, auch als Cochenille bekannt, ist ein Farbstoff, der aus den getrockneten Körpern bestimmter Insekten (Dactylopius coccus) gewonnen wird, die sich vom Pflanzensaft ernähren. Diese rote Substanz (auch rotes Karmin genannt) kommt nur bei Frauen vor und erreicht ihre maximale Konzentration, wenn sie schwanger sind. Insekten werden auf den Feigen auf natürliche Weise erzeugt und die Weibchen werden kurz vor dem Laichen (mit einer Metallklinge) entfernt, um sie zu trocknen. Der Farbstoff wird verwendet, um Lippenstifte und andere Produkte für Make-up in Rosa- und Rottönen zu färben . Zu den Alternativen für Karmin gehören Rübensaft und Annatto, ein natürlicher Farbstoff, der aus Pflanzen gewonnen wird.

3. Keratin

Keratin ist eine der am häufigsten verwendeten und am häufigsten beworbenen Inhaltsstoffe für die Haarpflege . Diese Substanz tierischen Ursprungs kann in Mähne, Federn und Hörnern verschiedener Tiere vorhanden sein. Zu den Alternativen für Keratin gehören Sojaprotein und Amlaöl .

4. Moschus

Es scheint, dass heutzutage die meisten Parfums synthetischen Moschus verwenden . Traditionell werden Moschusduftstoffe jedoch aus den Genitalien von Fischotter, Biber, Hirsch und anderen Tieren gewonnen . Die Substanz wird als Fixiermittel in Parfümerie und Basisnote verwendet. Im Zweifelsfall ist es am besten, sich an die Hersteller zu wenden, um zu verstehen, was sie tatsächlich in ihren Düften verwenden.

5. Squalen

Squalan, auch bekannt als Squalan, ist eine Verbindung, die Haifischleberöl enthält. Es wird in Cremes, Lotionen und Feuchtigkeitscremes als Weichmacher und Gleitmittel von Qualität verwendet. Alternativen zu Haifischleberöl sind natürlich die Pflanzenöle, zum Beispiel Weizenkeimöl, das in Haarprodukten und Kokosnussöl weit verbreitet ist.

6. Lanolin

Lanolin ist eine wachsartige Substanz, die aus Fettsäuren besteht, die von der Haut von Schafen als Schutz und Weichmacher für das Tier abgesondert werden . Es wird als Feuchtigkeitsspender beispielsweise in Produkten für Haut, Haare und Nägel verwendet. Um Lanolin zu ersetzen, gibt es Feuchtigkeitscremes mit Zutaten pflanzlichen Ursprungs.

7. Hyaluronsäure

Hyaluronsäure wird in der Ästhetik häufig als Material zum Füllen von Falten und Mimikfalten verwendet und kann von Vögeln stammen (abgeleitet vom gallischen Kamm, bekannt als Hylaform Hyaluronsäure) oder von bakteriellem Ursprung (Restylane oder Juvederm Typ) ). Es ist am besten, sicher zu sein, von der Quelle dieser Zutat vor dem Kauf von Produkten oder Behandlungen mit Hyaluronsäure, wenn Sie für die Tiere sorgen.

8. Stearinsäure

Es ist eine Säure tierischen Ursprungs, kommt in der Regel aus dem Schweineschmalz, das heißt, das Bauchfett des Schweins, oder der Talg, der Fett von Rindfleisch oder Hammel entfernt ist. Es wird als Bindemittel und Verdickungsmittel in kosmetischen Produkten, Lotionen und auch bei der Herstellung von Seifen verwendet. Stearinsäure ist auch in einigen Pflanzenölen, insbesondere in Kokosnuöl, enthalten. Wenn ein veganes Kosmetikum Stearinsäure enthält, sollte es natürlich pflanzlichen Ursprungs sein.

9. Kollagen und Elastin

Sie sind die Proteine, die im Bindegewebe von Tieren vorhanden sind . Sie werden hauptsächlich in feuchtigkeitsspendenden Produkten verwendet. Es gibt auch synthetische Versionen von Kollagen oder Elastin . Um die Herkunft dieser Inhaltsstoffe zu kennen, ist es wichtig, die Hersteller zu kontaktieren, wenn Produkte tierischen Ursprungs vermieden werden sollen.

10. Bernsteingrau

Grauer Bernstein ist eine Substanz, die vom Pottwal ( Physeter macrocephalus ) produziert wird. Es war von großem Wert als Fixierer in der Parfümerie und erreichte somit hohe Preise, aber es wird heute kaum noch verwendet, da es durch einen synthetischen Ersatzstoff ersetzt wurde und weil seine Verwendung einen Verstoß gegen das CITES-Übereinkommen darstellen könnte. Alternativen zu grauem Bernstein sind synthetische oder pflanzliche Fixative.

Interessant, nicht wahr?

Lesen Sie auch:

Die Hauptdiäten kennen: vegan

Kokosnussöl: 10 außergewöhnliche alternative Anwendungen

5 Zusatzstoffe tierischen Ursprungs: die Grausamkeit, die Sie nicht erwarten

Empfohlen
Lasst uns zustimmen, dass Yemanjá, die Königin des Meeres , es leid ist, die Strände der Opfergaben zu putzen, die sie jedes Jahr dazu bringen, sie zu verehren. In diesem Jahr, und von nun an, machen wir es anders. Yemanjá, Iemanjá, Janaína, Königin des Meeres ist eine afrikanische Orixá, deren Name von der Yoruba- Ausdruck Yéyé omo ejá (" Mutter, deren Kinder sind Fische ") stammt. Denken Si
Wellness ist ein komplexes Konzept, das verschiedene Facetten und Dimensionen umfasst, die sowohl subjektiv, sozial, psychologisch als auch eng mit dem Gesundheitszustand verbunden sein können . Carol Ryff von der University of Wisconsin-Madison ist ein wahrer Guru in diesem Fach und widmet sich seit vielen Jahren dem Konzept des Wohlbefindens, um zu verstehen, welche Faktoren auf psychologischer Ebene dazu beitragen, dieses Konzept so vieler Philosophen zu verwirklichen im Laufe der Jahre haben in Frage gestellt.
Kimchi ist ein koreanisches Gericht, das durch die Vergärung von Chinakohl, Mangold oder anderem Gemüse hergestellt und normalerweise mit rotem Pfeffer, Knoblauch, Ingwer und frischen Zwiebeln gewürzt wird. Grundsätzlich besteht die Zubereitung von Kimchi darin, das Gemüse mehrere Stunden in Salzlake zu legen und dann eine Paste aus Reismehl, Zucker und verschiedenen Gewürzen hinzuzufügen. Es gi
Zunehmend finden sich Hinweise auf Pflanzen, die wir uns in unserem Leben nicht vorstellen konnten, die zwar essbar waren, aber für unser Kochen und für unser tägliches Leben untersucht und gerettet wurden. Genauso wie der Fall der Taioba, einer Pflanze, die als Unkraut oder gar Unkraut gesehen wird, wissen nur wenige von ihrer Effizienz für unsere Gesundheit. Da
Weißt du, wie du deine Haare schneller wachsen lässt ? Hier sind einige bekannte und bewährte natürliche Heilmittel und Tipps für Sie auszuprobieren. Es gibt Tricks, an denen man sogar zweifelt, wie "Hühnchen-Titica" zu setzen, um den Bart von Jugendlichen wachsen zu lassen - Titica ist Poop und diese Phrase, Leute meiner Zeit hörten viel als Kind. Aber
Katzen und Männer haben seit mindestens 9.000 Jahren zusammen gelebt , aber wir wissen immer noch sehr wenig darüber, wie unsere Katzenfreunde domestiziert wurden . Eine neue Studie über das Katzengenom, die von Wissenschaftlern an der medizinischen Fakultät der Universität St. Louis an der Washington University geleitet wurde, ergab, dass diese schlauen Tiere vom Menschen nicht vollständig domestiziert werden konnten (zum Glück!), Ind