Alles Über Gesundes Leben!

10 Lektionen des Lebens aus berühmten Phrasen von Albert Einstein

Albert Einstein war nicht nur ein wichtiger Wissenschaftler, der das Gebiet der Physik revolutionierte. Der Wissenschaftler zeichnete sich auch durch seine Leidenschaft für die Philosophie aus und hinterließ uns als Erbe viele einprägsame Sätze, aus denen wir wichtige Lebenslektionen ziehen können .

Wie wäre es, in 10 von Albert Einsteins berühmtesten Sätzen Belehrungen über das Leben zu entdecken?

1. Erfolg und Wert

Was bedeutet es, im Leben erfolgreich zu sein? Wir müssen über diese scheinbar einfache Frage nachdenken und herausfinden, was unsere wirklichen Ziele im Leben sind. Wahrer Erfolg hat nicht immer mit Ruhm und Geld zu tun, sondern mit unserer Fähigkeit, von innen ein besserer Mensch zu werden.

"Versuche nicht, ein erfolgreicher Mensch zu werden, versuche, ein wertvoller Mensch zu werden" (Albert Einstein)

2. Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft

Es macht keinen Sinn, sich darüber Gedanken zu machen, was in der Vergangenheit passiert ist, denn wir können es nicht ändern. Vielleicht können wir etwas aus der Vergangenheit lernen, so dass wir heute und morgen besser leben können, ohne jemals damit aufzuhören, Fragen zu stellen und uns selbst zu kritisieren.

"Lerne aus der Vergangenheit, lebe die Gegenwart und hoffe auf die Zukunft. Wichtig ist, dass du niemals aufhörst, Fragen zu stellen." (Albert Einstein)

3. Die menschliche Rasse

Wir gehören alle zur menschlichen Rasse. Zwischen Männern und Frauen, die auf der Erde leben, gibt es keine Unterschiede zwischen Rassen, überlegenen Rassen oder minderwertigen Rassen. In diesem Sinne könnte die Menschheit lernen, nicht in dieselben grauenhaften Fehler der Vergangenheit zu verfallen.

"Ich gehöre zu der einzigen Rasse, die ich kenne, der menschlichen Rasse." (Albert Einstein)

4. Jeder ist ein Genie

Lasst uns aufmerksam sein, bevor wir andere Leute beurteilen. Einsteins Worte erinnern uns auch daran, dass jeder von uns unterschiedliche Fähigkeiten hat und dass ein solcher Reichtum an Fähigkeiten Teil des Fortschritts der Menschheit ist.

"Jeder ist ein Genie, aber wenn man einen Fisch nach seiner Fähigkeit beurteilt, auf Bäume zu klettern, wird er sein ganzes Leben damit verbringen, dass er glaubt, dass er dumm ist." (Albert Einstein)

5. Das Universum und menschliche Dummheit

Albert Einstein verstand es, sich mit subtiler Ironie auszudrücken. Die Menschheit scheint ihrer Ansicht nach entweder mit Genialität ausgestattet zu sein oder mit Schwachstellen zu verbessern.

"Nur zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit, für das Universum habe ich immer noch Zweifel." (Albert Einstein)

6. Lass uns unser Denken ändern

Wenn wir die Welt verändern wollen, müssen wir zuerst unsere Gedanken ändern. Der Grund ist sehr einfach, unsere Handlungen werden genau von dem geleitet, was wir denken.

"Die Welt ist ein Produkt unseres Denkens und deshalb können wir es nicht ändern, wenn wir nicht unsere Denkweise ändern." (Albert Einstein)

7. Bleib Kind

Die Reinheit der Kinder würde uns erlauben, den Weg zur wahren Schönheit der Welt zu finden, denn Kinder sehen die Welt ohne Vorurteile .

"Das Studium und Streben nach Wahrheit und Schönheit repräsentiert eine Sphäre von Aktivitäten, in denen wir während unseres ganzen Lebens Kinder bleiben dürfen." (Albert Einstein)

8. Nichts ist unmöglich.

Wie viele Hindernisse begegnen wir, bevor wir das Schwierig-Unmögliche erreichen können?

"Wer sagt, dass es unmöglich ist, sollte diejenigen nicht stören, die Erfolg haben." (Albert Einstein)

9. Glück

Emotionen können unser Leben sehr vermasseln. Aber auch Wut und Traurigkeit können uns helfen, besser zu leben, wenn sie erkannt, gelenkt und gemanagt werden.

"Für jede Minute, die du in Wut verbringst, verlierst du 60 Sekunden Glück." (Albert Einstein)

10. Träume und Stöhnen

Was bedeutet Altern? Laut Albert Einstein altert eine Person, wenn sie die Fähigkeit zu träumen verliert.

"Ein Mann ist alt, wenn seine Schreie seine Träume übersteigen." (Albert Einstein)

Lesen Sie auch:

CAMERON DIAZ ERKLÄRT, WARUM GELD UND RUHM NICHT GLÜCK BRINGEN

Welche Art von Intelligenz haben Sie? GARDNERS MULTIPLE INTELLIGENCE THEORIE

Fotoquelle: humanite.fr

Empfohlen
Für uns scheint es einfach zu baden, wenn wir wollen. Aber für die Obdachlosen ist das Ding nicht so einfach. In San Francisco, USA, begegnen täglich mehr als 3.500 Menschen diesem Problem. In dieser Stadt gibt es 7 öffentliche Plätze zum Duschen. Aber etwas ändert sich. Die ehemalige Marketingleiterin, Doniece Sandoval, beschloss, etwas zu tun, um dieses Problem zu lösen. Wie?
Elefanten sind außergewöhnliche Tiere, fügsam, schön und intelligent. Eine alte Spezies, die Brüderlichkeit unter ihren eigenen kultiviert. Wenn ein Elefant der Herde verletzt wird, kommen die anderen, um ihn als eine Form der Pflege und des Schutzes zu begleiten. Elefanten geben uns eine Lektion der Menschheit, sogar Tierwelt. Und
Das Problem, das das Land erfasst hat, ist die Ausweitung von Fällen von Mikrozephalie in Brasilien. In der letzten Zählung durch das Gesundheitsministerium am vergangenen Dienstag, 24, wurden im ganzen Land, 739 Fälle von Neugeborenen Microcephaly vermutet . Die meisten von ihnen, 487, im Bundesstaat Pernambuco , der aufgrund der Ereignisse in einem Ausnahmezustand ist . I
Der Hollywood-Schauspieler und seine Stiftung spendeten 650.000 US-Dollar an Regionen der Klimapolitik ( R20 ), um die besten Initiativen zur Bekämpfung des Klimawandels zu unterstützen. Der Riese wird die R20 in die Lage versetzen, die besten Initiativen in den Bereichen Energie und Infrastruktur zu identifizieren und zu finanzieren, mit dem Potenzial für ökologische und soziale Vorteile für Gemeinden auf der ganzen Welt . Im
Glaubst du an ein Leben nach dem Tod? Oder für dich, wenn wir sterben, installiere das absolute Vakuum, das Nichts? Sterbt der Geruch, Klang, Farbe? Die britische Ärztin Kathryn Mannix, die sich um Patienten mit unheilbaren Krankheiten kümmert, versuchte ihre Sicht des Todes in dem Buch Mit dem Ende im Kopf: Sterben, Tod und Weisheit in einem Zeitalter der Leugnung zu erklären (" Tod und Weisheit im Zeitalter der Verleugnung, "sogar in dem Versuch, für viele Gesellschaften ein Tabuthema zu berühren. In v
Eines der meistdiskutierten Themen in Brasilien ist heute die Nachfrage nach Elektrizität . Die Wasserknappheit in den meisten großen Stauseen im Südosten ist besorgniserregend, und Alternativen zur Aufrechterhaltung der Versorgung werden viel mehr als zuvor getestet. Die ersten nationalen Optionen sind Thermoelektrik und Windenergie , aber andere Quellen werden als Solarenergie und Erdgas betrachtet . U