Alles Über Gesundes Leben!

10 Orte für Reisende für eine bessere Welt

Ethical Traveller ist eine NGO, die jährlich eine Liste von 10 Entwicklungsländern veröffentlicht, die aufgrund ihrer bewährten Praktiken in Bezug auf Menschenrechte, Umweltschutz und Förderung der sozialen Wohlfahrt gemäß den Kriterien des Unternehmens mit Besuchen belohnt werden müssen von Reisenden .

Die Website des Unternehmens hebt die Macht der Reisenden hervor, wenn man bedenkt, dass die Tourismusbranche kürzlich die höchste Position der Welt erreicht hat und die Billionen-Dollar-Marke pro Jahr überschritten hat.

Daher argumentiert die NGO, dass die Wahl des Reiseziels unter Berücksichtigung dieser ethischen Werte dazu beiträgt, die Welt zum Besseren zu verändern.

Überprüfen Sie die Liste der 10 ethischsten Ziele, Version 2014, in alphabetischer Reihenfolge (nicht in Merit-Reihenfolge):

Bahamas

Barbados

Kap Verde *

Chile

Dominica

Mauritius *

Lettland *

Litauen *

Palau *

Uruguay *

(* = erschien auch auf der 2013 Liste)

Die Liste wird von der Forschung von Entwicklungsländern herausgegeben und konzentriert sich auf Umweltschutz, soziales Wohlergehen und Menschenrechte .

Innerhalb jeder dieser Kategorien werden die in jedem Thema vorhandenen und vorhandenen Informationen berücksichtigt, und der Fortschritt jedes Landes in diesen Themen wird bewertet, nicht notwendigerweise der Staat, in dem das Land absolute Werte hat.

Sie hebt auch hervor, dass es kein Land - insbesondere nicht unter Entwicklungsländern - gibt, das ausfallsicher ist, aber dass die Liste ein Weg ist, Verhaltensweisen zu fördern, die als Beitrag zu einer sichereren und nachhaltigeren Welt angesehen werden .

Zusammen mit der Liste der 10 gewählten Länder und einigen anderen ehrenwerten Erwähnungen hat das Unternehmen die größten Fortschritte und Rückschläge jedes Landes in den bewerteten Gebieten gemeldet.

Unter den südamerikanischen Ländern konnten Chile und Uruguay nach Angaben der Weltbank in die Liste der beiden Länder mit dem besten Index der Einkommensverteilung aufgenommen werden. Chile hat sich auch in seinen Bemühungen um den Umweltschutz und Uruguay im Bereich der Menschenrechte hervorgetan.

Ein weiterer wichtiger Punkt auf der Liste ist die Tatsache, dass sechs der zehn Länder Inseln oder Archipele sind, was darauf hindeutet, dass die Länder, die am stärksten vom Klimawandel bedroht sind, sich eher für die Wirksamkeit ihrer Umweltpolitik engagieren.

Das Dokument identifiziert auch Herausforderungen, denen Länder gegenüberstehen, wenn sie auf der Liste bleiben wollen. Konflikte mit traditionellen Bevölkerungsgruppen (wie indigenen Völkern), geschlechtsspezifische Ungleichheiten, Rechte von Homosexuellen, Tierschutz, Korruption und Behandlung von Minderheiten sind die wichtigsten Situationen, die die NGO in diesen Ländern als besorgniserregend ansieht.

Es stellt auch fest, dass kein Land in Asien oder Kontinentalafrika in die Liste 2014 aufgenommen wurde - Ghana ist in die Liste 2013 aufgenommen worden, hat sich aber im Bereich der Menschenrechte mit zunehmender Gewalt gegen Homosexuelle verschlechtert.

Zusätzlich zu den bereits erwähnten zehn Ländern schlug die NGO fünf weitere interessante Reiseziele vor, eine Art ehrenvolle Erwähnung : Kuba, Iran, Ägypten, die Philippinen und Namibia .

Fotoquelle: Llaima, Vulkan in Chile. Kostenlose Hintergrundbilder

Empfohlen
Es sind nicht nur die Behörden der Welt, die darum kämpfen, eine befriedigende Übereinkunft zu erzielen , die Emission schädlicher Gase in die Atmosphäre zu reduzieren . Die gleiche Situation haben große brasilianische Unternehmen , von denen 64% sagen, dass sie keine aktiven Emissionsreduktionsziele in ihren strategischen Plänen haben. Bei k
Der Ton in der Haut wird schon seit Jahrtausenden von Frauen benutzt - das waren die ersten Gesichtsmasken, die benutzt wurden, um die Haut zu glätten, zu glätten, zu kratzen, Wunden zu heilen, für alle Arten von Hautproblemen. Weißer Ton eignet sich hervorragend für gefärbte und empfindliche Haut, da der pH-Wert der natürlichen menschlichen Haut sehr nahe kommt. Reini
Amnesty International hat heute ein Dokument veröffentlicht, in dem Brasilien als das gefährlichste Land der Welt für Umweltschützer genannt wird. Laut Nachrichten von Radio France International, die nicht-Regierungs-Organisation präsentiert Daten, die den Tod von 58 Aktivisten von Januar bis August dieses Jahres zeigen. Der
Pflanzen reinigen die Luft von konzentrierten Schadstoffen in Innenräumen. Bestätigung kommt von einer neuen Studie. Die innere Verschmutzung, die in Innenräumen auftritt, wird oft unterschätzt, stellt jedoch eine ernsthafte Bedrohung für die menschliche Gesundheit dar. Mit weniger Luftaustausch können sich schädliche Substanzen auf die Luft konzentrieren, die wir drinnen und in den Büros atmen, was eine sehr ungesunde Atmosphäre für uns darstellt. Aber Pfl
Eines der symbolträchtigsten Tiere der brasilianischen Fauna, der Jaguar , ist definitiv vom Aussterben seines natürlichen Biom bedroht: der Atlantische Regenwald . Laut einer Studie, die in der Zeitschrift Scientific Report veröffentlicht und von UOL veröffentlicht wurde, leben etwa 300 dieser Katzen in ihrem Lebensraum. Se
Sogar Gram sagte über die Wichtigkeit, langsam zu essen und langsam jeden Bissen zu kauen. Jetzt zeigt eine neue Studie einen sehr wichtigen Vorteil für diejenigen, die die richtige Zeit zum Essen widmen: Essen langsam hilft, Gewicht zu verlieren und reduziert das Risiko von Fettleibigkeit. Eine kürzlich in der BMJ Open veröffentlichte Studie aus Japan zeigt, dass Menschen, die langsam essen, dazu neigen, weniger zu wiegen. So