Alles Über Gesundes Leben!

10 GENIESSBARE MATOS FÜR SIE ZU KENNEN UND ZU NUTZEN

In Brasilien gibt es Unkraut aller Art - Unkraut, wie es genannt wird. Und viele von ihnen, derselbe Busch, sind essbar und sogar Medizin . Treffen Sie hier 10 von denen, die Sie essen können, in Salaten oder gekocht, und profitieren Sie sehr.

In früheren Zeiten, als das Leben der Menschen viel mehr mit dem Land verbunden war, waren diese Kräuter bekannt und genossen. Es kostet nicht, dieses Wissen wiederzugewinnen, das Jahrtausende von Nutzen für Menschen ist. Aber achten Sie darauf, kein Gras zu pflücken, das sich am Rand industrieller landwirtschaftlicher Flächen befindet oder Pestizide jeglicher Art verwendet, sowie diejenigen zu meiden, die aufgrund der darin enthaltenen übermäßigen Schadstoffe an Straßenrändern oder Wegen geboren werden. Abgesehen davon, Gärten, Strände, Felder, Wiesen, Feldwege, mitten in den Wäldern, sind alle gesunde Orte für Sie, um Ihren Salat zu ernten.

Aber sei vorsichtig, verwechsle dich nicht und iss etwas, was du nicht weißt. Gehen Sie dann mit den Notizen und Fotos in Ihrer Tasche, um die essbaren Büsche sicher zu identifizieren .

Idealerweise machen wir eine persönliche Kräuterkennzeichnung von essbaren Kräutern, mit Fotos (Blume, Blatt, ganze Pflanze) differenziert nach Region (Zustand, überflutet, Strände, Felshügel, etc.) und kennen auch diejenigen, die es sind gefährlich für ihre Toxizität. Oh, und um Fehler zu vermeiden, traue nicht dem allgemeinen, populären Namen, der sich von Region zu Region ändert. Kenne die wissenschaftlichen Namen, taxonomisch, die auf Lateinisch sind - es gibt keinen Fehler.

1) Chicorée ( Cichorium intybus )

Es ist eine sehr häufige Pflanze in natürlichen Weiden. Sie können die Blätter essen, roh oder gekocht, neue Triebe (Salate, Suppen, Cremes), Blumen und sogar Wurzel, die ein alter Ersatz für Kaffee ist (schlechter Kaffee, Kriegskaffee).
Chicorée ist ein bitteres, verdauungsförderndes und sehr nahrhaftes Kraut . Medizinisch, wird für Diabetiker, Leber, Skrofulose verwendet . Wie auch immer, es hilft bei der besten Arbeit der Bauchspeicheldrüse, reinigt die Leber von überschüssigen Giftstoffen. Es ist eine reinigende Pflanze .

2) Klette ( Arctium lappa, Lappa major, Lappa tomentosa )

Die Klette gibt in den Gräben und in den Hügeln, in der feuchten Region . Von ihr wird alles genutzt - Wurzel, Stängel und Blätter. Dies ist eine reinigende Pflanze, gut für die Nieren und das koronare System . Es hat auch antimykotische Eigenschaften erkannt. Die Wurzel der Klette ist in Pflanzen von 2 bis 3 Jahren von guter Größe, aber die Blätter und Blüten können geerntet und nutzbar gemacht werden, auch wenn die Pflanze neu ist.

Die Wurzel der Klette ist eine ausgezeichnete Entgiftung - reinigen Sie die Wurzel, schälen Sie die Schale, hacken Sie sie in kleine Stücke und kochen Sie in Dampf oder Olivenöl, für eine lange Zeit, bis glatt. Machen Sie dasselbe mit den Stielen, von denen wir das Innere essen, das weicher ist.

3) Wildkarotte (Daucus carota)

Es hat überall, besonders in den steinigen Orten. Die Karotte ist klein, tortinha (hängt von der Art des Bodens ab, in dem sie wächst), ist aber sehr gesund . Sie können die ganze Pflanze genießen, wenn Sie wollen - Wurzel, Laub und Blumen .

4) Löwenzahn (Taraxacum officinale)

Das weißt du sicher. Es hat eine kleine gelbe Blume, wie ein kleines Gänseblümchen, spiralig zerstreute Blätter, und wenn es reif ist, macht es diesen weißen Ball von Samen, den wir blasen und im Wind fliegen. Löwenzahn ist ein sehr gesunder Salat, seine Blätter sind bitter, reich an Eisen und ist ein ausgezeichneter Beitrag zum Immunsystem. Lass es nicht passieren.

5) Brennnessel (Urtica dioica)

Brennnessel, wissen Sie, hat in jeder Ecke den Garten oder in den Hainen des Gestrüpps, oder auf den Weiden vergessen (in Clustern, die stechen) und sind sehr reiches Kraut für Essen, mit hohem Gehalt von Vitamin C und Eisen. Es kann Rohkost sein (wenn Sie nicht allergisch auf Stechen sind, dass Ihre Blätter haben) oder gekocht, geschmort. Tragen Sie Handschuhe, um Nesseln zu sammeln, es ist immer besser.

6) Gewebe oder 7 Venen (Plantago major, P. lanceolata, P. ovata, P. tomentosa)

Die Wegerich finden Sie in allen Ecken und sind mehrere Arten der Gattung Plantago, die sowohl essbar als auch medizinisch sind. Was sich in ihnen ändert, ist die Form der Blätter (größer, länger, ovaler, usw.), aber immer haben die 7 Venen oder 7 Blatt Rippen gut charakterisiert . Es kann roh oder gekocht, in Salaten, Suppen, Omelettes usw. gegessen werden .

7) Borretsch (Borago officinalis)

In den Naturweiden, entlang der Straßenränder, am Rande des Waldes finden Sie Borretsch. Diese Pflanze, die ein ausgezeichnetes Öl für Frauen mit hormonellen Schwierigkeiten produziert, ist essbar und kann in Ihre Ernährung aufgenommen werden, was zahlreiche Vorteile bringt.

8) Gemeine Malve (Malva sylvestris)

Die Mallows sind alle essbar und werden lange von den Leuten auf dem Feld benutzt, die wissen, was gut ist. Die gemeine Malve oder stinkende Malve ist auch medizinisch . Verwenden Sie Ihre Blätter und Blüten für Salate, Suppen und Cremes . Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, am späten Nachmittag etwas Tee zu trinken, um Körper und Geist zu entspannen.

9) Wild Fenchel (Foeniculum sylvestris)

Fenchel, Cousin von Fenchel, findet man auch überall in Anbauflächen. Seine Zweige sind duftend, fein gehackt in jedem kalten oder gekochten Gericht, Vinaigretten und Getränken (diese Pflanze wird historisch verwendet , um alkoholische Getränke zu aromatisieren und Tees zu machen ).

10) Gänseblümchen (Bellis perennis)

Ja, das Feld Gänseblümchen, sehr häufig, hat entgiftende Wirkung des Lebersystems, und sein Tee wird für Verdauungsprobleme, für die Hautpflege und Haare verwendet . Sie können Ihre neuen Blätter essen, gebacken oder roh und Blumen können verwendet werden, um die Salate zu verschönern. Diese Pflanze hat auch eine harntreibende Wirkung .

Eine letzte Empfehlung ...

Wann immer Sie wilde Pflanzen für Ihren Verzehr pflücken, vergessen Sie nie, einige davon auf der Stelle zu lassen, damit die Art von dort nicht summiert . Das heißt, wir sammeln von der Natur, was gut für uns ist, aber wir sind verantwortlich für die Pflege seiner Erhaltung, immer.

Besonders für dich angezeigt:

NATIVE BRASILIANISCHE NATIVE UND NIEDRIGE NATÜRLICHE PFLANZEN

ACACIA-WEIß (MORINGA OLEIFERA) UND SEINE FANTASTISCHEN NUTZEN UND VORTEILE

Warum essen wir immer die gleichen Dinge?

Forschungsquellen und Titelbild: EAT, MATOS DE COMER und INNATIA

Empfohlen
Finden Sie einfach eine Umgebung, in der diese Mikroorganismen alles zerstören können, was sie sehen. Schimmel ist eine Art von Pilz und wächst und vermehrt sich, vor allem an heißen und feuchten Orten, ohne viel Belüftung. Einer der perfekten Orte, in diesem Fall, ist der Kleiderschrank. Es ist nicht aufregend, die Klamotten zu sehen, die man so gern mit Schimmel bedeckt. Vie
Valentinstag, Valentinstag, 2015. Das Video , das viral wurde, ist wirklich aufregend . Obwohl wir wissen, dass sich die ganze Form der Liebe lohnt, werden wir emotional, wenn wir uns daran erinnern, dass der Diskurs nicht auf ein sexuelles Problem beschränkt ist. Liebe ist Liebe , sagt das Video, es hat kein Geschlecht , es hat kein Label .
Die Biribá ( Rollinia mucosa ) ist eine in Amerika beheimatete Pflanze, die in tropischen Wäldern vorkommt. Es ist auch bekannt als aratium-grande oder jaca-de-pobre und kommt natürlich in den Regionen zwischen Amazonien und Bahia vor. Dies ist vielleicht einer der wichtigsten Vertreter der Familie der Annonaceae , von denen wir hier schon mehrmals gesprochen haben: Araticum, Atemoia, Graviola, Ananas, Conde-Früchte und Pindaiba sind andere solche gummiartige Früchte mit einem durchdringenden Aroma, weißes Fleisch, schmackhaft und verschiedene kulinarische und medizinische Anwendungen. Im C
Ein Scheck in Höhe von einer Million Yuan in bar, das entspricht mehr als 160.000 US-Dollar, wurde von einer Unternehmerin erhalten, die Dai Xingfen, eine 45-jährige Frau, die in der Stadt Taizhou in der Provinz Zhejiang in China lebte, erhielt . Der Grund? Einfach, sie hat es wegen ihrer Altruismus und Großzügigkeit verdient. Al
Depression und Angst sind Krankheiten der Moderne. So verbreitet und ernst, dass die Weltgesundheitsorganisation (WHO) und die Weltbank eine Studie über die finanziellen Auswirkungen dieser Krankheiten, die die Subjektivität beeinflussen, veranlasst haben. Zwischen 1990 und 2013 stieg die Zahl der depressiven und ängstlichen Menschen auf fast 50%. H
Die Karite-Butter ist eine pflanzliche Butter, die aus den Samen von Vitellaria paradoxa , einer aus Afrika stammenden Pflanze der Familie der Sapotaceae , gewonnen wird. Sheabutter wird häufig als Gewürz und in der Kosmetik von afrikanischen Frauen verwendet . Siehe warum. Die Karité ist ein mittelgroßer Baum, von 10 bis 15 m hoch und aus den Samen, Sheanüssen , wird Butter gemacht. Die