Alles Über Gesundes Leben!

1000 wiederverwendbare Türen verwandeln ein Gebäude in ein Kunstwerk

Und wer hat gesagt, dass die Tür nur dazu dient, den Zugang von einem Raum zum anderen zu öffnen und zu schließen? Denken Sie nur daran, wie 1000 Türen für den südkoreanischen Künstler und Architekten Choi Jeong-Hwa wiederverwendet wurden, um ein 10-stöckiges Gebäude in ein zeitgenössisches Kunstwerk in das Herz von Seoul zu verwandeln, sowie einen farbenfrohen Bezugspunkt für die Bewohner von Stadt.

In seinem Kunstwerk verwendet Choi Jeong-Hwa die typischen Gegenstände des täglichen Lebens, indem er alte Dinge und Materialien wiedergewinnt und wiederverwendet, um Interieurs, Landschaften und urbane Situationen zu revolutionieren.

Wie im Fall dieses Projekts, 1000 Doors, geboren im Jahr 2009, um das ursprüngliche Gebäude zu restrukturieren und zu zeigen, wie gewöhnliche Objekte etwas Außergewöhnliches schaffen können.

Die Idee kam von einer trivialen Bemerkung: Seoul ist eine Stadt, die ständig im Bau ist und mit grauen und staubigen Arbeiten gefüllt ist. Warum also nicht den grauen Staub verstecken, der sich um eine bunte Hülle aus alten Türen bildet?

In der Intention des Künstlers, die Fläche nicht nur mit Freude und Farbe zu füllen, soll das Werk auch eine romantische Hommage an Menschen darstellen, die in einer mehr oder weniger jungen Vergangenheit täglich diese Türen durchquerten.

1000 Doors widmet sich diesen Menschen, ihren Erinnerungen und ihren täglichen Routinen und zeigt uns, dass jedes Objekt ein zweites Leben haben kann .

Lesen Sie auch: SHABBYSHABBY: DAS VORÜBERGEHENDE HOTEL, DAS AUS GETRÄNK-RECYCLING HERGESTELLT WIRD

Fotoquelle: choijeonghwa.com

Empfohlen
Hörstörungen: Wie viel Einfluss haben wir in unserem sozialen Leben? Viel mehr als Sie denken, wenn Sie bedenken, dass die damit verbundenen Probleme - angeboren oder erworben - 360 Millionen Menschen weltweit betreffen und dass die Hälfte der Fälle vermieden werden könnte. Dies sind die Daten, die für den International Ear Day Care zur Verfügung gestellt werden , den World Hearing Health Day, der jedes Jahr am 3. März
Wären Sie bereit, Ihr Haustier im Namen der Umwelt zu verbrennen ? In den Niederlanden wurde eine Maschine geschaffen, die Energie aus den Überresten unserer pelzigen Freunde zu produzieren verspricht. Sein Name sagt alles: "Der Zerstörer." Das Vice Magazine berichtete über die seltsame holländische Erfindung, die die unbelebten Körper von Tieren in Energie verwandelt. &quo
Viele Versprechungen wurden bereits von Bergbauunternehmen gemacht, die für Marianas Tragödie verantwortlich sind . Samarco und Vale haben sich bisher verpflichtet, den betroffenen Bevölkerungen im gesamten Vale do Rio Doce Trinkwasser zu liefern - und die Lieferung war schlecht, wie aus lokalen Nachrichten bekannt ist. S
Einige Pflanzen sind von Natur aus abstoßend, weil sie für Insekten unangenehm sind - Fliegen, Moskitos und Moskitos - und sogar häufige Gartenschädlinge - Blattläuse, Kitzeln und verschiedene Raupen. Um diesen Effekt zu erzielen, brauchen Sie nur einige dieser Insektenschutzpflanzen an strategischen Orten Ihres Gartens und Ihres Zuhauses. Was
Von Geburt an beginnt der Mensch mit Mikroorganismen aller Art umzugehen. Sie sind Bakterien, Viren, Pilze. Haustiere, die selbst mit bloßem Auge nicht wahrnehmbar sind, geben normalerweise genug Kopfschmerzen für alle. Was wenige wissen, ist jedoch, dass nicht alle schädlich sind. In der Tat brauchen die Menschen eine gute Dosis von ihnen, um nur bessere Gesundheit, ein stärkeres Immunsystem und krankheitsfrei zu haben. Di
Mit ihren charakteristischen Dreadlocks, der Wertschätzung der Natur und der Verwendung von leuchtenden Farben wie Grün, Rot und Gelb, sind die Rastafaris immer eine Quelle der großen Neugier der Menschen. Da der Musiker Bob Marley die Rastafari-Kultur über die ganze Welt verbreitet hat und Liebe, Mitgefühl und Wertschätzung für afrikanische Wurzeln predigt, haben viele Menschen mehr über diesen Lebensstil gelernt. Die Ra