Alles Über Gesundes Leben!

11 Fehler, die Sie vermeiden sollten, wenn Sie Gemüse kochen

Wie kann man Gemüse, Gemüse bestmöglich kochen ? Lernen Sie die häufigsten Fehler kennen, um diese zu vermeiden und die leckersten und gesunden vegetarischen / veganen Gerichte zuzubereiten.

1. Schneiden Sie das Gemüse im Voraus

Manchmal, um ein Gericht, ein Abendessen usw. vorzuschieben, lassen manche Leute die Dinge halb vorbereitet, indem sie das Gemüse im Voraus schneiden, bevor sie sie kochen oder in einem Salat zubereiten. Dies kann dazu führen, dass solche Lebensmittel aufgrund der Exposition gegenüber Luft und Licht einige ihrer wertvollen Nährstoffe verlieren . Also, es ist besser, andere Gerichte zu nehmen und das Gemüse im letzten Moment vorzubereiten, bevor Sie es kochen oder essen.

2. Entsorgen Sie Blätter, Rinden und Stängel

Einige Rezepte verwenden nur die besten Teile des Gemüses, ohne die Schalen, Stängel, Blätter und andere Teile, die am Ende verschwendet werden. Vor allem bei Bio-Gemüse, das mehr kostet und keine Pestizide enthält, nutzen Sie die Regel des Nichts, wenn Sie spielen, alles wird konsumiert . Gleiches gilt für das Gemüse in unserem Garten oder Gemüsegarten. Einige Beispiele: Brokkoli wird absolut alles verwendet und nicht nur die "kleinen Bäume"; Kartoffeln, wasche sie und brate sie oder bringe sie mit Rinde und allem zum Ofen, sie sind sehr gut und knusprig; Blumenkohlstängel können in Brühen ideal für den Winter verwendet werden; Werfen Sie die Kürbiskerne nicht weg, sie sehen gut aus als Snacks.

Lesen Sie auch:

LEBENSMITTEL-REPARATUR: STARTEN SIE ZUHAUSE DEN KAMPF GEGEN ABFALL

3. Trocknen Sie das Gemüse nicht

Möchten Sie knackiges Gemüse zubereiten ? Trocknen Sie sie vor dem Kochen, da das natürliche Wasser des Gemüses wie Dampf kocht und das Ergebnis nicht knusprig ist. Verwenden Sie ein sauberes Geschirrtuch und lassen Sie es leicht trocknen, um weniger gekochtes Geschirr zuzubereiten, dh al dente und mit einem anderen Geschmack. Es ist auch interessant, Nährstoffe zu erhalten, weil es dadurch weniger kocht . Die Methode ist gut, um Zucchini, Karotten und Kartoffeln in der Pfanne zuzubereiten und etwas Olivenöl zu verwenden.

4. Verwenden Sie viel Wasser zum Kochen

Ein weiterer häufiger Fehler besteht darin, Wasser zum Kochen von Gemüse zu geben. Wenn es keine Suppe macht, ist die Verwendung von Wasser nutzlos . Das Gemüse selbst gibt Wasser und die Küche frei. Verwenden Sie abgedeckt Pfanne und auf dem niedrigsten möglichen Feuer, um fast jedes Grün ohne einen Tropfen Wasser zu kochen.

5. Vergessen Sie Karotten mit Olivenöl zu würzen

Wenn Sie Karotten kochen, ob für Salate oder warme Gerichte, vergessen Sie nicht, extra natives Olivenöl als Gewürz zu verwenden. Der Grund ist sehr einfach. Beta-Carotin ist besser bioverfügbar und kann leichter vom Körper assimiliert werden, nachdem es schnell gekocht wurde . Zusätzlich ist Vitamin A fettlöslich, d. H. Löslich. Das gleiche wird verwendet, um Kürbisse, ein anderes Lebensmittel reich an Beta-Carotin (Vorläufer dieses Vitamins), sowie Süßkartoffeln, Rüben, Kohl, Spinat, unter anderem grünes Blattgemüse, reich an Vitamin A zu kochen.

6. Überkochen Sie das Gemüse

Achten Sie immer auf die Kochzeit Ihres Gemüses. Es gibt Gemüse wie Kartoffeln, die nicht roh gegessen werden können. Anderes Gemüse, wie Brokkoli und Karotten, sollte während des Kochens in einer schönen hellen Farbe bleiben und weiterhin knusprig und al dente sein . Spinat kann sogar roh gegessen werden . Das heißt, Sie müssen das Gemüse nicht kochen, bis es weich wird, es wird sogar noch köstlicher, sowie gesund, wenn es al dente konsumiert wird.

7. Übertreiben Sie in Salz

Gemüse hat einen besonderen Geschmack, der es zu spüren gilt . Wenn sie fast vollständig mit Salz bedeckt sind, verlieren sie den Geschmack und werden nur gesalzen. Also übertreiben Sie es nicht und ersetzen Sie das Salz vielleicht durch Gewürze, die dem Gemüse noch einen anderen Geschmack verleihen, besonders wenn Ihr Arzt darum gebeten hat, Salz von Ihrem Tisch zu reduzieren.

Lesen Sie auch:

WIE AROMATISCHE KRÄUTER AUFBEWAHREN UND GESUNDE TEMPEROS MACHEN

8. Übertreibe das Öl

Mit Öl ist es am besten, Olivenöl (oder Kokosnussöl) als Gewürz zu verwenden . Zum Kochen sind nur 1 oder 2 Esslöffel Öl ausreichend. Denken Sie daran, so wenig zu verwenden, dass Sie Mengen einsparen und mehr für die Ölqualität ausgeben können, indem Sie beispielsweise Olivenöl statt Sojaöl kaufen. Wenn Sie dem Gemüse einen knusprigen Effekt geben möchten, verwenden Sie Tipp Nummer 3.

9. Vergessen Sie Marinieren

Marinieren ist das Gemüse in Öl oder Olivenöl zu lassen, bevor es verzehrt wird. Marinieren Greens zu Hause, bevor Sie gegrillte Grüns machen ist ein guter Tipp, der sowohl eine Frage des Geschmacks ist und zu verhindern, dass Gemüse dunkel und entwickeln wenig nützliche Substanzen während des Grillens. Marinieren dient auch dazu, Nahrung feucht zu halten, wodurch verhindert wird, dass sie brennt.

10. Verwenden Sie Öle von geringer Qualität zum Braten

Eine kürzlich durchgeführte Studie bestätigt, dass Olivenöl das beste Öl zum Braten im Vergleich zu Sonnenblumen-, Mais- und Sojaöl ist. Es ist diese Frage, die bereits oben gesagt wurde, es lohnt sich, Quantität zu sparen und mehr für Qualität auszugeben. Der knusprige Effekt kann erreicht werden, indem das Gemüse getrocknet wird und wenig Öl verwendet wird, dh zum Braten muss das Nahrungsmittel nicht unbedingt in das Öl eingetaucht werden . Jetzt verstehe ich, dass wir von Zeit zu Zeit wirklich braten wollen !! Wer liebt nicht eine Brut ?? Aber viele gebratene Teigtaschen sind auch gut im Ofen und wenn wir sogar im Öl braten müssen, werden wir weniger oft braten, aber mit gutem Öl, das heißt mit Olive.

11. Kochwasser entsorgen

Werfen Sie kein Kochwasser, das für die Zubereitung von gedünstetem Gemüse oder gedünstetem Gemüse verwendet wird. Es ist eine wertvolle Ressource, die verwendet werden kann, um andere Rezepte wie Suppen, Brühen und Risottos vorzubereiten. Weitere Tipps zur Verwendung von Backwasser finden Sie unten.

Lesen Sie auch:

ESSEN KOCHWASSER: REAPROVE IT!

KÖSTLICHE REZEPTE MIT MACARRHON STOCKS

KRÄUTER, GEWÜRZE UND TEMPEROS: WAS ERFÜLLT MIT WAS

Empfohlen
Es klingt wie Fake News , da wir 2017 sind, aber leider ist es wahr! In Tschetschenien ist Hass (und Ignoranz) so groß, dass es für Homosexuelle in der Welt das erste Folterfeld gibt . Eine Sache, die zur Zeit des Nationalsozialismus passierte und heute nicht mehr stattfinden kann. Auf Bitte von Avaaz an Präsident Putin und die russischen Behörden: "Als globale Bürger, die sich Sorgen um diese Situation machen, fordern wir Ihre Exzellenzen dringend auf, die Unterdrückung der Schwulen in Tschetschenien zu stoppen und die Werte von Gerechtigkeit und Toleranz zu wahren."
Es ist nicht 100% sicher, aber die Wette, dass ein Antitumorimpfstoff möglich ist, ist ernst und wir wären ein (oder ein paar) Schritte vom Kampf gegen Krebs entfernt. So glauben Wissenschaftler der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz, dass sie begonnen haben, auf einen humanen Melanom-Impfstoff zu testen, und dass sie glauben, dass sie in Zukunft mit anderen Krebsarten arbeiten könnten. Di
Labirintit ist eine Entzündung des Innenohrs, auch bekannt als ein Labyrinth . Diese Störung verursacht sehr unangenehme Symptome wie Gleichgewichtsverlust, Schwindel und mehr. Hier werden wir die Ursachen der Labyrinthitis und ihre möglichen Lösungen besser verstehen. Labirintit ist eine ernst zu nehmende Krankheit, da sie gut behandelt und auf Distanz gehalten werden muss und daher keine schwerwiegenden Folgen haben wird. In
Wenn Sie ein typisch hausgemachtes italienisches Gericht haben, sind die Gnocchi , die zu Hause mit der ganzen Familie zubereitet werden , in der Küche versammelt, um ein gutes Gespräch zu führen. Es ist wahr, dass das echte Rezept für Kartoffelgnocchi mühsam ist, aber es lohnt sich. Es gibt jedoch andere Rezepte, einfacher und schneller, für die Zeiten, in denen wir es eilig haben, aber wir wollen trotzdem kochen, denn hausgemachtes Essen ist immer willkommen. Dies
Bronchiolitis, wann ist es wirklich gefährlich? Es erscheint besonders im Herbst und Winter und besonders in den ersten 6 Monaten des Lebens. Bronchiolitis für Babys und Eltern ist eine sehr harte Nuss, aber mit etwas Geduld und der richtigen Behandlung wird auch das passieren! Es handelt sich um eine Infektion der "Bronchiolen" , dh der kleinen, in der Lunge vorhandenen Passagen, die meist durch eine Virusinfektion verursacht werden .
Vor zwanzig Jahren veränderte eine berühmte Episode der Simpsons dank der Figur Lisa das Bild der Vegetarier im Fernsehen. Die ursprüngliche Episode wurde am 8. Oktober 1995 in den Vereinigten Staaten ausgestrahlt. "Lisa, die Vegetarierin" ist der Titel der Episode der Simpsons, einer der weltweit bekanntesten und beliebtesten Cartoons, für ihre Fähigkeit, unsere moderne Gesellschaft humorvoll zu kritisieren. In