Alles Über Gesundes Leben!

12. Juni: Welttag zur Bekämpfung der Kinderarbeit → mehr als 168 Millionen unsichtbare Opfer

Jedes Jahr erinnert uns der Welttag zur Bekämpfung der Kinderarbeit daran, wie viele unschuldige Opfer weiterhin aus finanziellen Gründen ausgebeutet werden. In diesem Jahr, am 12. Juni, wollen wir diesen unsichtbaren und vergessenen Kindern eine Stimme geben.

Es gibt mehr als 168 Millionen Kinder auf der Welt, Opfer von Ausbeutung, die jeden Tag in Minen und Fabriken arbeiten. Oft unterernährt, müde und traurig, sind sie meist Sklaven der heutigen Welt.

Die Zahlen sind alarmierend: 78 Millionen in Asien und im Pazifik, 59 Millionen in Subsahara-Afrika, 13 Millionen in Lateinamerika und der Karibik, mehr als 9, 2 Millionen im Nahen Osten und Nordafrika. Die meisten von ihnen arbeiten auf den Feldern, aber viele in Fabriken und Minen, wie in Gold, mehr als 85 Millionen machen gefährliche Jobs, die oft zu Unfähigkeit oder Tod führen.

In der Tat sterben am Arbeitsplatz mehr als 22 Millionen Menschen . Ihre Stimmen, ihre Appelle an eine normale Kindheit werden trotz zahlreicher humanitärer Organisationen und des Kampfes für ihre Grundrechte ignoriert.

Durch ActionAid, das armen und ausgegrenzten Gemeinschaften auf der ganzen Welt hilft, die Lebensbedingungen für Tausende von Menschen zu verbessern, ist es neben den berühmten UNICEF und Save the Children möglich, diesen Kindern zu helfen, indem sie sich einem von vielen Projekten anschließen oder initiieren eine Adoption auf Distanz.

Die Weltdaten

Der Welttag zur Bekämpfung der Kinderarbeit ist eine Gelegenheit, vielen der Geschichten über dieses ernste soziale Problem heute eine Stimme zu geben. Hier einige von ihnen, aber leider gibt es viele, viele andere zu erzählen.

Syrische Kinder werden in Bekleidungsfabriken ausgebeutet

Vom Krieg weglaufen und in die Ausbeutung der Textilindustrie verfallen . Dies ist das Ziel für syrische Flüchtlinge, die in der Türkei ankommen, einschließlich Kinder.

Von den 28 von ActionAid kontaktierten Unternehmen - darunter Namen wie H & M, C & A, Inditex, Next und White Stuff - würden nur wenige die Not syrischer Flüchtlinge ernst nehmen, die in ihren Lieferketten für wenig Geld ausgebeutet werden.

Afrikanische Kinder werden in Schokoladenfabriken ausgebeutet

Diese modernen kleinen Sklaven, die nur ein paar Dollar bekommen, kommen aus Benin, Togo, Ghana, Nigeria, Kamerun, Burkina Faso, Elfenbeinküste.

Mit Narben bedeckt, deutliche Spuren von Prügel und Prügel, denen sie ausgesetzt sind, in Lumpen gekleidet, in echten Konzentrationslagern eingeschlossen, in schäbigen Ställen mit Türen und Fenstern, die außen Gitter haben. Es sind die Kinder, die Kakao nicht isst, sie sammeln es nur.

Weiterlesen : VERSCHIEDENE SCHOKOLADE 9 KINDER ERFORSCHEN

Kinder in Bangladesch werden von der Textilindustrie ausgebeutet

Tausende von Kindern in Bangladesch sind gezwungen, stundenlang in unregelmäßigen Textilfabriken zu arbeiten, die hauptsächlich Jeans und andere Kleidung herstellen, die wir regelmäßig benutzen. Sie zahlen nur 20 Cent pro Tag, weil rund 7.000 Fabriken keiner Rechts-, Sicherheits- und Rechtskontrolle unterliegen.

Lesen Sie mehr: Der Horror hinter unseren Kleidern: In Bangladesch Kinder gezwungen, zu arbeiten

Nigerianische Kinder werden durch Bleiminen vergiftet

Vor nicht allzu langer Zeit starben in Nigeria 400 Kinder an Bleivergiftung. Sie waren winzige Menschen, die in den Goldminen für ein paar Cent arbeiteten und ständig mit Bleistaub bedeckt waren. Heute hat sich die Situation nicht geändert.

Lesen Sie mehr:

KABWE, DIE GIFTIGSTE STADT DER WELT, WO DER LEE MILLIONEN KINDER BESUCHT

Das gefährliche Leben der Kinder in den Goldminen von Tansania

Lesen Sie auch:

DIE BESTEN UND DIE SCHLECHTSTEN LÄNDER, UM EIN KIND ZU SEIN

PSYCHOLOGISCHE GEWALT GEGEN KINDER - WISSEN WIE IDENTIFIZIEREN UND WAS MAN TUN KANN

KIND SEXUELLER MISSBRAUCH: WIR MÜSSEN SPRECHEN, UM DIESES BÖSE ZU VERMEIDEN

Empfohlen
Nachhaltige Mobilität. In London kann der letzte Abschied mit allen Ehren des Abschieds in einem Elektroauto gemacht werden. Wenn derjenige, der ein von Umweltverträglichkeit besessener Londoner war, seine letzte Reise im Elektroauto Nissan Leaf machen könnte , das zu diesem Zweck ein Leichenwagen geworden ist . W
Orang-Utan Mütter stillen ihre Jungen bis sie 8-9 Jahre alt sind . Es ist überraschend: In der menschlichen Welt gibt es immer noch skeptische Menschen über die Vorteile des Stillens, andere finden "mehr als genug" zu stillen bis 6 Monate, oder sogar "absurd" zu stillen bis zum Alter von 2 oder mehr, während in der Tierwelt, Tiere gehen weit, weit über diese Vorurteile hinaus. Ein
Erneuerbare Energie hat sich bereits in der ganzen Welt und hier in Brasilien ausgebreitet, obwohl der größte Teil unserer Energieproduktion aus Wasserkraftwerken stammt, wo Elektrizität durch die Nutzung des hydraulischen Potenzials eines Flusses erzeugt wird. Es stellt sich heraus, dass überflutete Gebiete, um das Reservoir (See) zu bilden, in vielen Fällen die Fauna, die Flora und die lokale Bevölkerung schädigen. Wenn
Der Hanami ist eine japanische Tradition , die die Beobachtung von Kirschblüten zwischen März und April verehrt . Während der Hanami bevorzugen die Menschen die Spaziergänge in Parks und Alleen oder auf den Feldern, die zu dieser Zeit blumig und "geschneit" sind mit den blass rosa Blütenblättern der Kirschblüten. Dies
Wir befinden uns am letzten Septembertag, einem Monat, in dem eine Konzentration von 400 ppm CO2 gemessen wurde . Das ist laut Wissenschaftlern ein problematischer Meilenstein , denn offiziell ist dies das erste Jahr, das diese Marke erreicht, und zwar bereits in einem Monat, in dem die niedrigsten Indizes üblicherweise erfasst wurden.
Kinder mit Autismus haben es schwer mit Menschen zu interagieren , aber es scheint, als ob es ein großartiges Werkzeug gibt, um ihre Geselligkeit zu erhöhen : Haustiere ! Obwohl Hunde seit langem dafür bekannt sind, die sozialen Fähigkeiten von Kindern mit Autismus zu verbessern , hat Gretchen Carlisle von der Universität von Missouri wissenschaftlich nachgewiesen, dass jede Art von Tier tatsächlich die sozialen Fähigkeiten dieser Kinder verbessern kann . Auch