Alles Über Gesundes Leben!

Der 12. November ist Pantanal Day - Lasst uns diese Schönheit feiern

Zwischen dem Süden von Mato Grosso und dem Nordwesten von Mato Grosso do Sul (Mitte-Westen von Brasilien), befindet sich das Pantanal, dieses besondere Biom, das die größte Aue des Süßwassers des ganzen Planeten darstellt, ist eine Brutstätte der Zugvögel von Amerika und Naturerbe der Menschheit!

Das Biom umfasst etwa 263 Fischarten, 41 Amphibienarten, 113 Reptilienarten, 463 Vogelarten und 132 Säugetierarten, von denen zwei endemisch sind (Daten der Pro-Nature Foundation - FUNATURA).

Einige Kuriositäten

Mehr als 1.100 Arten von Schmetterlingen wurden im Pantanal katalogisiert.

Trotz seines Namens hat das Pantanal eine kleine Anzahl von Feuchtgebieten. Seine vegetabile Form ist schlicht, besteht hauptsächlich aus krautigen Gräsern mit spärlichen Bäumen und vereinzelten Sträuchern.

Das Pantanal ist auch ein Biosphärenreservat.

Viele gefährdete Tiere in Brasilien im Pantanal sind sicherer. Dort sind Arten von Capybara, Tuiuiú und Alligator immer noch volkreich und kräftig.

Von seiner wundervollen und reichen Fauna, der Tuiuiú - sein Symbolvogel, der blaue Ara, die Tukane, der Jaguar, das Sumpfhirsch und natürlich die Alligatoren (Alligatoren) die Alligator-Krone), Schlangen, Eidechsen und Schildkröten (Jabuti und Schildkröten).

Die größte Schlange im Pantanal ist die gelbe Sucuri, die bis zu 4, 5 Meter misst.

Das Pantanal wird während der Flussphase, in der ein Teil der ländlichen Bevölkerung wandern muss, in einen immensen Grundwasserspiegel umgewandelt.

Laut dem Pantanal-Portal gibt es im Pantanal mehr Vogelarten als in ganz Nordamerika und mehr Fischarten als in ganz Europa!

Es ist in der Tat ein einzigartiges Biom, von eindrucksvollem Reichtum, der von uns geliebt und bewahrt werden muss.

Lang lebe das Pantanal!

Empfohlen
Wie sind unsere Städte? Welche sind die Besten und die Schlechtesten in einem Ranking der Lebensqualität ? Der Firjan Municipal Development Index - IFDM - wird versuchen, Wege zu finden, diese Fragen zu beantworten. Stellen Sie sich vor, wie viel in einem Jahr passieren kann? Zu viele Transformationen, oder?
Smile ist die eigene Hygienegeschäftskarte. Regelmäßiges Zähneputzen ist eine Geste, die neben Sauberkeit für Gesundheit sorgt. Es ist jedoch nicht immer einfach, das Auftreten von bakteriellen Plaques zu vermeiden, die sich entwickeln und dann zu den ungesunden Tartaren werden können. Wir werden hier 10 Hausmittel und natürliche Behandlungen sehen, die bei der Beseitigung von Plaque und Zahnstein helfen und ein schönes und gesundes Lächeln gewährleisten. Was sind
Seit die Dürre in mehreren Regionen des Landes vor zwei Jahren begann, ging es in einer der mildesten Diskussionen um den Mangel an Bäumen in Städten wie Sao Paulo, der das Problem hätte mildern können, wenn wir in der Hauptstadt São Paulo mehr Aufforstung hätten. Eine Studie, die von WWF-Brasilien in Auftrag gegeben und vom Umweltforschungszentrum des Nordostens ( Cepan ) durchgeführt wurde, zeigte, dass bei der Wiederherstellung von Flüssen 11 Millionen Baumsetzlinge benötigt werden und darüber hinaus Für die Umwelt ist die Wiederherstellung von Flüssen und Quellen ein gutes Geschäft , da sie
Jeder weiß bereits, wie fruchtbar und nahrhaft sie sind. Was wenige Leute wissen ist, dass ihre ausrangierten Teile, wie Rinde und Samen, eine große Menge an Nährstoffen enthalten, oft sogar größer als die in der Fruchtpulpe. Dies ist der Fall mit Melone. Haben Sie jemals darüber nachgedacht, die Melonensamen zu essen, als Gewürz zu verwenden oder sogar Wasser damit zu aromatisieren? Denn
Ja, es scheint, dass es in modernen Zeiten schwieriger ist, schwanger zu werden. Aber trotzdem bekommen 85% der Paare es im ersten Jahr der Versuche. Was passiert also? Nach Angaben der Brasilianischen Gesellschaft für menschliche Reproduktion (SBRH) tritt die Schwangerschaft in 85% der Fälle innerhalb eines Jahres ohne Probleme auf.
Kürzlich hat das Gesundheitsministerium einen neuen Leitfaden für die Ernährung der brasilianischen Bevölkerung herausgegeben, dessen Leitlinien das Wohlergehen der Bürger betonen, indem einfach die besten Entscheidungen dargelegt werden, die die Brasilianer treffen sollten, um sich gut zu ernähren. Wie