Alles Über Gesundes Leben!

14. Juli → Gedankenfreiheitstag

Es gibt Daten, die nicht so gefeiert werden und oft nicht einmal in Erinnerung bleiben, aber das sollte angesichts der Wichtigkeit, die sie haben, als Erinnerung im Leben aller Menschen erscheinen. Dies ist der Fall vom 14. Juli, der den Gedankenfreiheitstag markiert.

Und um die Größe dieses grundlegenden universellen Prinzips eines jeden Menschen zu definieren, genügt es, eine Frage zu beantworten: Was würde aus dir werden, wenn es nicht deine freien und einzigartigen Gedanken wären, wie sie sein sollten? Es ging von dieser inneren Voraussetzung des Seins aus, die dieses Datum festlegte.

Der Tag der Gedankenfreiheit wird am 14. Juli gefeiert, gerade weil an diesem Datum das Wahrzeichen der französischen Revolution von 1789 war: der Fall der Bastille. Im selben Jahr wurde die Erklärung über die Rechte des Menschen und des Bürgers von der Nationalen Verfassunggebenden Versammlung Frankreichs gebilligt. Im Jahr 1948 verkündeten die Vereinten Nationen (UN) die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, die besagt, dass

" Jeder hat das Recht auf Gedanken-, Gewissens- und Religionsfreiheit; dieses Recht schließt die Freiheit ein, die Religion oder die Weltanschauung zu ändern, und die Freiheit, diese Religion oder Weltanschauung durch Lehren, Praktizieren, Anbetung und Befolgung isoliert oder kollektiv öffentlich oder privat zu manifestieren. "

Freiheit des Denkens ist so die Autonomie, Positionen, Ideen und Standpunkte unabhängig und störungsfrei zu haben und zu verteidigen. Wie John Stuart Mill uns jedoch erinnert, bedeutet die Freiheit, in der Arbeit "From Freedom of Thought and Expression" zu denken und zu handeln, keineswegs eine Einladung zu Verantwortungslosigkeit, zu Selbstsucht; sondern die Freiheit zu wissen, was man denken und was man tun sollte, Verantwortung für ihre Handlungen und Meinungen zu übernehmen.

Vergiss niemals dein universelles Recht, frei zu denken und Verantwortung für diese Freiheit zu übernehmen .

Vielleicht möchten Sie auch lesen:

Frieden beginnt mit Liebe, wir kämpfen für die Freiheit (und für den Planeten)

10 LEBENSLEHREN AUS CELEBRES ALBERT EINSTEIN PHRASEN ENTFERNT

GENTILEZA, GUTE, MITGEFÜHL - ANFÄNGLICHE QUALITÄTEN, DIE WIR FÜR NICHT VERGESSENE TRAINIEREN MÜSSEN

Empfohlen
Der beste Weg, um mit einer der Krankheiten umzugehen, die Brasilien im Moment betreffen (H1N1, Dengue, Zika, Chikungunya), ist eine hohe Immunität . Dafür wissen wir alle, was es braucht: gut schlafen, gut essen, Stress vermeiden und regelmäßig körperlich aktiv sein. In Anbetracht dieser grundlegenden Empfehlungen sollten wir auch wissen, was wir tun können, um das H1N1-Virus zu verhindern und zu verhindern. In d
Eine Gruppe brasilianischer Forscher glaubt, dass ein einfacher physikalischer Test (The Tried Testing Seated - TSS ) in der Lage ist, das Gesundheitsniveau der Menschen zu verstehen , selbst wenn man berücksichtigt, wie hoch ihre Lebenserwartung ist. Übung misst die Flexibilität und Stärke des Körpers in einer Bewegung, die oft von Sportlehrern durchgeführt wird und Teil der Yoga-Übungen ist. Stehe
Wussten Sie, dass von rund 800 Tonnen Propolis , die weltweit konsumiert werden, Brasilien fast 170 produziert? Ja, es ist der zweitgrößte Produzent von Propolis , der erste ist China. Wir haben jedoch nur wenige Patente auf dieses Naturprodukt. Fast die Hälfte aller Patente im Zusammenhang mit nationalen Propolis (43%) befindet sich in Japan . E
Aktivisten drangen in Chinchilla-Brutgebiete ein und retteten 100 Tiere , da das Schicksal dieser netten Kreaturen sterben sollte, um Kleidung, Kleidung und Accessoires zu werden oder davor. Bill 616 , der die Verwendung von Tieren zum ausschließlichen Zweck der Pelzgewinnung verbieten will, eine Gruppe, in der das Chinchilla enthalten ist, ist in der Pipeline, und die Schöpfer dieser Tiere hatten gedroht, sie zu töten. D
Der Sapoti oder Sapota, ein kleiner und größer, sind die Früchte des saptitiro , Manikara zapota , großer Baum der Sapotaceae-Familie. Jeder, der auf dem Land lebt oder aus dem Norden des Landes kommt, weiß, wie schön es ist, einen Sapoti-Fuß im Hof ​​zu haben - es ist nur notwendig, einen "Herrenhof" zu haben, weil dieser schöne Baum groß ist. Welche Fruc
Seit 2008 ist Brasilien der weltweit größte Verbraucher von Agrochemikalien . Im Namen der Produktivität dürfen diese Gifte die Umwelt und die menschliche Gesundheit auf den Tisch bringen. Agrochemikalien werden in größeren Mengen verwendet, wenn Pflanzensorten angebaut werden, die nicht an Klima , Boden und andere lokale Bedingungen angepasst sind, oder in Monokulturen. Auf