Alles Über Gesundes Leben!

16. September: Internationaler Tag zur Erhaltung der Ozonschicht

Eine Art natürlicher "Filter", der die Oberfläche unseres Planeten vor direkter Sonneneinstrahlung schützt . Für all das mussten wir einen Tag haben, um die Ozonschicht zu feiern, oder? Nun, heute, am 16. September, haben wir den Konservierungstag bis zur Ozonschicht und, am besten, mit reichlich Gründen, das Datum zu feiern!

Planetarer Sieg

Die Ozonschicht hat eine historische Erholung erreicht, die höchste der letzten dreieinhalb Jahrzehnte; Das ist nur möglich, weil man sich bemüht, die Ziele des Montrealer Protokolls zu erreichen.

Ein Bericht der Vereinten Nationen zeigt, dass in den Jahren 2000 bis 2013 ein Anstieg von rund 4% auf den Planeten in den nördlichen Breiten von etwa 48 km Höhe zu verzeichnen war. Seit Beginn der Verifikation im Jahr 1980 wurde diese Bewegung nie etabliert.

Lesen Sie auch: Das Loch in der Ozonschicht nimmt ab

Brasilien sieht auf dem Bild gut aus

Brasilien spielte eine Schlüsselrolle in diesem Prozess, da es 1990, nachdem es dem Montreal-Protokoll beigetreten war, die national festgelegten Ziele überschritt . Im Jahr 2010 wurde die Emission von Fluorchlorkohlenwasserstoffen (FCKW) gestrichen und im darauf folgenden Jahr das brasilianische Programm zur Beseitigung von H-FCKW formuliert. Dann wurde der Verbrauch von teilhalogenierten Fluorchlorkohlenwasserstoffen (HFCKW) in 1.327 Tonnen PDO eingefroren, die beide für die Ozonschicht schädlich sind. Das Land erreichte 1.189, 25, das sind 138 Tonnen weniger als das Zielniveau.

Warum ist die Ozonschicht zerstört?

Die Zerstörung des sogenannten "natürlichen Schildes der Erde" geschieht, weil mehrere synthetisierte chemische Substanzen, die hauptsächlich aus Wasserstoff, Brom, Chlor und Fluor bestehen, in der Luft freigesetzt werden. Autoteile und Matratzen / Polster- und Kühlflüssigkeiten.

Nachricht von der UNO

"Einer der erfolgreichsten Umweltverträge in der Geschichte." So beziehen sich die Vereinten Nationen auf das Montrealer Protokoll, das eine Rekord-Ratifizierung erreichte: 197 Länder.

In 25 Jahren der Geschichte hat dieses Abkommen bereits viele Änderungen der Gewohnheiten erreicht, basierend auf dem internationalen Engagement, das die Bekämpfung der globalen Erwärmung sehr unterstützt hat.

Titelbild Quelle: korabox.ru

Empfohlen
Samen und Nüsse - Nüsse, Nüsse, Pinienkerne, Mandeln und dergleichen - sind reich an Nährstoffen, gesunden Fetten und Ballaststoffen und sind sehr wichtig in der Ernährung, die wir wählen. Aber wenn Sie sie konsumieren , wäre es gut, sie vorher aktiv zu haben . Was bedeutet "Nüsse und Samen aktivieren"? Normal
Bleiben wir bei der Bewertung der Nachhaltigkeit von Websites im Internet und schauen wir uns die andere Seite der Medaille an. Wenn wir über die drei grünsten Websites im Internet sprechen - lesen Sie den Artikel hier -, lassen Sie uns nun auf das am wenigsten grüne Trio des größten Computernetzwerks der Welt hinweisen, so eine kürzlich von Greenpeace durchgeführte Umfrage. * Ama
Es ist allgemein bekannt, dass zukünftige Generationen besser mit der Umwelt in Verbindung stehen müssen. Was wäre, wenn es eine Möglichkeit gäbe , Witze zu machen ? Dies ist der Vorschlag des Mamirauá-Instituts: Materialien zur Verfügung zu stellen, damit Kinder auf spielerische Art und Weise lernen, die Natur zu respektieren und Zugang zu Umweltbildung zu erhalten. Das U
Bilder von Schwarzen, die an der Landwirtschaft arbeiten, öffnen Angola für das Leben: Rehabilitation und Reform In der Louisiana State Penitentiary , eine Dokumentation über das tägliche Leben im größten Hochsicherheitsgefängnis in den Vereinigten Staaten . Das Gefängnis befindet sich im äußersten Süden des Landes, bekannt als Angola und wird oft als " Alcatraz do Sul " bezeichnet. Die Mensc
In Japan ist das Mieten von Haustieren ein profitables Geschäft , das immer mehr wächst: ist es gültig oder ist es eine andere Form der Tierausbeutung ? Angesichts des Platzmangels in den Großstädten, der logistischen (Arbeit, Reisen usw.) und wirtschaftlichen Probleme, die Menschen im Auge behalten sollten, bevor sie ein Haustier haben, aber auch Tierschutz, ist diese Praxis cool? Ein
Vielleicht haben Sie schon von Sonnenpilzen, Agaricus blazei oder Agaricus brasiliensis gehört, und von den Behandlungen krebskranker Menschen. Wir mögen denken, dass diese Dinge aus Glauben oder Verzweiflung stammen, aber wir können nicht blind gegenüber den Beweisen sein. Ja, die Wissenschaft erforscht weiterhin essbare Pilze und ihre Auswirkungen auf Krebs und zunehmend wird entdeckt, dass Pilze und Krebs nicht gut zusammenpassen. Ei