Alles Über Gesundes Leben!

Der 17. Mai ist Internationaler Tag gegen Homophobie → Wir müssen gegen Vorurteile kämpfen

Wie verhält man sich angesichts von Unterschieden? Wenn Sie etwas oder jemanden sehen, der von dem wegläuft, was Sie als "Standard" betrachten, wie ist Ihre Einstellung? Und im Falle der sexuellen Orientierung, was denkst du darüber? Solche Fragen, die weit verbreitet sind, zeigen weiterhin, dass das Anderssein immer noch ein Problem für viele ist . Für den Respekt vor der Vielfalt und das Bewusstsein der Sache ist dieser Tag der 17. Mai der Internationale Tag gegen Homophobie.

Das Datum wurde zu Ehren des Entzugs des Begriffs "Homosexualität" aus der Internationalen Statistischen Klassifikation von Krankheiten und verwandten Gesundheitsproblemen (ICD) der Weltgesundheitsorganisation (WHO) am 17. Mai 1990 geschaffen und zielt darauf ab, die Öffentlichkeit zu sensibilisieren über den Kampf von Homosexuellen, Transsexuellen und Transgendern . Leider gibt es im 21. Jahrhundert immer noch diejenigen, die Vertreter dieser Klasse ignorieren, diskriminieren und sogar physisch angreifen, basierend auf etwas Irrationalem und Bedeutungslosem: Hass auf Unterschiede.

Im Jahr 2016 beispielsweise hat die Gay Group of Bahia durch eine Umfrage im Blog Homofobia Mata gezeigt, dass mehr als 343 Todesfälle in Brasilien durch Homophobie verursacht wurden . Jeden Tag begleiten Menschen Fälle und mehr Fälle der verschiedensten Formen der Diskriminierung für die LGBT-Bevölkerung.

Was ist Homophobie?

Homophobie ist ein Begriff, den fast jeder kennt, aber er ist umfassender als der normale Sinn predigt: körperliche Gewalttaten sind nur eine der Formen von Gewalt gegen LGBT-Personen. Diese Bemerkung, die anscheinend "harmlos", aber mit Vorurteilen gegen sie belastet ist, ist auch Homophobie. Und hinter diesem Hass und dieser Abneigung gegen diese Minderheiten gibt es ziemlich erleuchtende Fakten.

Homophobes können schwul sein

Eine Studie von amerikanischen und britischen Universitäten, die im Journal of Personality and Social Psychology veröffentlicht wurde, zeigte, dass Homophobie einen Wunsch verbergen kann, der von gleichgeschlechtlichen Individuen zurückgezogen wurde.

Durch Experimente mit Studenten haben die Forscher die Diskrepanzen zwischen dem Diskurs über sexuelle Orientierung und ihren Gefühlen in "sexuell gehüllten" Sexualtests gemessen.

Die Schlussfolgerung der Wissenschaftler hat gezeigt, dass Homophobe normalerweise Menschen sind, die mit sich selbst im Krieg sind, die aus Angst vor dem Urteil anderer verstecken, wer sie sind und aggressives Verhalten gegen die Bevölkerung ausüben, die sie identifizieren würden, wenn sie nicht unterdrückt würden.

Homosexuell zu hassen zeigt keine "Macheza"

Allerdings ist es wichtig zu verdeutlichen, dass Homophobie kein Grad an Männlichkeit bedeutet und nicht Moral, religiöse Aspekte oder Familienstruktur zu verteidigen ist . Studien wie diese beweisen nur, dass Hass gegen andere - wie Homophobie - viel darüber aussagt, wer sie praktiziert und nur die Gesellschaft kränker macht.

Lesen Sie mehr über Kostüm und Gesellschaft:

Gays Tortured und tot in Tschechenien. Bitte STOP! PETITION

Die Welt hat sich verändert und die Vorurteile haben sich nicht bewahrheitet

ON BEAUTY: DAS DOKUMENTAR, DAS UNS DIE SCHÖNHEIT DER VIELFALT ZEIGT

Empfohlen
Die fünfte Ausgabe des International Audiovisual Festival (Filmambiente) beginnt heute und endet am 3. September in Rio de Janeiro . Der Zweck der Veranstaltung besteht darin, das Beste aus dem Weltkino in Umweltfragen auszuwählen und zu erreichen, dass ihre Botschaften das Maximum an Menschen erreichen.
Eine beträchtliche Anzahl von Brasilianern möchte die Vereinigten Staaten kennen. Die "Lieblingsplätze" sind im Allgemeinen Miami und New York, weil sie die Zufluchtsorte des Shoppings sind, und Orlando, wegen Disney, Attraktion für Familien. Die Vereinigten Staaten sind jedoch ein riesiges Land und deshalb sehr kulturell vielfältig . Heu
Der Kampf gegen Krebs ist nach wie vor eine der größten Herausforderungen der Menschheit . Invasive und teure Behandlungen machen Krebs für die meisten Menschen immer noch beängstigender. Seit einiger Zeit ist jedoch bekannt, dass es mehrere natürliche Behandlungen gibt, die sich im Kampf gegen Krebs als wirksam erwiesen haben, aber trotz aller Forschung weiterhin abtrünnig und in vielen Fällen von der traditionellen Medizin verworfen werden. Beein
Die Schaffung eines Gemeinschaftsgartens ist das Projekt und der Traum vieler Menschen, die glauben, dass es notwendig ist, dass wir wieder lernen, wie wir unser eigenes Essen anbauen können . Es ist auch der Wunsch von Menschen, die, wenn sie arbeitslos sind, ihr Wissen, ihre Hände und ihre Kraft der Produktion gesunder Nahrung für ihre Nachbarschaft widmen wollen . E
Jüngste Untersuchungen haben ergeben, dass Joghurt das Risiko für Bluthochdruck vor allem bei Frauen um bis zu 20 Prozent senken kann. Zusammen mit gesunden Gewohnheiten bestätigt die Forschung, dass das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen durch angemessene Ernährung und Bewegung stark reduziert wird. Bl
Hier haben wir viel über die Fahrräder und ihre Vorteile gesprochen . Aber alles konzentrierte sich sehr auf die Umwelt und den chaotischen Verkehr von Großstädten, um Menschen dazu zu bringen, ihre Autos zu Hause zu lassen, für eine geringere CO2-Emission in der Atmosphäre und ein weniger gestresstes Leben. Aber