Alles Über Gesundes Leben!

2. Oktober: Internationaler Tag der Gewaltfreiheit

Mach Frieden, mach keinen Krieg! Wir können alles lösen, von den intimsten bis zu den kollektiven - eines Landes, einer Nation -, die immer das Banner des Pazifismus aufstellen. Das heutige Datum, der 2. Oktober, erinnert uns daran.

Der Internationale Tag der Gewaltfreiheit wurde von den Vereinten Nationen als eine Hommage an Mahatma Gandhi, der am 2. Oktober 1869 geboren wurde, geschaffen und sein Leben zu einem Kampf für Frieden, Liebe, Wahrheit, Kampf gegen Gewalt und Nicht-Kooperation zwischen das Volk, als Pionier der Philosophie der Gewaltlosigkeit.

Wir können unsere Kinder wachsen lassen, indem wir ihnen die Werte des Friedens, des Respekts, der Nächstenliebe, aber auch aller Tiere und aller Lebewesen vermitteln. Dies ist so wichtig und Teil der kleinen Dinge unseres täglichen Lebens. Wenn wir die kleinen Dinge nicht respektieren, die kleinen Konventionen, wie werden wir die großen respektieren?

Wie sind wir zu einer Gesellschaft des Krieges und des Wettbewerbs geworden, als wir Frieden und Zusammenarbeit zwischen Menschen und Völkern hätten wählen können?

In unserem Fall, Brasilianer, obwohl wir sehr kooperativ und großzügig sind, wenn wir wollen, sind wir auch sehr geizig, wir wollen immer vorne sein, um alles zu übertreffen, weil wir gezeigt haben, dass wir mehr Wege haben, uns weniger dumm zu sein als die anderen und die kleinen Dinge Von der kleinen Respektlosigkeit hören wir auf, unseren größten Wert zu missachten: den Wert für das Leben.

In Brasilien tötet Gewalt Menschen umsonst. Wie hätten wir ein solches Leben erreichen können? Und wenn wir das menschliche Leben nicht respektieren, was werden wir über das Leben anderer Wesen sagen?

Die Nicht-Gewalt. DER KNAPP DER WAFFE

Es gibt kein Problem, das nicht durch Dialog, Respekt für Unterschiede, Nächstenliebe gelöst werden kann.

Skulptur des schwedischen Künstlers Karl Fredrik Reutersward, am Eingang des UN-Hauptquartiers in New York

Lasst uns darüber nachdenken und Frieden in unserer kleinen, individuellen Welt, in unserem täglichen Leben, ausgehend von jedem einzelnen US, in die Tat umsetzen, um zu einer WIR als friedlicherer, lebenssicherer, weniger gewalttätiger Gesellschaft zu gelangen.

Möge dieses Datum und das Leben von Mahatma Gandhi uns heute und für immer inspirieren!

Frieden, Gewaltfreiheit! Vielleicht ist dies in unserem Land unser größter gemeinsamer Wunsch.

Und zum Schluss haben wir einige Sätze von Mahatma Gandhi hinterlassen, um uns zu inspirieren:

"Die einzig mögliche Revolution ist die in uns."

"Gewaltlosigkeit ist die größte verfügbare Kraft der Menschheit. Es ist mächtiger als die mächtigste Waffe der Zerstörung, die jemals durch die Naivität des Menschen geschaffen wurde. "

"Gewaltlosigkeit ist die Waffe der Starken."

"Auge um Auge, und die Welt wird erblinden."

"Ich habe durch bittere Erfahrung die höchste Lektion gelernt: meinen Ärger zu kontrollieren und ihn wie die Wärme zu machen, die in Energie umgewandelt wird. Unser kontrollierter Zorn kann in eine Kraft umgewandelt werden, die die Welt bewegen kann."

Empfohlen
Alarmierende Daten wurden kürzlich durch eine beispiellose und vollständige Umfrage des ISA - Socioumwelt-Institut - Xingu über den Implementierungsprozess des Kraftwerks Belo Monte und die Beziehung mit der Umwelt und indigenen Völkern aufgedeckt. In der Studie werden 54 Konditionierer vorgestellt, die in der Tat Parameter sind, die zufriedenstellend erfüllt werden müssen , damit die Arbeit Umweltgenehmigungen erhalten kann. Von
Das steigende globale Meeresniveau beschleunigt sich erheblich. In den letzten zwei Jahrzehnten hätte es sich verdreifacht. Dies zeigt eine neue internationale Studie der Universität Siegen, an der auch Wissenschaftler aus Spanien, Frankreich, Norwegen und den Niederlanden beteiligt waren. Der Analyse zufolge führt der Klimawandel in Verbindung mit menschlicher Aktivität dazu, dass die Erde wärmer wird . Als
Wer mag keinen Apfelkuchen , um den Nachmittagstee zu begleiten oder beim Frühstück zu essen und den Tag gut zu beginnen? Heute werden wir 7 Optionen von Apfelkuchenrezepten geben, alle einfach und gesund. Wählen Sie Ihre und einen guten Appetit! 1 - Apfelkuchen mit Zimt (kuschelig und duftend) Zutaten 2 Tassen Zucker 2 Tassen Vollkornmehl 3 Äpfel, geschält, in kleine Würfel geschnitten 1 Esslöffel Backpulver 1 Tasse Öl 4 Eier 2 Teelöffel gemahlener Zimt Art der Zubereitung Schlagen Sie Zucker, Eier und Öl in einem elektrischen Mixer. Dann füg
Hier in unserem Land ist der 17. Juli Tag des Bewusstseins - Tag des Schutzes der Wälder und auch, Tag der Curupira , Persönlichkeit der brasilianischen Folklore , der Beschützer der Wälder. Wir wählten einen Tag, den 17., für Maßnahmen, um das Bewusstsein für die dringende Notwendigkeit zu schärfen, die Wälder, Wälder, die unser Leben sind, zu schützen. Und Curupi
Reisen Sie gerne? Ist es die Art von Person, die sich über das Ziel, die Einzelheiten ihrer Reise, was auf sie wartet, freut? Vielleicht wirst du dann ein geborener Reisender sein. Schauen Sie sich folgendes an, wenn Sie Teil der Gruppe von Menschen sind, die mit den fertigen Taschen geboren wurden.
Moskito summt in den Ohren und stößt uns an, ist überhaupt nicht gut. Schlimmer noch, wenn dieselben Flieger in ihrem Körper Viren tragen, die auf Menschen übertragen werden, wie Dengue- Fieber, Chikunguya-Fieber oder Zika , Krankheiten, die in einigen brasilianischen Städten und auch in anderen Ländern Lateinamerikas Epidemien auslösen . Einige