Alles Über Gesundes Leben!

Der 20. November ist der Tag des schwarzen Bewusstseins - rette unsere afro-brasilianische Kultur

Weißt du, warum Brasilien am 20. November den Schwarzen Bewusstseinstag feiert? Das Datum wurde gewählt, um Zumbi, einen Sklaven, der Anführer von Quilombo dos Palmares war, zu ehren und am 20. November 1695 starb. Allerdings, zusätzlich zu dieser fairen Tribut an Zumbi, symbolisiert der Tag des 20. November den Widerstand der schwarzen Bewegung bis die Tage von heute.

Die Feier des Schwarzen Bewusstseins-Tages ist eine Möglichkeit für ganz Brasilien, sich der Bedeutung der afro-brasilianischen Kultur für die Bildung und Verfassung unserer Gesellschaft zu erinnern.

Wir wissen, dass historisch gesehen Schwarze, die seit fast drei Jahrhunderten versklavt werden und unmenschlich behandelt werden, noch heute am Rand der brasilianischen Gesellschaft leben, da sie die Hauptopfer von Tod, Gefängnis und Vorurteilen sind.

Nach Angaben des brasilianischen Instituts für Geographie und Statistik (IBGE) ist Brasilien das Land mit den meisten afrikanischen Nachkommen außerhalb Afrikas, da 54% seiner Bevölkerung Afrodescendant ist.

Zombie - Dein Kampf geht weiter

Zwischen dem 16. und 19. Jahrhundert wurden Tausende von Afrikanern auf brasilianischem Boden versklavt. Zumbi, ein Sklave, der uns am besten bekannt ist, war der Anführer von Quilombo dos Palmares - quilombos waren Orte, die als Zufluchtsstätten für Sklaven dienten, die vor ihren "Besitzern" flüchteten. Am 20. November 1695 wurde Zumbi bei einem Angriff des Bandeigners Domingos Jorge Velho auf die Gemeinde Palmares ermordet und in ein Symbol des Kampfes gegen die Sklaverei verwandelt.

Der 20. November ist eine Gelegenheit für die Brasilianer, über die Probleme der schwarzen Bevölkerung in Brasilien nachzudenken, vor allem, dass Weiße ihre Privilegien reflektieren und erkennen, dass soziale und wirtschaftliche Ungleichheit hauptsächlich Schwarze betrifft.

Das Datum sollte nicht nur die Reflexion, sondern auch die Diskussion der Politik der öffentlichen Inklusion unter Beteiligung von Vertretern der schwarzen Gemeinschaft markieren.

Rette unsere afro-brasilianische Kultur

Afro-brasilianische Kultur ist sehr reich und erreicht ganz Brasilien. Zum Beispiel stammen viele der Wörter in unserem Mund aus afrikanischen Sprachen, laut einer Umfrage, die von der Babbel-Sprachanwendung veröffentlicht wurde:

1. Dengo

Nach den Wörterbüchern bedeutet das Wort "Lamentation infantil", "Manha", "Meiguice". Das Wort Banta (heute Kongo, Angola und Mosambik) und die Quicongo-Sprache haben jedoch eine tiefere und althergebrachte Bedeutung: Dengo ist eine Bitte um Wärme in der anderen inmitten der täglichen harten Arbeit.

2. Cafuné

Auch aus dem Kimbund kommt das Wort cafuné, was bedeutet, jemanden den Kopf streicheln / kratzen zu lassen.

3. Der jüngste

Von den Kimbul Kimbul, was die letzten der Familie oder der jüngsten bedeutet.

4. Cachaça

Das Wort stammt aus der Quicongo-Sprache der Bantu-Gruppe (heute Kongo, Angola und Mosambik). Die Cachaça-Kultur in Brasilien begann in der Zeit der Sklaverei, als Afrikaner Zucker aus Zuckerrohr produzierten. Das Verfahren bestand darin, das Rohr zu mahlen, die erhaltene Brühe zu kochen und dann abzukühlen. Dieser Prozess führte zur Rapadura - einem Produkt, das zum Süßen von Speisen und Getränken verwendet wurde. Als die Brühe fermentierte, wurde der Zucker in der Garapa Alkohol.

5. Muvuca

Mvúka, von Bantu Ursprung und Quicongo Sprache, bedeutet laute Agglomeration von Menschen als eine Form der Freizeit, Feier.

6. Pfeife

Instrument zum Rauchen verwendet, in der Regel Tabak. Das Wort leitet sich von dem Begriff Kixima einer der meist gesprochenen Sprachen Bantas in Angola ab: der Kimbund.

7. Moleque

Mu'leke bedeutet "kleiner Sohn" oder "Junge". So nannten die Quimbundos - Angolaner der Bantu-Gruppe - ihre Kinder.

8. Quitanda

Das uns so bekannte Wort, das den Ort bezeichnet, an dem wir Lebensmittel kaufen, stammt ebenfalls aus dem Kimbund Kitanda .

9. Dendê

Dieses Öl, das so in unserer Küche benutzt wird, der Ausdruck Palme, der das Öl der Palme bezeichnet, kommt vom kimbundo ndende.

10. Fubá

Und schließlich kommt Fubá aus Fuba, das in der Bantam Sprache Quimbundo bezieht sich auf Mehl aus Mais, die Grundlage der afrikanischen und afro-brasilianischen Essen mit seinen tausend und eine Rezepte: Angu, Suppe, Polenta, Kekse, Brötchen, Maismehl Kuchen zu machen ...

Lass uns feiern!

Black Consciousness Day war seit 2003 ein Nationalfeiertag, aber nicht alle Bundesstaaten und Städte haben das Datum in ihren offiziellen Kalender aufgenommen. Unabhängig davon ist heute ein Tag des Feierns, Lobens, Lobens unserer afrikanischen Kultur, unserer Geschichte und unserer afro-brasilianischen Menschen.

Empfohlen
Das Werk Belo Monte züchtet Konflikte und Debatten, bevor es die Zeitung überhaupt verlässt. Deshalb ist es wichtig, Misserfolge zu erkennen und zu versuchen, sich zu verbessern, anstatt die Rede "alles ist gut". In New York hat die Präsidentin Dilma Rousseff beim Treffen der Staatsoberhäupter der UNO die Mängel beim Bau der Anlage bestätigt. In ih
Vitamin D ist eine essentielle Substanz für die Kalziumfixierung und damit für gesunde Knochen . Dies ist die erste Reaktion auf Mütter, die fragen, warum es so wichtig ist, dieses Vitamin für Kinder von Geburt an zu gewährleisten. Vitamin D gehört zu der Gruppe von Nährstoffen, die das Knochenwachstum und die Gesundheit unterstützen: Es wird angenommen, dass es während der Wachstumsphasen sehr wichtig ist, gute Dosen an Vitamin D zu haben , denn genau in diesem Zeitraum ist das Knochenmineralisierung, mit Folgen und Auswirkungen im Erwachsenenleben (Mangel kann Rachitis und Osteomalazie verurs
Die Stadt der Bücher existiert und heißt Hay-on-Wye . Am Ufer des Wye River in Wales gelegen , ist es eine der größten Open-Air-Bibliotheken der Welt. Hay-on-Wye zieht eine große Anzahl von Buchliebhabern an, die in ihren mehr als 40 Buchhandlungen nach Büchern suchen, meist aus zweiter Hand . Die Stadt beherbergt auch das Hay Literature Festival , das jährlich etwa 80.000 Me
Das Cantareira-System, der größte Wasserversorger in der Metropolregion São Paulo , befindet sich in einer schweren Wasserversorgungskrise . Gestern, Sonntag - 16, war das Niveau seiner Gewässer an der schlechtesten Stelle in der Geschichte: 15, 2% seiner vollen Kapazität. Zu Vergleichszwecken belief sich Cantareiras Angebot am selben Tag im letzten Jahr auf 58, 7%. Sel
Verzweiflung, Angst und Schwitzen sind nur einige der häufigsten Symptome einer der häufigsten Bedingungen in der modernen westlichen Gesellschaft - Paniksyndrom . Das bei beiden Geschlechtern verbreitete Paniksyndrom kann Teil des Lebens von Menschen sein, die normalerweise zwischen 25 und 45 Jahre alt sind und - das Alter, in dem Stress bei der Arbeit , familiärer Druck und sogar alltägliche Ängste auftreten sind präsenter. Obwo
Könnte das Bild eines Schmetterlings eine versteckte Seite unseres Charakters entdecken? Ein einfacher Persönlichkeitstest kann etwas über unser Unterbewusstsein enthüllen, darüber, wie wir mit anderen Menschen umgehen. Lass es uns versuchen? Beobachten Sie einfach das Bild oben und wählen Sie einen Ihrer Schmetterlinge , der aus dem einen oder anderen Grund Ihre Aufmerksamkeit mehr erregt hat. Jede