Alles Über Gesundes Leben!

20 Gramm Nüsse pro Tag machen das Herz gut, bekämpfen Krebs und andere Krankheiten

Wie wäre es mit dem Hinzufügen von Nüssen in Ihrer Ernährung, um Eisen Gesundheit zu bekommen? Ungefähr 20 Gramm pro Tag bringen eine Reihe von Vorteilen für das Herz mit sich, neben der Vorbeugung von Krebs und der Abwendung des Risikos eines vorzeitigen Todes.

Es war bereits bekannt, dass Nüsse, die eine ausgezeichnete Quelle von essentiellen Fettsäuren für die Gesundheit und Zirkulation des Herzens sind, wahre Verbündete der Gesundheit sind. Aber jetzt bestätigt eine Studie des Imperial College London und der Norwegischen Universität für Wissenschaft und Technologie, die in BMC Medicine veröffentlicht wurde, diese Vorteile.

Die Studie

Die Forscher führten eine Meta-Analyse durch, in der 29 internationale Studien mit bis zu 819.000 Menschen untersucht wurden, darunter mehr als 12.000 Fälle von koronarer Herzkrankheit, 9.000 Schlaganfälle, 18.000 Fälle von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs und mehr als 85.000 Todesfälle.

Unter Berücksichtigung von geschlechtsspezifischen Unterschieden, Risikofaktoren und geographischer Herkunft zeigte die Studie, dass 20 Gramm pro Tag an Nüssen, Haselnüssen oder Erdnüssen das Risiko für Herzerkrankungen um fast 30%, das Krebsrisiko um 15% senken können. und in 22% das Risiko eines vorzeitigen Todes.

Darüber hinaus wäre der tägliche Verzehr dieser Trockenfrüchte auch in der Lage, das Risiko von Diabetes und Atemwegserkrankungen zu reduzieren .

Welche Nüsse zu wählen?

Die Studie untersuchte verschiedene Sorten getrockneter Früchte wie Walnüsse ( Juglans regia ), Haselnüsse, Pekannüsse ( Carya illinoensis ) und Erdnüsse. Pecan und Walnuss sind reich an Magnesium, Ballaststoffen, mehrfach ungesättigten Fetten und Antioxidantien, die dem sogenannten oxidativen Stress, der durch die Überproduktion von freien Radikalen verursacht wird, entgegenwirken können. Krebsrisiko.

Wie wäre es mit dem Monat Dezember, um getrocknete Früchte zu kaufen? Wir erinnern uns fast nur an sie zu dieser Jahreszeit, wo Supermärkte mit Nüssen, Datteln, Mandeln usw. gefüllt sind. Wenn dann Weihnachten verkauft wird, geht alles in den Verkauf.

Lesen Sie mehr: Lebensmittel der Saison: Dezember von Nüssen, Pistazien, Kastanien und vieles mehr

Aber dann nur ein wenig essen, um bei guter Gesundheit zu sein?

Nein!

Einerseits ist es wahr, dass der Verzehr von Nüssen wissenschaftlich mit einer geringen Inzidenz vieler Krankheiten verbunden ist, aber dies bedeutet nicht, dass wir Nüsse und Erdnüsse als ein Elixier für eine gute Gesundheit betrachten sollten, was uns erlaubt, einer unausgewogenen Ernährung zu folgen ein unkontrolliertes Leben von Rauch, Alkohol und sitzender Lebensweise.

Die Zugabe von Walnüssen, Haselnüssen, Mandeln, Erdnüssen tut zwar, tut aber keine Wunder .

Das Geheimnis für eine gute Gesundheit bleibt das Gleiche: eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung, eine gesunde Lebensweise, erholsamer Schlaf, weniger Stress und viel Freude! Im Hintergrund im Hintergrund zieht das eine das andere :)

Lesen Sie mehr über Essen und Gesundheit:

Fisch geht gut? WISSEN SIE DIE GESUNDHEITSARTEN

DER REICH: DIE UNGLAUBLICHEN VORTEILE, DIE SIE NICHT WISSEN KÖNNEN

GOJI BERRY: ALLES, WAS DU ÜBER DIE FRUCHT DES LEBENS UND DER LANGLEBIGKEIT WISSEN WILLST!

Empfohlen
In einigen Teilen des Landes, vor allem in den Bundesstaaten Santa Catarina und São Paulo, sowie in der ganzen Welt ist ein außergewöhnliches Phänomen aufgetreten: das Verschwinden von Bienen in großem Maßstab. Dieses Phänomen, das zuerst in den Vereinigten Staaten vor ein paar Jahren beobachtet wurde, ist bekannt als Bee Disappearing Syndrome. Diese
Versetzen Sie sich in die Schuhe eines Kindes, das seinen verlorenen Ballon in einem Baum oder an der Stelle eines Straßenfahrers oder sogar eines alten Mannes findet, der auf der Bank sitzt. Eine graue und traurige Welt kann dank Empathie bunt werden. Der sehr gute Kurzfilm von Bruno Bozzetto, der mit der Gesellschaft, in der wir leben, sehr kohärent ist, wurde bald viral, weil es ihm in nur einer Minute gelingt, in seiner Animation darüber zu sprechen, was Empathie ist. D
Willst du Zitrone zu Hause wachsen ? Wenn Sie einen Garten, einen Balkon oder eine Terrasse haben, können Sie versuchen, diese Zitrusfrucht zu kultivieren. Die Zufriedenheit wird garantiert, wenn Caipirinha gemacht wird, und noch besser, um den Salat zu würzen, da die Früchte immer frisch und schmackhaft sind. D
Schließlich verließ der Alte Junge die Intensivstation! Aufgrund der beispiellosen Dürre wurde die Unterbrechung des Wasserflusses in der Hauptquelle des Flusses der nationalen Integration zum ersten Mal beobachtet, wie es auch bekannt ist. Nach fast drei Monaten kehrte es in der historischen Quelle des Velho Chico im Nationalpark Serra da Canastra in Minas Gerais wieder ins Wasser . D
Im prestigeträchtigen European Journal of Clinical Nutrition wurde der Artikel " Identifizierung der 100 reichsten diätetischen Quellen von Polyphenolen: eine Anwendung der Phenol-Explorer-Datenbank " veröffentlicht. Die Studie konzentriert sich auf die 100 Lebensmittel, die reich an Polyphenolen sind . D
Eine Zutat, die jeder kennt und zu Hause hat, Essig kann ein Diätfreund sein, um Gewicht zu verlieren. Werfen wir einen Blick auf, wie und warum Essig hilft, Gewichtsverlust, zusätzlich zu den verschiedenen Arten von Essig zur Auswahl und variieren die Verwendung. Obwohl der bekannteste Essig Wein ist - weiß oder rot - gibt es auch andere interessante Arten. N