Alles Über Gesundes Leben!

20 Pflanzen, die Ihnen helfen, Haus- und Gartenschädlinge abzuwehren

Einige Pflanzen sind von Natur aus abstoßend, weil sie für Insekten unangenehm sind - Fliegen, Moskitos und Moskitos - und sogar häufige Gartenschädlinge - Blattläuse, Kitzeln und verschiedene Raupen. Um diesen Effekt zu erzielen, brauchen Sie nur einige dieser Insektenschutzpflanzen an strategischen Orten Ihres Gartens und Ihres Zuhauses.

Was die Pflanzen abstoßend macht, sind ihre ätherischen Öle, deren Geruch die Insekten trotz ihres Geruchssinns stört . Das soll nicht heißen, dass die Insekten verschwinden werden, nur weil Sie einen Lavendel, einen Rosmarin oder ein Blumenbeet gepflanzt haben, aber sie werden sicherlich abnehmen.

Die Menge an Insekten und Schädlingen steht in direktem Zusammenhang mit Faktoren wie stehendes Wasser, feuchte und feuchte Gebiete und mit Hitze.

Sie werden helfen, indem Sie darauf achten, keine Pfützen in Ihrem Garten oder in schattigen Gebieten zu haben und eine gute Windzirkulation beizubehalten.

Gute aromatische Kräuter wie Repellent

Basilikum

Das Basilikum ist abweisend gegen Fliegen und Moskitos, so dass Sie Ihre Vasen an den natürlichen Eingängen - Türen und Fenstern - haben können, wo Sie sich sonnen. Sein Aroma verhindert in gewissem Maße den Eintritt von Insekten in Ihr Zuhause und als zusätzlichen Bonus erhalten Sie immer frisches Basilikum für Salate, Saucen und Suppen.

Lavendel (Lavendel)

Schützt Motten, Flöhe, Fliegen und Mücken. Um diesen Effekt zu erzielen, verpacken Sie Lavendel, der im ganzen Haus verstreut ist und an den Fenstern, an den Möbeln und den Lavendelblüten in den Schubladen hängt. Lavendel wurde sogar verwendet, um Skorpione abzuwehren - mit Töpfen dieser Pflanze an den Fenstern. Sehr alte Verwendung.

Lesen Sie auch: Lavendel, Lavendel - Einige heilende Anwendungen

Zitronengras

Auch bekannt als Zitronengras oder Gras, ein Verwandter von Citronella, der wie dieser ein Mückenschutzmittel ist. Der beste Weg, um es zu verwenden, ist, Ihr ätherisches Öl zu extrahieren und durch das Haus mit einem feuchten Tuch zu gehen.

Zitronenthymian

Es ist eine Vielzahl von Thymian, die Blätter gelb lackiert und einen aktiven Geruch von Zitrone hat. Es ist mückenabweisend, wächst gut auf felsigen und sonnigen Böden. Um Ihre Repellentwirkung zu nutzen, schneiden Sie die Äste ab und zerkleinern Sie diese mit Ihren Händen. Dies wird die Düfte freisetzen, die wir mögen und die Moskitos verabscheuen. Sei vorsichtig, da es Kontaktallergien geben kann.

Thymian

Es hat die gleiche Wirkung von Zitronenthymian und eignet sich hervorragend für Tees gegen Erkältungen.

Minze

Minze ist eine sehr nützliche Pflanze als Mückenschutz. Am besten kultivieren Sie die Minze in Töpfen, da sich diese Pflanze aggressiv ausbreitet und Ihren ganzen Garten einnimmt.

Rosmarin

Rosmarin ist eine schöne Pflanze, die im Frühling, wenn die Sonne auftrifft, eine Vielzahl winziger, blauer Blüten freisetzt und ihren Duft im ganzen Haus verbreitet. Stellen Sie Rosmarin-Töpfe an Ihre Fenster und streuen Sie etwas durch den Garten. Diese Pflanze hat auch eine insektizide Wirkung und eignet sich hervorragend, um Moskitos und Moskitos zu verscheuchen.

Lesen Sie auch: ALECRIM, GOOD FOR MEMORY, GOOD HUMOR, LANGLEBIGKEIT UND NICHT NUR

Blond

Verwende die Lorbeerblätter, die um das Haus verstreut sind, um Fliegen abzuwehren.

Schnittlauch

Die Schnittlauchblüten sind aromatisch und weisen Fliegen und Blattläuse ab. Pflanze Schnittlauch in der Mitte des Gartens, vor allem um die Möhren.

Dill

Dill ist ein aromatisches Kraut, das in Europa weit verbreitet ist und ein großartiges Repellent von Blattläusen, Milben und Schädlingen ist, die den Kohl und die Tomaten angreifen. Es ist mit Fenchel verwandt.

Fenchel

Fenchel ist ein ausgezeichnetes Repellent gegen Blattläuse, Schnecken und Schnecken. Pflanze mit dem Dill an den Rändern deines Gartens.

Zitronenmelisse

Wehrt die Moskitos ab.

Oregano

Es weist viele Schädlinge ab und sorgt für die Boden- und Feuchtigkeitsabdeckung von Paprika.

Lesen Sie auch: ORÉGANO IST FÜR WAS GUT? 8 ANWENDUNGEN FÜR GEMEINSAME PROBLEME

Salsinha

Es ist Käferabwehrmittel und unverzichtbar in der Küche.

Zwiebel

Wie wäre es mit Zwiebeln im Garten um Tomaten, Paprika, Kartoffeln, Kohl, Brokkoli und Karotten herum, um Blattläuse, Nacktschnecken, Fliegen und andere Schädlinge abzuwehren? Wenn Sie Rosensträucher haben, Zwiebeln zusammen pflanzen. Der gleiche Effekt hat andere Allium Kräuter, wie Schnittlauch und Lauch.

Chrysanthemen

Sie sind ideal für die Abwehr von Kakerlaken, Ameisen, Japanische Käfer, Zecken, Motten, Läuse, Flöhe, Wanzen, Milben, Insekten Harlekin und sogar die Nematoden der Zweige, weil sie Peritriide, die Verbindung, die in Spray Insektizide verwendet wird, enthalten.

Ringelblume

Gegen Blattläuse, Mücken und andere Schädlinge (einschließlich der Kaninchen), deren Wurzeln die Nematoden vom Boden trennen. Die Ringelblumen um die Gemüsebeete pflanzen.

Kapuziner

Es ist sehr gut, die weiße Fliege abzuwehren, die den Kohl im Allgemeinen angreift. Außerdem ist es sehr schön und großartig in Salaten.

Tagetes oder Ringelblumen

Sie haben die gleichen abweisenden Eigenschaften wie Chrysanthemen.

Zitronella

Citronella hat sich als Insektenschutzmittel bewährt, nicht umsonst wird es in industriellen Insektiziden zur äußerlichen Anwendung gefunden. So pflanzen Sie Citronella zu Hause.

Lesen Sie auch:

  • Hausgemachte Abwehrmittel: Kenne die mückenabwehrenden Pflanzen
  • Homemade Repellent: Wie man Insekten abweisende Seifen herstellt

Empfohlen
Ein kleines Unternehmen, Brasil Ozone, erfindet und erfindet, indem es umweltschonende Technologie zur Wasserrückgewinnung einsetzt , Technology (Cietec) in Zusammenarbeit mit der Universität von São Paulo (USP). Sein Hauptrohstoff, außerhalb der guten Ideen, kommt aus der Luft, die wir atmen. Das Unternehmen entwickelt, fertigt und installiert Lösungen in den Bereichen Behandlung, Desinfektion, Sterilisation und Oxidation, maßgeschneidert für die unterschiedlichsten Anwendungen, Prozesse und Besonderheiten. Heute
Kartoffeln gehören zu den Grundnahrungsmitteln, die die Menschheit seit Jahrtausenden zu kultivieren gelernt hat. Die Kartoffeln, von denen ich hier spreche, sind das Solanum tuberosum , das aus den Anden auf dem amerikanischen Kontinent stammt - und sie waren die Nahrungsbasis der einheimischen indigenen Völker - Inkas, Quechua und Aymara.
Talkum ist eine Zutat, die in Kosmetika und auch in Produkten für die Körperhygiene verwendet wird, über die viel diskutiert wurde: Kann es Krebs verursachen? Obwohl es keine absolute Sicherheit gibt, gibt es immer mehr Fälle, in denen der Zusammenhang zwischen Krankheiten und längerer Verwendung dieses Produkts festgestellt wurde, insbesondere im Fall des berühmten Produkts, das Talk enthält. Das j
Sicherere Städte ? Erhöhe einfach das Stadtgrün! Im Gegensatz zu dem, was geglaubt werden könnte, können Parks und Bäume in unserer Nachbarschaft, wenn gut gepflegt, Raten für einige Arten von Verbrechen , wie Überfall, Raub und Raub, senken . Dies ergibt sich aus einer Studie der Temple University of Philadelphia, die in der Zeitschrift Landscape and Urban Planning veröffentlicht wurde. "G
Wir wissen, dass die Gefängnissituation in Brasilien prekär und erniedrigend ist und dass die Gefängnisse ihre Rolle als Resozialisierung der Inhaftierten kaum erfüllen. Wir wissen auch, dass es im ganzen Land viele Umweltzerstörungsgebiete gibt. Aber wo ist die Verbindung zwischen diesen beiden Aussagen? Es
Bubble Tea , Bubble Tea, auch Pearly Tea genannt, oder Tee mit Pobá ist ein "neues" Getränk, das, wie man sagt, eine Explosion von Aromen am Gaumen bietet. Das unterschiedliche Gefühl, das diese neue gastronomische Erfahrung verspricht, gibt den Vortrag. Was ist Blasentech? Bubble Tea , der Bubble Tea, ist eine taiwanesische Erfindung aus den 1980er Jahren, die sich rasend macht. E