Alles Über Gesundes Leben!

20 Regeln der Indianer für Harmonie und inneren Frieden

Die älteren Völker, diejenigen, die zuerst auf den amerikanischen Kontinent kamen, bringen uns uralte Lehren tiefer Weisheit. Eine dieser Lehren sind die goldenen Regeln, um Harmonie und inneren Frieden zu erreichen .

Sprechen wir hier von den Indianern, den "Besitzern des Landes" im nördlichen Teil unseres Kontinents.

Die Indianer haben ihren eigenen Ethikkodex : Die Ethik des menschlichen Lebens basiert auf dem Respekt vor dem Leben im Allgemeinen in Harmonie mit der Natur.

Indianische Kulturen kreisen um eine Spiritualität, die tief mit der Erde, unserem Planeten, der Natur, zu der wir gehören, und daher mit allen lebenden und nicht lebenden Wesen verbunden ist.

Für die angestammten Kulturen des nördlichen Teils unseres Kontinents, wie für viele andere angestammte Kulturen unseres Planeten, sind Lebewesen alle Individuen, respektable Wesen, Menschen in dem Sinne, dass sie Menschen sind oder denselben Respekt verdienen wie wir Menschen wir verdienen es

Diese Maxime gilt für die Sioux, die Lakota, die Inuit (Eskimos) ebenso wie für die sibirischen Taigavölker, für die Mongolen oder für die indigenen Völker des südlichen Teils des amerikanischen Kontinents.

Code of Ethics der nordamerikanischen Indianer

Sie können diese 20 Punkte als eine Anleitung annehmen, die Sie leitet, um den Geist von Schutt und Giftstoffen, der hohen Seele, dem offenen Herzen fernzuhalten .

Mit der täglichen Praxis dieser 20 Punkte indigener Ethik werden Sie allmählich bemerkenswerte innere Veränderungen bemerken. Bleibe standhaft, der Prozess der spirituellen Verbesserung endet nie und erweitert sich nur.

Damit der Mensch der Perfektion näher kommt, muss er folgende Regeln beachten:

  1. Stehe mit der Sonne auf, um zu beten. Bete alleine, bete oft. Oder beten (oder beten oder mentalisieren, kommunizieren) zum Sonnenaufgang, allein, oft. Der Große Geist wird Sie hören, wenn Sie nur sprechen;
  2. Sei tolerant gegenüber denen, die auf dem Weg verloren sind. Ignoranz, Überzeugung, Wut, Eifersucht und Habgier stammen von einer verlorenen Seele. Bete, dass sie den Weg des Großen Geistes finden werden.
  3. Versuche, dich selbst kennenzulernen, lass dich nicht von anderen durchschlagen . Es ist dein Weg und dein allein. Andere mögen an deiner Seite gehen, aber niemand kann dich gehen.
  4. Behandle die Gäste in deinem Zuhause mit viel Rücksicht. Serviere ihnen das beste Essen, das beste Bett und behandle sie mit Respekt und Ehre.
  5. Nimm nicht, was nicht dir gehört : ob von einer Person, von der Gemeinschaft, von der Natur oder von Kultur, wenn es nicht verdient oder gegeben wurde, es ist nicht deine.
  6. Respektiere all die Dinge, die auf die Erde gebracht wurden - seien es Menschen, Pflanzen oder Tiere.
  7. Ich respektiere die Gedanken, Worte und Wünsche der Menschen. Unterdrücke niemals andere, verspotte sie nicht und imitiere sie nicht unhöflich. Erlaube jeder Person das Recht auf persönlichen Ausdruck.
  8. Sprich niemals schlecht über andere . Die negative Energie, die du im Universum ausstrahlst, wird sich zu dir vermehren.
  9. Jeder macht Fehler . Und alle Fehler können vergeben werden.
  10. Böse Gedanken verursachen Krankheiten des Geistes, des Körpers und des Geistes. üben Optimismus.
  11. Die Natur ist nicht für uns, sie ist Teil von uns . Die ganze Natur ist Teil unserer irdischen Familie.
  12. Kinder sind die Samen unserer Zukunft . Erwirb sie (hydratiere sie, füttere sie) mit Weisheit und Lebenslektion. Wenn sie wachsen, geben Sie ihnen Raum zum Wachsen.
  13. Vermeide es, die Herzen der Menschen zu verletzen. Das Gift des Schmerzes, der anderen zugefügt wird, kehrt zu dir zurück.
  14. Sei ehrlich und wahrhaftig in allen Situationen. Ehrlichkeit ist der große Test für unser Erbe des Universums.
  15. Bleib ausgeglichen . Dein mentales, dein emotionales, dein spirituelles und dein körperliches, alle müssen stark, rein und gesund sein. das Gleichgewicht. Du selbst, ich spirituell, selbst-emotional und körperlich, alles was sie brauchen um stark, rein und gesund zu sein. Arbeiten Sie Ihren Körper, um Ihren Geist zu stärken. Bereichere deinen Körper, um dein Gefühl zu heilen.
  16. Treffen Sie bewusste Entscheidungen darüber, wie Sie sein werden und wie Sie reagieren werden. Sei verantwortlich für deine eigenen Handlungen.
  17. Respektiere die Privatsphäre und den persönlichen Raum anderer. Berühren Sie nicht die persönlichen Eigenschaften anderer Menschen, insbesondere religiöser und sakraler Objekte. Dies ist verboten.
  18. Fang an, dir selbst treu zu sein . Wenn du dich nicht selbst ernähren kannst, wirst du nicht in der Lage sein, andere zu ernähren und ihnen zu helfen.
  19. Respektiere andere religiöse Überzeugungen . Erzwinge deine Überzeugungen nicht anderen. Ein Schamane verkündet sich nicht selbst, er wird zu seinen spirituellen Aufgaben gerufen, trainiert, und dann wird er von seiner Gemeinschaft anerkannt.
  20. Teilen Sie mit anderen, was Sie erhalten.

Dieser Kodex der amerikanischen Ethik wurde aus Robert Wongs Buch "The Success Is In Balance" übernommen.

Erinnern Sie sich an diese Geschichte, die Sie ausführlich über die Möglichkeiten und Ergebnisse informiert, die wir daraus erhalten:

"In mir sind zwei Wölfe.

Der Hasswolf und der Liebeswolf.

Beide streiten Macht über mich.

Welcher gewinnt?

Derjenige, den ich füttere! "

(unbekannte Autorschaft wird einem alten Indianer zugeschrieben)

Zum Schluss gebe ich Ihnen ein Lied, "Great Sun", ein weiteres Beispiel für Ahnen-Weisheit:

Besonders geeignet für Sie:

Die gute Seite der Einsamkeit

20 CARL JUNG PHRASES UNS ZU BESSEREN UNSEREN ZU KENNEN

OSTERN: EINE ZEIT, SICH ZU ENTDECKEN

Empfohlen
Vielleicht erinnern Sie sich nicht an diese Zeit, aber Brasilien wurde bereits als das Land der "Zahnlosen" betrachtet, und die Bundesregierung hat vor vielen Jahren (genauer gesagt 1953) beschlossen, einige Maßnahmen zu ergreifen, um dieses Schreckliche loszuwerden Spitzname Unter den getroffenen Entscheidungen hat die Regierung beschlossen, Fluorid in die Trinkwasserversorgung für die gesamte Bevölkerung einzubringen . H
Yoga macht es gut und ist für jeden geeignet. Es ist nicht nur körperliches Training, sondern auch spirituelle Praxis. Um die besten Übungen und Meditationen zu genießen, zu lernen, den Raum mit anderen zu teilen und diese Praxis auch im täglichen Leben zu begleiten, ist es wichtig, einige grundlegende Regeln selbst zu befolgen. Yog
Passionsblume , Passionsblume oder Passiflora, deren Name aus der Tupi-Sprache Mara Kuya stammt und "Frucht, die in der Schale gegessen wird" bedeutet, ist eine spontane Schlingpflanze der tropischen und subtropischen Gebiete Lateinamerikas. Es gibt mehrere Pflanzen der Gattung Passiflora , die von den lateinamerikanischen Völkern konsumiert werden.
Myom ist ein gutartiger Tumor , ein Ball des Uterusmuskels, der wächst, wenn Östrogen es fördert. Sie kommt am häufigsten zwischen 40 und 50 Jahren vor und erreicht drei bis neun Mal mehr, schwarze Frauen. Aber irgendwann im Leben ist jede Frau in der Lage, ein Myom zu haben, ohne es zu wissen. Was ist ein Myom? De
Schokolade ist gut für das Herz! Sein Konsum in moderaten Mengen reduziert das Risiko von Vorhofflimmern (AF) und Herzrhythmusstörungen (Arrhythmie), die in den Herzvorhöfen entstehen, signifikant . Der Verzehr einer kleinen Portion Schokolade 6-mal pro Woche kann Arrhythmie, einer Herzerkrankung, die aus unregelmäßigen Herzschlägen besteht, wirksam vorbeugen. Um d
Depression ist eine viel ernstere Angelegenheit - und wiederkehrend - als wir uns vorstellen können. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation leiden mehr als 350 Millionen Menschen jeden Alters an der Krankheit weltweit . Und wir wissen nicht genug darüber. Das Collective-Evolution- Portal brachte "alternative" Blicke auf die übliche Art , Depression zu betrachten . I