Alles Über Gesundes Leben!

21. März - Internationaler Tag gegen Rassendiskriminierung

Heute wird der Internationale Tag gegen Rassendiskriminierung weltweit gefeiert, ein Tag des Kampfes, des Bewusstseins, gegen Rassismus, Vorurteile gegenüber Farbe, Herkunft, ethnischer oder nationaler Herkunft.

Der 21. März ist ein Tag des Kampfes seit 1960 im Gedenken an die Getöteten des "Shaperville Massacre", Opfer der Apartheid in Johannesburg, Südafrika. Tausende protestierten gegen das Passgesetz, das Schwarze dazu zwang, mit Identifikationen zu gehen begrenzter Zugang zu städtischen Standorten.

Das Shaperville-Massaker in einem Gemälde von Godfrey Rubens:

Fotoquelle

Rassendiskriminierung ist ...

"Rassendiskriminierung" ist jede Unterscheidung, Ausgrenzung, Einschränkung oder Bevorzugung aufgrund von Rasse, Hautfarbe, Abstammung, ethnischer oder nationaler Herkunft, mit dem Ziel, die Anerkennung und Ausübung der Menschenrechte und Grundfreiheiten auf gleicher Grundlage zu verhindern oder zu behindern im politischen, wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen oder jedem anderen Bereich des öffentlichen Lebens "( Artikel I der Erklärung der Vereinten Nationen zur Beseitigung jeder Form von Rassendiskriminierung).

Es gibt nur eine Rasse, die menschliche Rasse

Illustration : Der Weg der Evolution der menschlichen Spezies

Es gibt nur eine menschliche Spezies, und das sind wir, weiß, schwarz, rot oder gelb, einheimisch, schwarz, europäisch, asiatisch oder aus welchem ​​Ursprung wir stammen, alle Menschen, Zeitalter. Die winzigen Unterschiede in Farbe, Haartyp, Augenform oder Lippen entsprechen keinen signifikanten genetischen Unterschieden, hat die Wissenschaft bereits gezeigt.

Was ist der Kampf gegen Rassendiskriminierung in Brasilien?

Unser Land begann erst nach der Weihe des CF von 1988 an dieser Feier teilzunehmen. Und der Kampf ist noch lange nicht abgeschlossen. Rassismus existiert hier, es ist im täglichen Leben, bei Polizeiaktionen, in der öffentlichen Politik, trotz aller Fortschritte.

Zum Schluss, die Rede von Juscelina Nascimento, von der Cultural Foundation Palmares / MinC:

"Schwarze sind immer noch Statistiken über gewaltsame Todesfälle. In Brasilien treten unter 10 Fällen von Polizeiexzessen 9 Personen mit Schwarzen auf . Schwarze sind auch die einzigen Opfer von polizeilichem Fehlverhalten, die zu Verlegenheit oder Tod führen; Sie sind die Letzten, die eingestellt werden und die ersten, die in den Unternehmen entlassen werden; sind diejenigen, die die niedrigsten Löhne wahrnehmen - trotz der Gleichheit von Funktion und Qualifikation; sind diejenigen, für die ihre Kultur nicht zu ihrem eigenen Vorteil umgewandelt werden kann; sind die vergessenen Opfer von Krankheiten wie Glaukom, Fälschung, Lupus und Albinismus; sind diejenigen, denen die Lehrer entmutigen, ins akademische Leben einzutreten, indem sie die Sättigung des Marktes behaupten; diejenigen, in denen die Unzulässigkeit von Quoten und anderen kompensatorischen Maßnahmen eingeflößt werden - leben wir die Kontinuität der Rassendiskriminierung gekleidet in den sakrosankten Mantel der Herzlichkeit, ewige Dankbarkeit und das Bewusstsein unserer Kollegen von der fernen Existenz eines schwarzen Urgroßvaters in seiner zu erkennen Genealogie, die das Fehlen von Rassendiskriminierung in Brasilien rechtfertigen würde. "

Lasst uns darüber nachdenken und die Menschheit mit all ihren Farben und Ethnien annehmen, heute und für immer.

Lesen Sie mehr über Rassismus:

BRASILIEN: SCHWARZE FRAUEN SIND ZWEIMALERE OPFER VON HOMIZID ALS WEISSE FRAUEN

WIE VIELE SCHWARZ HABEN SIE SCHON DANCING BALLETT?

2017: DER GLANZ VON BLACK OSCAR

Empfohlen
Auf der Suche nach einem gesunden Körper oder einem Lebensstil, der weniger aggressiv für die Gesundheit ist, ist es üblich, dass wir auf die verschiedensten Arten der Ernährung stoßen, die zahlreiche Wunder versprechen. Unter ihnen sind die Begriffe " Proteindiät " oder sogar "kohlenhydratarme Diät" immer häufiger geworden und behaupten, dass sie in wenigen Tagen zu drastischen Gewichtsreduktionen fähig sind. Aber wa
Das Nationale Institut für Weltraumforschung ( INPE ) wird voraussichtlich bis 2012 Daten für das TerraClass-Projekt veröffentlichen . Das Projekt wird in Zusammenarbeit mit der brasilianischen Agricultural Research Corporation (Embrapa) durchgeführt, das Projekt kartiert die Nutzung entwaldeter Gebiete im Amazonasgebiet . Di
Mit diesem kalten kleinen nichts besser als ein niedlicher, echter, gesunder, hausgemachter Kuchen, begleitet von einem Kräutertee oder einem Kaffee und einem guten Gespräch mit Freunden. So heute ist das Rezept orange Kuchen , süß und lecker. Das Rezept stammt von der Kika Kitchen Website. Zutaten: 250 g Weizenmehl 200 g frisch gepresster Orangensaft (ca. 2
Wie löst man das Problem der Verstopfung auf natürliche Weise? Es ist möglich, einige natürliche Heilmittel zu verwenden, um zu versuchen, die Regelmäßigkeit des Darms wiederherzustellen und die Darmfunktion zu stimulieren. Dazu ist es essentiell, ballaststoffreiche Lebensmittel zu konsumieren, die den Darmtransit erleichtern, begleitet von Wasserkonsum, immer den Softdrinks und zuckerhaltigen Getränken vorzuziehen. Erfah
Man denkt, dass Dünger oder Dünger vorbereitet und kompostiert werden muss. Ja, es ist wahr, aber einige direkte Anwendungen sind auch gut , mit etwas Sorgfalt natürlich. Lernen Sie einige Varianten hier. Der Zweck des Hinzufügens von Düngemitteln oder Düngemitteln zu Töpfen oder Blumenbeeten in einem Garten besteht darin, die Pflanzen zu nähren , was deren Wachstum, Fruchtbildung und Gesundheit begünstigt. Dünger,
Wachsen Bäume langsamer, wenn CO2 in der Luft ist? Lange glaubten Experten, dass ein größeres Kohlendioxid in der Atmosphäre das Wachstum der Bäume steigerte. Eine neue Studie, die in der Zeitschrift Nature veröffentlicht wurde, legt jedoch nahe, dass die Bäume in den Regenwäldern auf der ganzen Welt nicht schneller wachsen, obwohl der CO2-Gehalt in der Atmosphäre wegen umweltschädlicher Emissionen gestiegen ist . Wenn zu