Alles Über Gesundes Leben!

Der 22. Mai ist der Internationale Tag der Artenvielfalt. 25 Jahre Geschichte

Mehr denn je ist der Internationale Tag der Artenvielfalt heute, am 22. Mai, ein Datum, das durch das 25-jährige Bestehen der Rahmenkonvention der Vereinten Nationen für biologische Vielfalt (CBD) in Rio ECO-92 noch verstärkt wird, die Konferenz der Vereinten Nationen für Umwelt und Entwicklung.

Biodiversität ist "die Variabilität von lebenden Organismen aller Herkunft, einschließlich, aber nicht beschränkt auf terrestrische, marine und andere aquatische Ökosysteme und die ökologischen Komplexe, zu denen sie gehören, einschließlich der biologischen Vielfalt innerhalb und zwischen Arten und Ökosystemen" wie von der CBD selbst definiert.

In diesem Jahr steht das Thema "25 Jahre Aktion für die biologische Vielfalt feiern".

Die Botschaft, die uns die Exekutivsekretärin der CBD, Dr. Cristiana Paşca Palmer, hinterlassen hat, ist folgende:

"Die Biodiversität und ihre Ökosystemdienstleistungen stehen im Mittelpunkt der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung Das Pariser Klimaabkommen beinhaltet Biodiversität Das World Economic Forum erkennt den Verlust der biologischen Vielfalt als kritisches Risiko an Die Organisation für Ernährung und Landwirtschaft hat eine Arbeit organisiert Paris hat sich zur Biodiversitätshauptstadt erklärt, und Länder, lokale Regierungen und die Zivilgesellschaft verstärken ihre Maßnahmen zum weltweiten Schutz der biologischen Vielfalt.

Auf der anderen Seite nimmt die biologische Vielfalt in allen Regionen der Welt mit alarmierenden Raten weiter ab. Dieser Verlust der Natur erschwert andere globale Herausforderungen wie Klimawandel, Wassersicherheit, Ernährungssicherheit und öffentliche Gesundheit und kann zu katastrophalen Folgen für die menschliche Existenz auf diesem Planeten führen.

Es ist daher unerlässlich, alles in unserer Macht Stehende zu tun, um die Zerstörung der Natur zu stoppen. "

Wie der Generalsekretär sagt, haben wir nicht viel Zeit und müssen uns bemühen, die Art und Weise, wie wir die Natur und die biologische Vielfalt weiterhin nutzen, oft ohne Respekt und ohne sich der Ernsthaftigkeit der Fakten bewusst zu sein, zu ändern.

Regierungen, Unternehmen, indigene Völker, Gemeinschaften im Allgemeinen und normale Bürger sollten beginnen, den notwendigen Wandel zu fördern, um unsere gemeinsamen und unveräußerlichen Güter zum Wohle aller zu erhalten!

Und Brasilien spielt in diesem Bereich eine sehr wichtige Rolle und gehört zu den reichsten Ländern der Biodiversität. Laut dem Biologen, PhD in Ökologie und Mitglied des Netzwerks des Spezialisten für Naturschutz, Fabiano Melo, "Brasilien hat 15% der weltweiten Artenvielfalt und diese Vielfalt ist sehr wichtig, vor allem weil Forscher glauben, dass fast 80% der Die immense Vielfalt an Lebewesen wie Pflanzen, Bakterien, Algen, Pilze verschwinden und eine Erholung ist aufgrund der unbekannten Arten dieser Arten, die noch unbekannt sind, unmöglich. .

Das heutige Datum lässt uns diese 25 Jahre des Kampfes feiern, aber es sollte uns dazu bringen, noch mutigere Entscheidungen zu treffen, so dass die nächsten 25 Jahre der Geschichte, ob der Verwirklichung eines gemeinsamen Traums von Respekt und Erhaltung der Natur

Ein glücklicher Internationaler Tag der Artenvielfalt für Sie alle. Dieser Kampf gehört uns und es geht weiter!

Empfohlen
Wer zu Hause einen Hund, eine Katze oder einen anderen Seehund hat , lebt von Zeit zu Zeit mit den Tieren, die das Tier bewohnen . Hier sind einige Tipps, die Sie bei Ihren Haustieren anwenden können, um diese Insekten zu kontrollieren, die nicht nur für Tierbesitzer unbequem sind, sondern auch Vektoren für Krankheiten beim Menschen . P
Sie sind das Symbol unserer Konsumgesellschaft . Wir sind alle in Treuekarten, Punktkarten und Plastikkarten aller Art überschwemmt, einschließlich abgelaufener Kredit- oder Debitkarten. Zusätzlich zu dieser Übertreibung in Zahlen, Formen und Funktionen, sind diese Karten aus haltbaren, wasserdichten Materialien perfekt für kreative und phantasievolle Wiederverwendung , etwas, an das Sie vielleicht nie gedacht haben. Um
Wir haben bereits die Bedeutung des Verzehrs von Lebensmitteln aus der Station für die Gesundheit diskutiert. Damit Sie Einkäufe tätigen können, die das Beste für Ihre Gesundheit sind, hier ist die Liste der Einkäufe für den Monat November mit einigen Tipps und leckeren Rezepten . Willkommen November! Wir n
Eine bizarre Nachricht, die letztes Jahr viral wurde, war, dass Blähungen riechen könnten, um Krebs und andere Krankheiten zu verhindern. Die Informationen folgten den Ergebnissen einer von Wissenschaftlern der Universität von Exeter im Vereinigten Königreich durchgeführten Umfrage , die aufgrund der Art der Offenlegung der Forschung in Netzwerken erfolgreich war. Die
Gestern, 31, wurde im Senat der Abgeordnete 759 - Landregulierung - verabschiedet, der das Ende der Agrarreform ankündigt und die fruchtbaren brasilianischen Länder für die Ausrottung des internationalen Kapitals öffnet - die die soziale Funktion des Landes beendet. Natürlich ist es für die Ruralisten interessant, da besteht kein Zweifel! In s
Das Datum wurde im Jahr 2000 von der Generalversammlung der Vereinten Nationen anlässlich der Einführung des Übereinkommens über die biologische Vielfalt festgelegt. Das diesjährige Thema des Tages ist Biodiversität der Die Inseln und ihre Meeresgebiete um ihre Küsten sind einzigartige Ökosysteme , die oft viele endemische Arten von Pflanzen und Tieren umfassen, nirgendwo sonst auf der Erde . Das Er