Alles Über Gesundes Leben!

26. Juni: Internationaler Tag gegen Drogenmissbrauch und -handel

Die Vereinten Nationen haben am 26. Juni 1987, als die erste internationale Konferenz über Drogenmissbrauch und illegalen Drogenhandel durchgeführt wurde, einen internationalen Tag zum Kampf gegen die Drogen eingeführt.

Am 26. Juni schlägt die UNO über das Büro der Vereinten Nationen für Drogen- und Verbrechensbekämpfung (UNODC) ein Thema vor, um dieses für die Weltgesellschaft äußerst wichtige Thema zu erörtern. Dieses Jahr, 2017, lautet das Motto: Hören Sie zuerst - Kindern und Jugendlichen zuzuhören ist der erste Schritt, um gesund und sicher zu werden - Hören Sie zuerst - Kindern und Jugendlichen zuzuhören ist der erste Schritt, um gesund und sicher zu werden.

Ziel der Vereinten Nationen ist es, den Gesellschaften und Regierungen bewusst zu machen, wie wichtig es ist, Lösungen für Handel und Drogenkonsum zu diskutieren und vorzuschlagen, sei es aus Gründen der öffentlichen Gesundheit oder um die Drohung mit Drogen umzukehren und direkt mit der internationalen organisierten Kriminalität in Verbindung gebracht zu werden zum Terrorismus .

Illegaler Drogenbericht 2017

Der World Drug Report 2017 berichtet, dass weltweit 29, 5 Millionen Menschen an drogenbedingten Erkrankungen leiden und Opioide am schädlichsten sind.

Die Zahl entspricht 0, 6% der erwachsenen Weltbevölkerung, die Probleme mit Drogenkonsum einschließlich Abhängigkeit hat, wobei 70% der Auswirkungen auf Gesundheit - Störungen, usw., nach dem letzten UNODC Weltdrogenreport - mit der Verwendung verbunden sind von Opiaten (Substanzen aus Opium, Heroin, Morphin und einigen Drogen). Amphetamine machen aber auch einen beträchtlichen Anteil an der globalen weltweiten Anzahl von drogenbedingten Krankheiten aus.

Die Zahlen zeigen Missbrauch bei der Verwendung von psychoaktiven Drogen (Opiate), einem relativ neuen Schwarzmarkt, der die Benutzer aufgrund mangelnder Kenntnisse über Dosierungen, Folgen etc. einem Lebensrisiko aussetzt. Und dieser Markt wird immer vielfältiger, mit einer Mischung aus illegalen und international kontrollierten Substanzen wie Heroin und verschreibungspflichtigen (legalen) Drogen, die vom legalen Markt abgelenkt oder als gefälschte Medikamente produziert werden.

Aber Kokain erweitert auch seinen Markt mit einem 30% igen Anstieg des Anbaus des Erythroxylum Coca- Strauchs in Kolumbien.

Drogen: Von der Gesundheit zum Terrorismus

Drogen sind nicht nur für diejenigen, die sie benutzen, problematisch, obwohl in erster Linie die Betroffenen am unmittelbarsten betroffen sind, da neben psychischen Problemen, Störungen, Sucht, Sucht auch parallele Probleme durch Infektionskrankheiten auftreten, Hepatitis C, die bereits 12 Millionen Menschen auf der ganzen Welt von Menschen, die Drogen injizieren, zusätzlich zu HIV erreicht . Solche Krankheiten verbreiten sich auch auf Nicht-Drogenkonsumenten durch Blut und sexuelle Flüssigkeiten.

Was den Terrorismus anbelangt, sind zwar nicht alle terroristischen Gruppen von Drogengewinnen abhängig, einige profitieren jedoch vom Menschenhandel. Dem Bericht zufolge kommen bis zu 85% des Opiumanbaus in Afghanistan unter Einfluss der Taliban vor.

Der Bericht enthält mehr als 100 Empfehlungen zur Lösung des Problems, aber laut Yury Fedotov, Exekutivdirektor des UNODC, muss noch viel mehr getan werden:

"Es gibt viel zu tun, um die zahlreichen Schäden zu bekämpfen, die durch Drogen in allen Regionen der Welt für Gesundheit, Entwicklung, Frieden und Sicherheit verursacht werden", sagte er.

Drogen, ohne Vorurteile, um das Problem zu bekämpfen

Während ein Großteil der Gesellschaft immer noch glaubt, dass das Drogenproblem nur die Favela ist, schwarz, und dass der illegale Handel bekämpft wird, indem "Menschen" in die Kette gebracht werden, steigen die internationalen Profite nur mit Unterstützung in dieser reduktionistischen Mentalität. Es ist wichtig, sich dem Problem zu stellen und es ohne Vorurteile zu diskutieren, auf der Suche nach wirksamen Lösungen für ein Problem, das alle betrifft: reich und arm, weiß und schwarz.

Wie die UNO selbst vorschlägt, um Kinder zu verhindern und zu lieben, achten und hören Sie ihnen zu. Vergessen Sie nicht, dass es legale Drogen gibt, Drogen mit ähnlicher oder gleicher Wirkung wie Opiate, die auf ärztliche Verschreibung verkauft werden, die aber, wie wir gesehen haben, auch zum illegalen Handel beitragen. Nur mit Liebe und ohne Vorurteile können wir auf eine bessere Welt ohne Drogen aus Frieden und Freude hoffen . Denk darüber nach!

Lesen Sie mehr über Drogen:

LICIT DROGEN ILLICIT DROGEN: WAS MACHT WENIGER BÖSE?

DROGEN: WIR MÜSSEN ÜBER SIE SPRECHEN

ALKOHOL BLEIBT IN JEDER MENGE, SAGEN FORSCHUNG

Empfohlen
Mandeln sind köstliche und extrem nahrhafte Nüsse. Sie haben essentielle Fette für den menschlichen Körper, die helfen, schlechtes Cholesterin zu kontrollieren und halten die Haut immer hydratisiert und jugendlich. Es ist eine Option, die in essbaren Produkten sowie in einer breiten Palette von Beauty-Produkten gefunden werden kann. Vo
Der 17. September ist der nationale Tag der Knochenmarkspender . Erfahren Sie hier, wie die Spende gemacht wird, welche Risiken für Sie bestehen, welche Vorteile für diejenigen, die Knochenmark benötigen. Finde heraus, stelle Fragen und sei auch ein Spender. Bei der Anzahl der Knochenmarkspender, die in REDOME registriert sind, nimmt Brasilien weltweit den 3. P
Sie werden Trail Marker Bäume genannt, und sie sind spezielle Bäume , die die amerikanischen Ureinwohner modellierten , um ein Zeichen der Anerkennung zu werden. In ganz Nordamerika sind diese Bäume besonders gekrümmt. Die Ureinwohner nutzten sie als Markierungssystem , um wichtige Gebiete wie Gebiete mit Nahrungs - oder Wasserquellen und als Bezugspunkte während einer Reise anzuzeigen, dh als Hilfe, um die sichersten Wege anzugeben. Die
Weihnachten , das einst ein heidnisches Lobpreisfest für den Herrn war, hat sich zu einem verzehrenden Festmahl entwickelt , fast eine Orgie des "Kaufens, Kaufens", die gut auf die Konsumgesellschaft reagiert, die geschaffen wurde, um den kapitalistischen Markt zu versorgen. Aber Sie können diese Realität ändern, ernst nehmen die Notwendigkeit für bewussten Konsum , die kleinste Generation von Abfall , die Wiederverwendung von Gütern , die grundlegende Prinzipien für die Erhaltung der terrestrischen natürlichen Ressourcen sind, können Sie sogar ein Spaß Weihnachten für Ihre Kinder mit
Antwort schnell: Was ist das beste Essen der Welt? Großmutters Mahlzeit ist zu gut, oder? Jeder weiß das, sogar wer ein Restaurant besitzt. Er weiß so viel, dass die Enoteca Maria, die in einem Restaurant in New York kocht, Großmütter aus verschiedenen Teilen der Welt sind . Mit ihren unglaublichen Rezepten sind sie die wahren Köche, wie in "Reasons to Believe" berichtet wird. Der
Oft wird gesagt, dass es notwendig ist, essentielle Fettsäuren, die gesunden Fette , zu essen , die grundlegend für unser Leben sind, aber, wissen Sie, warum wir zum Beispiel Omega 3 brauchen ? Omega 3 ist eine der essentiellen Fettsäuren, die unser Körper nicht synthetisiert und braucht. Dieses gesunde Fett ist in Fisch, Schalentieren und einigen pflanzlichen Quellen wie Leinsamen, Leinsamen, Olivenöl, einige Arten von Samen wie Nüsse, Mandeln und Nüsse erhältlich . Vortei