Alles Über Gesundes Leben!

Der 29. September ist der WORLD HEART DAY. Kümmern wir uns um ihn?

Oh das Herz! Von ihm kommen unsere edelsten Gefühle, aber auch die gefürchtetsten Krankheiten, weil Herz alles ist, Leute? Es ist die Pumpe, die unser Blut durch unseren Körper zirkulieren lässt, Sauerstoff und Nährstoffe in alle unsere Zellen bringt und gleichzeitig die Stoffwechselabfälle reinigt, das heißt, was von den chemischen Reaktionen in der Hauszelle übrig bleibt.

Und heute ist ein besonderer Tag für ihn, der Weltherztag.

Die Brasilianische Gesellschaft für Kardiologie (SBC) hat eine schöne Kampagne namens Movidos pelo Coração vorbereitet.

Laut SBC ist Herzkrankheit die Haupttodesursache in Brasilien, aber es könnte anders sein, wenn wir einige Gewohnheiten in unserem Leben ändern und häufiger mit einem Kardiologen sprechen, um zu sehen, wie unsere Herzgesundheit ist.

Und um sich gut um das Herz zu kümmern, braucht man nicht nur viel Liebe, sondern auch einige Grundregeln.

Mal sehen, was das Herz am meisten mag:

  • von regelmäßiger körperlicher Aktivität (tue eine Aktivität, die dir Vergnügen bereitet und dir nicht nur für das Herz, sondern auch für den Geist und die Seele gut tut)
  • nährstoffreiches und abwechslungsreiches Essen
  • regelmäßig:
  • Tests zur Cholesterinkontrolle (ein einfacher Bluttest ist genug)
  • von Ihrem Blutdruck (in Ihrer Arztpraxis oder zu Hause)
  • und Diabetes
  • das Herz mag wenig oder null Stress
  • und liebt guten Schlaf
  • der Rest
  • und entspannen

Und das Herz hasst meistens:

  • überschüssiger Alkohol
  • von Rauch
  • das widerspenstige, arme Essen, reich an schlechten Fetten und Zuckern, dh die Fastfoods und industrialisierten des Lebens.
  • Das Herz hasst auch schlechte Gefühle, übermäßige Sorge, Gedanken, die nagen. Versuchen Sie, sie loszuwerden, weil sie die meiste Zeit absolut unnötig sind.

Und lasst uns gut auf unser Herz aufpassen, heute und immer, weil es nicht so schwer ist!

Heute ist nur ein Datum, um sich daran zu erinnern! Und viel Liebe für dich :)

Empfohlen
Es gibt Leute, die verrückt werden, um den "Traumkörper" zu haben . Eine dieser Torheiten ist eine hohe Dosis Proteinaufnahme , in der Regel auf Supplementierung basiert. Es stellt sich heraus, dass der Körper diese Überdosierung oft nicht verarbeiten kann, indem er überschüssiges Protein in den Nieren ablagert , wodurch es verkalkt wird. Was
Brasilianer liebt Mayonnaise , nicht wahr? Es ist heutzutage fast ein kultureller Faktor. Die Mayonnaise ist unentbehrlich im Sandwich, von den Chips gewünscht, appetitlich, um in jeder Art von Snack zu tauchen und schließlich, sogar im Salat, lieben wir es, eine Mayonnaise an der Spitze zu spielen!
Ein Buch, das noch nicht veröffentlicht wurde (voraussichtlich im Januar 2018), aber bereits in führenden Zeitschriften auf der ganzen Welt gesprochen wird. "Sanfte Art der schwedischen Todesreinigung" oder die glatte schwedische Kunst, den Tod zu säubern , in freier Übersetzung. Das Buch schlägt vor, was sein makaberer Titel suggeriert, das heißt, führen und leiten die Strategien, die unseren Übergang von hier zu einem besseren bilden. Die Au
An diesem Wochenende, dem 21., ist die Sommerzeit vorbei. Die Energiesparmaßnahme wurde 1931 in Brasilien umgesetzt, so dass in der Spitzenzeit von 18 bis 21 Uhr mit Tageslicht weniger Licht verbraucht wurde. Wenn der Sommer vorbei ist, sollten die Verbraucher einen Teil ihres Energieverbrauchs in die Praxis umsetzen.
Wer sich für Essen und Gesundheit interessiert, kennt die Bedeutung und fast magische Wirkung von Ingwer. Ein fantastisches Rhizom mit so vielen Kräften, dass man es als natürliches Heilmittel ansehen kann, das jedes Übel heilt, von Schmerzen bis zu Erkältungen. Und der beste oder bekannteste Weg ist der Tee. Wen
Avocado ist eine Frucht aus Mittelamerika, bekannt als Avocado oder Avocado, mit einem erfrischenden Geschmack und cremiger Konsistenz, die mehrere sehr leckere und gesunde Rezepte integrieren kann . Es kann auch roh gegessen werden, in Salaten wie Guacamole und Milchshakes, in Eiscreme oder pur, also im Löffel.