Alles Über Gesundes Leben!

30 Tage Bugs: Der Student, der einen Monat lang Insekten gefressen hat

Eine Diät, die auf Würmern, Maden und Grillen basiert, macht Lust auf Sehnsucht? Und das ist genau das, was ein amerikanischer Student 30 Tage lang gemacht hat, als er seine Erfahrung auf dem 30 Days of Bugs Blog erzählte.

Im Laufe des Monats Februar aßen die Camren Brantley-Rivers drei Mal am Tag Insektengerichte, um zu bestätigen, dass dies eine gute Alternative zu Fleisch und viel nachhaltiger ist. In der Tat sind Insekten reich an Protein und Kalorien, aber sie verbrauchen viel weniger Ressourcen für ihre Schaffung, wie Sie sich vorstellen können.

Wie war die Erfahrung? Sehr gut, versichert der Typ, besonders hat einmal die anfängliche Skepsis bestanden. Natürlich gab es kulinarische Erlebnisse, die sich als sehr schlecht herausstellten, wie einmal, als er versuchte, den Seidenraupen zu kochen: schlechten Geschmack und Geruch, erklärte er. Andere Rezepte waren gut, wie diejenigen, die er Kakerlaken verwendet, Beine, Flügel wischte und alles mit verschiedenen Kräutern, Pilzen und Zwiebeln bratete.

Kaum zu glauben, aber Camren sagt, dass er jetzt seine Insektendiät liebt. Und er konnte auch seine Mutter davon überzeugen, mit ihm zu essen. Jason Dombroskie, Leiter der Insektensammlung der Cornell University, sagte, dass Projekte wie diese mehr Menschen dazu ermutigen könnten , Insekten zu ihren Mahlzeiten zu essen .

Es gibt über eine Million essbare Insekten mit einzigartigen Aromen und einer Vielzahl von Möglichkeiten, sie vorzubereiten.

Wir werden weiterhin andere Alternativen bevorzugen, gleichermaßen mit Proteinen und nachhaltig, aber basierend auf Pflanzen ... Was denkst du?

Lesen Sie auch: Insekten essen: sollten sogar Veganer?

Empfohlen
Verschiedene Schnellstraßen ausschließlich für Fahrräder . Das endgültige "Okay" für das Projekt könnte am nächsten 4. Februar eintreffen, doch Bürgermeister Boris Johnson hat das Projekt für den Bau von Cycle Superhighways bereits unterstützt. Im Jahr 2016 dürfen Straßen in London ausschließlich für Pedale genutzt werden . Es ist kein e
Naturkatastrophen haben im Vergleich zu Kriegen im Jahr 2013 bereits dreimal so viele Menschen gefordert - und 2013 war ein besonders gewalttätiges Jahr - dennoch verlassen nicht mehr als 22 Millionen Menschen ihre Häuser aufgrund von Hurrikanen, Überschwemmungen und anderen Tragödien . Diese Behauptungen stammen aus einer Studie des norwegischen Flüchtlingsrats mit Sitz in Oslo, Norwegen, die ebenfalls darauf hinweist, dass im Vergleich zu den 1970er Jahren doppelt so viele Menschen ihre Häuser verlieren, aber auch immer mehr Menschen, sind jedes Jahr an Orten des Risikos . Der
Jedes Mal, wenn jemand uns von einer selbstgemachten Medizin , einem Tee oder einer Heilpflanze erzählt, die sie dort entdeckt haben, vergessen wir, dass die Pflanze auch eine Kontraindikation hat, die einigen schaden kann, was kumulativ toxisch sein kann , was sogar passieren kann töten Also, um die Leser daran zu erinnern, dass all dies passieren kann, habe ich beschlossen, heute über die Kontraindikationen der Verwendung von Knoblauch, Allium sativum zu schreiben. V
Pflanzen im Haus zu haben ist immer gut , angenehm, schön. Ja, es tut gut für das Auge und für das Astrale, nur weil sie da sind. Aber es hat eine Pflanze, die chemisch in der Umgebung wirkt, in der es die Qualität der Atemluft verbessert . Eine neue Studie der NASA hat die 5 Pflanzen bestimmt, die die Umgebungsluft positiv verändern, indem sie die Zusammensetzung der Gase verändern, die Emissionen von Aceton, Benzol und Formaldehyd , flüchtigen organischen Verbindungen reduzieren und auf lange Sicht ihre Gesundheit schädigen. Begrif
Denken Sie für die meisten von uns, dass das Gefühl der Müdigkeit bald kommt. Stellen Sie sich vor, Sie würden 7 Tage lang auf 7 Kontinenten an einem Marathon teilnehmen ... Müdigkeit wäre unvermeidlich. Aber für BethAnn Telford, der an einem bösartigen Gehirntumor leidet, wird die Chance, an der World Marathon Challenge teilzunehmen , eine große Chance sein , Mittel für die Behandlung von Krebs im Kindesalter zu sammeln , die größte Ursache seit der Entdeckung der Krankheit. Für sie is
Viele Aktivitäten, die unsere Routine integrieren, werden normalerweise im "automatischen Modus" ausgeführt. So gewöhnlich, wir wundern uns nicht, warum wir sie machen. Hast du jemals aufgehört zu denken, warum wir jeden Tag baden? Es mag wie eine Frage erscheinen, deren Antwort ziemlich offensichtlich ist, aber es ist nicht so offensichtlich, da in vielen Kulturen die Gewohnheit besteht, jeden Tag zu baden, besonders im Winter. 1.