Alles Über Gesundes Leben!

30. Juli - Internationaler Tag der Freundschaft

Der 30. Juli ist der Internationale Tag der Freundschaft, ein Datum, das von der UNO auf Wunsch des paraguayischen Arztes Ramón Artemio Bracho, dem Gründer des Welt-Freundschafts-Kreuzzugs, ins Leben gerufen wurde, um die Kultur des Friedens und die Wichtigkeit eines guten Zusammenlebens unter den Völkern zu verbreiten.

Freundschaft ist das Ergebnis von Respekt, Akzeptanz des Anderen mit eigenen Werten und Kulturen.

Dies ist das Datum, das gewählt wurde, um die "Kultur des Friedens und der Gewaltlosigkeit" zu verbreiten, der einzige Weg, wie wir in Frieden auf dem Planeten Erde leben können und natürlich an jedem anderen Ort, der dort erscheinen mag.

Wenn es ein Internationaler Tag ist, sollte es in allen Ländern geweiht werden, aber in Brasilien, Uruguay und Argentinien wird der Tag der Freundschaft gefeiert, oder der Freund, der dasselbe ist, 10 Tage vorher, am 20. Juli. Warum? Ich weiß nicht, warum wir so verschieden sein wollen, denn nach dem, was wir suchen, geht es darum, uns zu vereinigen, damit die Freundschaft immer mehr gedeiht.

Auch wenn dies ein Datum ist, an dem sich Brasilien nicht integriert, nennen wir bei Buru-NewsBrasil die Feier und singen gemeinsam dieses wunderschöne, wundervolle und unvergessliche Lied von Milton Nascimento und Fernando Brant, das Lied von Amerika. Erinnere dich, was es ist?

Lasst uns zusammen singen, wer auch immer seine bösen Aehren singt, sagt das populäre Sprichwort.

"Freund ist etwas zu behalten

Unter sieben Schlüsseln

Im Herzen

So sprach das Lied, das ich in Amerika hörte

Wer aber weinte, weinte

Wenn Sie Ihren Freund verlassen sehen

Aber wer auch immer blieb, in Gedanken flog

Mit seinem Singen erinnerte sich der andere

Und wer auch immer geflogen ist, in der

Mit der Erinnerung, die der andere sang

Freund ist etwas zu behalten

Auf der linken Brustseite

Auch wenn Zeit und Entfernung "nein" sagen

Sogar das Lied vergessen

Was zählt, ist zuzuhören

Die Stimme, die aus dem Herzen kommt

Was auch immer kommt, komm, was auch immer

Jeden Tag, Freund, ich bin gleich wieder da

Um dich zu finden

Jeden Tag, mein Freund, werden wir uns treffen. "

Besonders geeignet für Sie:

FREUNDE WERDEN MIT DNA-HILFE GEWÄHLT

Die Mädchen umarmen: Wenn Freunde die Krankheit überwinden

PAPST FRANCISCO: Ich brauche HOFFNUNG. FRIEDEN FÜR 2017

Empfohlen
Die Daten der WHO zeigen, dass Depressionen die Hauptursache für Behinderungen sind. Heute gibt es weltweit 350 Millionen kranke Menschen. Am schlimmsten wird geschätzt, dass die Krankheit bis 2030 häufiger auftreten wird als alle anderen , was die Menschen stärker treffen wird dieser Krebs und Herzkrankheit. De
Was würde mit uns passieren, wenn wir aufhören würden, Fleisch zu essen? Diejenigen, die Fleisch lieben, werden zuerst sagen, dass Essen genug Gnade verlieren würde . Aber was wären die Auswirkungen des Endes der Fleischaufnahme für unseren Organismus und für die Umwelt? 1. Vermeiden Sie Krebs Das Krebsrisiko für diejenigen, die die Gewohnheit haben, verarbeitetes Fleisch , wie Wurst, Salami und Wurst, aufzunehmen, nimmt ab. Laut e
Sparen ist immer eine gute Anfrage. Gerade in Krisenzeiten, in denen jede Reise in den Supermarkt preislich eine Überraschung ist. Beispielsweise sind Reinigungsprodukte die teuersten Gegenstände im Korb. Es gibt jedoch Möglichkeiten zum Sparen - und eine Menge - zum Zeitpunkt des Kaufs. Siehe unten, wie man selbstgemachte Flüssigseife zum Waschen herstellt. De
Viele Forscher interessieren sich zunehmend für das Thema Säure-Basen-Haushalt . Unser Körper arbeitet ständig daran, seinen Säuregehalt auszugleichen, damit er mit den wichtigsten Stoffwechselfunktionen kompatibel ist. Säure-Basen-Balance-Prozesse helfen, unseren Blut-pH-Wert zwischen 7, 35 und 7, 45 zu halten. Mess
Ignatia amara ist eine Pflanze, deren medizinische Verwendung nach dem Prinzip der Homöopathie homöopathisch ist - das heißt, sie behandelt in stark verdünnten homöopathischen Formulierungen die gleichen Symptome, die die Pflanze verursachen würde, wenn sie eingenommen würde. Eines seiner Wirkprinzipien ist Strychnin , das in erhöhten Dosen letal ist , aber in der Homöopathie für Frauen und einige spezifische emotionale Zustände indiziert ist. Ignatia A
Bis Dezember 2014 sollen laut Ebola-Fällen laut Weltgesundheitsorganisation Ebola-Fälle um bis zu 100 Prozent wachsen , so dass von derzeit 5.000 auf 10.000 pro Woche zuwachsen wird . Obwohl die Diagnose der am stärksten betroffenen Gebiete positiv ist, mit einer Abnahme der Anzahl der Vorkommen, gab es eine geographische Ausdehnung der Krankheit , die nun andere Orte in den betroffenen afrikanischen Ländern und Nachbarländern erreicht. And