Alles Über Gesundes Leben!

4,5 Billionen Zigarettenkippen pro Jahr gefährden Umwelt und Gesundheit

4, 5 Billionen Zigarettenkippen werden jedes Jahr in die Umwelt geworfen . Die Gifte, die sie enthalten, verwischen die Orte, an denen sie geworfen werden, und verbreiten ungesunde Substanzen auf die Erde und ihre Bewohner. Eine exorbitante Menge ! Dies war der Alarm, der durch eine Studie der San Diego State University ausgelöst wurde.

Insgesamt werden jährlich 6 Billionen Zigaretten konsumiert und mehr als zwei Drittel landen auf den Gehsteigen, in den Parks, an den Stränden. Leider sind nur die Strände die Orte, an denen solche Abfälle buchstäblich von menschlichen Unzüchtigen gesät werden, da dort die meisten gesammelt werden, zusammen mit den Überresten zerknitterter Pakete und Feuerzeuge.

Es ist entnervt! Tabakprodukte enthalten tatsächlich die gleichen Toxine, Nikotin, Pestizide und Karzinogene, die in Zigaretten und Zigarren vorkommen, und können die Umwelt und Wasserquellen kontaminieren . Die Studie, angeführt von Thomas Novotny und Elli Slaughter, zeigte, dass Zigarettenchemikalien wie Arsen, Blei und Phenol in Wasser gelangen können und Fisch und aquatische Mikroorganismen vergiften .

Lesen Sie auch : Kampagne für saubere Strände. Ist das Meer ein Bituca wert?

US-Forscher haben Maßnahmen vorgeschlagen , um das Problem zu bekämpfen : unter anderem ein Verbot der Verwendung von Zigarettenfiltern oder sogar ein Anti-Pfand-System, das Raucher dazu ermutigt, Filter zurückzugeben. Eine andere einfache und potenziell effektive Lösung wäre es, Warnhinweise in Packungen über die Auswirkungen und die Toxizität von Zigarettenkippen zu geben.

"Abfalltabakprodukte sind allgegenwärtig, umweltgefährlich und stellen eine erhebliche Belastung für die Gemeinschaft dar", sagte Novotny. "Mit zwei Dritteln der Trillion Zigaretten, die weltweit geraucht und in die Umwelt geworfen werden, ist es wichtig, die mögliche Toxizität und Sanierung dieser Abfälle zu berücksichtigen."

Eine andere Lösung besteht darin, die Tabakindustrie rechtlich für die durch ihre Produkte verursachten Kosten der Sanierung und Verschmutzung zu verantworten . Oder die Zigarettenindustrie eine frühe Recyclinggebühr zahlen lassen.

Empfohlen
Nachdem man in Brasilien Anfang der Woche wegen der Verschmutzung einen See in Brand gesteckt hatte, war ein Szenario, das bereits von allen paulistas bekannt war, wieder da und auch wegen der Verschmutzung . Der Fluss Tietê begann , einen weißen Schaum mit einer hohen Konzentration von Schmutz , Waschmittel und anderen gesundheitsschädlichen Chemikalien auszustoßen . De
Gute Nachrichten für diejenigen, die von den Fortschritten in Sachen Nachhaltigkeit in Brasilien begeistert sind: Die Gemeinde Paulínia in São Paulo verfügt über das modernste Abfallsammelsystem Brasiliens. Ein System, das funktioniert und das vom Rest des Landes kopiert werden muss. Das Prinzip der Müllabfuhr in Paulínia Das große Konzept der städtischen Müllsammlung soll ein stärkeres Bewusstsein der Bürger für die größtmögliche Wiederverwendung von wiederverwertbaren Abfällen schaffen . Mit dem technol
Buchstäblich auf der Seine in einer Bateau Mouche radelnd , den wunderschönen Pariser Horizont bewundernd und dabei eine kleine gesunde Bewegung vollbringend. Aber das ist noch nicht alles. Das Pariser Boot bewegt sich durch die Energie, die von Leuten produziert wird, die, sagen wir, dieses sehr eigenartige Fitnessstudio besuchen.
Wenn erwartet wird, dass die Nutzung der Klimatisierung bis zum Jahr 2100 von 13 auf 70 Prozent steigen wird, kann eine Lösung für das Nichtsterben (von der Hitze) oder die schlechte (durch die Lichtscheinrechnung) auf dem Weg sein. Eine solarbetriebene Klimaanlage ist die neue Lösung, die von der Nationalen Agentur für neue Technologien - ENEA in Italien angeboten wird. In
Es ist das Land des Augenblicks, vielleicht der Zukunft . Jeder möchte zumindest einen Besuch abstatten, um dort nachzusehen. Wer kann leben? Mal sehen, warum all diese Euphorie! 1. Erstens haben sie den besten Präsidenten der Welt : Der uruguayische Präsident José "Pepe" Mujica lebt ohne die übertriebenen Vorteile des Präsidenten. Wie
Hier für uns: Wer hat sich nie über Baby weinen geärgert? Obwohl Kind weinen ist ärgerlich, ja, es mit der Methode stoppen "Stopfen" des Babys Mund sollte ausgewertet werden. Die Praxis ist alt und es gibt Leute, die befürworten , den Schnuller zu benutzen, selbst wenn es viele Nachteile gibt. Der