Alles Über Gesundes Leben!

4,5 Billionen Zigarettenkippen pro Jahr gefährden Umwelt und Gesundheit

4, 5 Billionen Zigarettenkippen werden jedes Jahr in die Umwelt geworfen . Die Gifte, die sie enthalten, verwischen die Orte, an denen sie geworfen werden, und verbreiten ungesunde Substanzen auf die Erde und ihre Bewohner. Eine exorbitante Menge ! Dies war der Alarm, der durch eine Studie der San Diego State University ausgelöst wurde.

Insgesamt werden jährlich 6 Billionen Zigaretten konsumiert und mehr als zwei Drittel landen auf den Gehsteigen, in den Parks, an den Stränden. Leider sind nur die Strände die Orte, an denen solche Abfälle buchstäblich von menschlichen Unzüchtigen gesät werden, da dort die meisten gesammelt werden, zusammen mit den Überresten zerknitterter Pakete und Feuerzeuge.

Es ist entnervt! Tabakprodukte enthalten tatsächlich die gleichen Toxine, Nikotin, Pestizide und Karzinogene, die in Zigaretten und Zigarren vorkommen, und können die Umwelt und Wasserquellen kontaminieren . Die Studie, angeführt von Thomas Novotny und Elli Slaughter, zeigte, dass Zigarettenchemikalien wie Arsen, Blei und Phenol in Wasser gelangen können und Fisch und aquatische Mikroorganismen vergiften .

Lesen Sie auch : Kampagne für saubere Strände. Ist das Meer ein Bituca wert?

US-Forscher haben Maßnahmen vorgeschlagen , um das Problem zu bekämpfen : unter anderem ein Verbot der Verwendung von Zigarettenfiltern oder sogar ein Anti-Pfand-System, das Raucher dazu ermutigt, Filter zurückzugeben. Eine andere einfache und potenziell effektive Lösung wäre es, Warnhinweise in Packungen über die Auswirkungen und die Toxizität von Zigarettenkippen zu geben.

"Abfalltabakprodukte sind allgegenwärtig, umweltgefährlich und stellen eine erhebliche Belastung für die Gemeinschaft dar", sagte Novotny. "Mit zwei Dritteln der Trillion Zigaretten, die weltweit geraucht und in die Umwelt geworfen werden, ist es wichtig, die mögliche Toxizität und Sanierung dieser Abfälle zu berücksichtigen."

Eine andere Lösung besteht darin, die Tabakindustrie rechtlich für die durch ihre Produkte verursachten Kosten der Sanierung und Verschmutzung zu verantworten . Oder die Zigarettenindustrie eine frühe Recyclinggebühr zahlen lassen.

Empfohlen
Die Ermordung von Sozial- und Umweltführern ist unser tägliches Brot in Ländern, in denen der "wilde Kapitalismus" herrscht. Nilcinha "verschwand" im Januar (07), 15. Januar Polizei verhaftet, wer sie getötet hat, erschien die Leiche erst gestern, 22. Juni. Gebunden, Hände und Füße, zu einem Felsen, am Boden des Stausees des Wasserkraftwerks Jirau (UHE), in Porto Velho (RO) . Berei
Paracetamol , eines der beliebtesten Schmerzmittel der Welt, sollte sehr sparsam eingesetzt werden. Dieser Wirkstoff, der hauptsächlich als Analgetikum und Antipyretikum verwendet wird , hat sich als schädlich für unser Herz erwiesen. Sein längerer Einsatz kann die Risiken von Herzinfarkt und Schlaganfall erhöhen. Das
Wer Tomaten liebt, profitiert natürlich von den ernährungsphysiologischen Eigenschaften dieses Gemüses (welches eigentlich eine Frucht ist ...), aber wie kann man diese Vorteile potenzieren, indem man seine trockene Version konsumiert? Experten weisen darauf hin, dass getrocknete Tomaten viel mehr Nährstoffe, Vitamine und Mineralien enthalten, die für die Gesundheit von Haut, Augen und Prostata essentiell sind. In
Fasten 2 Tage pro Woche , um länger zu leben. Unsere tägliche Ernährung kann das Altern verlangsamen . Dies wurde von Experten, die die Auswirkungen einer Diät auf der Grundlage von Semi-Fasten bei Menschen ausgewertet, in einer Studie in der wissenschaftlichen Zeitschrift Cell abgeschlossen. Die Forschung wurde unter der Leitung von Luigi Fontana, Professor für Medizin und Ernährung an der Universität von Brescia und der Universität von Washington in Saint Louis, in Zusammenarbeit mit Linda Partige, einem Forscher am University College London, durchgeführt. Experte
Heap Bier entspricht auch Heap Pee . Eine dänische Brauerei , Norrebro Bryghus , die handgemachtes Bio-Bier herstellt , hat sich entschieden, die riesige Menge Erdnuss zu nutzen, die von Biertrinkern auf dem Roskilde Festival in Dänemark produziert wird und die 54.000 Liter Urin zur Düngung ihrer Gerstenplantagen verwendet . D
Eröffnet gestern (19), im Botanischen Garten von Rio de Janeiro , der Messe der Völker und der Biodiversität Brasiliens . Das Ziel dieser Veranstaltung ist es, die enorme kulturelle und biologische Vielfalt in unserem Land zu zeigen und, wie Juliana Simões, Interimssekretärin für Extraktivismus und nachhaltige ländliche Entwicklung von MMA, sagt, "Biodiversität und die traditionellen Völker und Gemeinschaften, die sie nutzen, zu schätzen der beste Weg, es für diese und für die nächsten Generationen zu bewahren. " Die