Alles Über Gesundes Leben!

5 Nahrungsmittel, die helfen, Blutzucker zu reduzieren

Weißt du, welche Lebensmittel können helfen, den Blutzucker schnell zu reduzieren? Und mehr, halten Sie es stabil? Dies ist eine sehr nützliche Information für alle und noch mehr für diejenigen, die an Blutzucker-Problemen leiden, die hoch und runter gehen. Lassen Sie uns als nächstes über 5 Blutzucker-regulierende Lebensmittel sprechen.

Es wurde gesagt, dass jeder, absolut jeder, den Blutzuckerspiegel unter Kontrolle und im Gleichgewicht halten sollte - dies ist ein wichtiger Faktor für den Erhalt unserer Gesundheit . Aber dieser Faktor ist besonders kompliziert für Diabetiker und Krebspatienten, da die Schwankungen der Glykämie sehr gefährlich sein können, ein Angriff auf das Leben.

Wenn wir also auf den freien Zucker in der Blutbahn achten, ist der von der Bauchspeicheldrüse metabolisierte Zucker, der Zucker, den wir essen, ein präventives Gesundheitsproblem, nicht mehr. Und einer der Hauptfaktoren, die es uns schwer machen, den Zucker auszugleichen, ist der chronische Mangel an Magnesium in unserem Leben.

Lesen Sie mehr : MAGNESIUM - WANN IST DAS MANGELHAFTE, WAS UNSEREM KÖRPER ENTSPRICHT?

Gesundheit x Zuckerverbrauch

Die Aufrechterhaltung eines ausreichenden Blutzuckerspiegels ist entscheidend für die Prävention und Behandlung von Typ-2-Diabetes, Bluthochdruck und Hypoglykämie. Darüber hinaus ist es eine echte Vorbeugung gegen Fettleibigkeit, Allergien und sogar Krebs, den Zuckerkonsum zu reduzieren oder gar dieses "reiche Gift" nicht zu konsumieren .

Sie wissen, das Zuckerproblem ist nicht einfach, dass es uns dicker macht - die Wahrheit ist, dass Zucker uns fett macht und uns krank macht, weil es einen kontinuierlichen Entzündungsprozess in unserem Körper fördert . Und es ist diese Entzündung, die nie den Anstieg aller anderen schlechten Prozesse wie Diabetes, Bluthochdruck, Allergien, Fettleibigkeit und sogar mehrere Arten von Krebs stoppt.

Deshalb fordern wir Sie auf, die Verwendung von industrialisierten Lebensmitteln - die Zucker, Salz und Konservierungsstoffe enthalten - auf ein Maximum zu reduzieren.

Lesen Sie mehr : MAGNESIUM-CHLORID, GEHALTSKURS FÜR MITTELALIEN

Natürlich müssen wir von Zeit zu Zeit eine Süßigkeit essen - aber dann bevorzugen wir Fruchtbonbons, Desserts, die aus gebackenen Früchten, süßen Früchten, Honig und Rohrsirup in kleinen Mengen hergestellt werden und niemals routinemäßig. Ein süßes Essen zu essen ist eine Zeit im Leben, nicht essen, es ist die Ausnahme. Dies wird dazu beitragen, Ihre Gesundheit ausgeglichen zu halten sowie Ihre Stimmung.

Nahrungsmittel, die helfen, Blutzucker zu kontrollieren, sind:

1. Grünes Blattgemüse und Knollen

Rucola

Spinat

Liegeplatz

Caruru

Kohlköpfe

Salat

Mangold

Brokkoli

Rüben

Karotten

Süßkartoffel

Löwenzahn

In der Tat sind alle Gemüse reich und benötigt als Quelle von Magnesium und wird uns bei dieser Aufgabe helfen - und wird ihren Reichtum an Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen, unerlässlich für die Erhaltung der Gesundheit hinzufügen. Vor allem das magnesiumreichste Gemüse - zum Beispiel Spinat, Knoblauch oder Mangold - ist am besten geeignet, den Blutzucker auszugleichen.

Lesen Sie mehr:

KAROTTE: WIE ZU HAUSE ZU ZIELEN

SWEET KARTOFFEL: GEBRAUCH UND VORTEILE

Sehen Sie sich das Video mit den 10 fettstärksten Lebensmitteln an:

2. Ölsaaten

Mandeln sind eine der wichtigen Magnesiumquellen, die nicht unterschätzt werden sollten, weil sie in diesem Element reicher sind als Cashewnüsse und Nüsse. Samen von Kürbis, Leinsamen, Sonnenblume, Chia, Sesam, Hanf, unter anderem mit ihrem Reichtum an Fettsäuren, Mineralien und ätherischen Ölen, sind auch sehr geeignet für die vorbeugende Wirkung der Erhaltung der Gesundheit unseres Körpers und auch starke Verbündete bei der Aufrechterhaltung eines ausgeglichenen Blutzuckerspiegels.

3. Reiner Kakao

Wir sprechen natürlich von reinem Kakaopulver, 100% bitter und nicht von Kakao oder Milchschokolade, gemischt oder industrialisiert. Reines Kakaopulver kann zu den Rezepten mit Früchten, Ölsamen oder Brot und Teigwaren hinzugefügt werden und bereichert sie. Dies ist ein Lebensmittel, das sehr reich an Magnesium ist.

4. Algen

Mehrere Algen sind essbar und alle sehr reich an Magnesium und anderen essentiellen Mineralien. Hier erinnern wir an Agar-Agar, Spirulina, Nori, die leckere Sushis und eine Vielzahl von Braun- oder Braunalgen umhüllen, die von außen verschiedene Namen und unterschiedliche Verwendungen haben (wir erinnern uns hier an den sehr nährstoffreichen Cochayuyo, Durvillaea antarctica) und reichlich in Chile).

5. Ganze und Pseudocereal Getreide

Ganze Körner enthalten viel mehr Ballaststoffe als raffinierte Körner und sind daher auch reich an Mineralien, die für unsere Gesundheit wichtig sind. Fügen Sie zu Ihrer Lebensmittel-Routine den Kauf von braunem Reis, Hafer, Hirse, Hirse und den Samen hinzu, die wir Pseudo-Getreide wie Quinoa und Amaranth nennen, und integrieren Sie diese in Ihre Rezepte und Gerichte, für die Ihre Gesundheit dankbar sein wird .

Wir wissen aber auch, dass Magnesium in landwirtschaftlichen Nutzflächen fehlt und daher Magnesium in Agrarprodukten generell fehlt. Wie wäre es in diesem Fall mit Magnesiumchlorid Wasser zu ergänzen?

Weiterlesen : 21 GESUNDHEITLICHE PROBLEME, DIE MIT MAGNESIUMCHLORID BEHANDELT WERDEN KÖNNEN

Sehen Sie sich dieses Video an, ein echter Vortrag von Dr. Arnaldo Veloso über den Einsatz von Magnesium, einem Spezialisten für Ernährungsmedizin.

Besonders geeignet für Sie:

DIE 6 SAMEN DER GESUNDHEIT

Die zahlreichen Vorteile der Meeresalge für unsere Gesundheit

Getreide und sauce Samen: Pros und CONS

Darmpflege mit Kräutern, Obst und Getreide - einige Einnahmen

Empfohlen
Wenn er, als er ein Baby war, ihm den Namen Rolihlahla gab - wörtlich "der, der Ärger bringt" - wird es einen Grund geben. Kämpfender, revolutionärer und großer Gegner der Apartheid und der Rassentrennung: Dies ist die Geschichte von Nelson Mandela, der so viele Probleme hatte, aber nur zur Verteidigung der Rechte der Schwarzen in Südafrika: Wer war Nelson Mandela? Und
Waren die lila (oder roten) Zwiebeln ein neues Superfood? Roh oder gekocht, Zwiebeln, vor allem die lila, wäre einer der idealen Verbündeten im Kampf gegen Darm-und Brustkrebs . Seine wirklich medizinischen Eigenschaften waren bereits bekannt, aber jetzt hat eine kanadische Studie gezeigt, wie diese Nahrung hilft, eine ungünstige Umgebung für das Wachstum von möglichen Tumoren zu schaffen, dank Substanzen wie Quercetin und Anthocyanen . Lau
Ein weiterer Akt von Frauen markiert den Kampf der Frauen im Oktober, der bereits als der feministische Oktober bekannt ist . Nachdem in Polen ein Generalstreik gegen ein Gesetz stattfand, das Abtreibung verbot und in Argentinien als Protest gegen den Tod eines 16 Jahre alten Mädchens brutal vergewaltigt wurde, war es an der Zeit, dass isländische Frauen gerechtere Bedingungen forderten der Arbeit.
Zusätzlich zu dem Abschluss der einjährigen Frist für die Registrierung ländlicher Liegenschaften im Rural Environmental Register (CAR) wurde letztes Jahr eine Zusage gemacht, um den Prozess und die Konsolidierung von Informationen zu beschleunigen, die Investitionen in soziale und ökologische Erholung und Kontrolle in Bereiche. Sei
Moskito summt in den Ohren und stößt uns an, ist überhaupt nicht gut. Schlimmer noch, wenn dieselben Flieger in ihrem Körper Viren tragen, die auf Menschen übertragen werden, wie Dengue- Fieber, Chikunguya-Fieber oder Zika , Krankheiten, die in einigen brasilianischen Städten und auch in anderen Ländern Lateinamerikas Epidemien auslösen . Einige
Marianeira , Fruit-de-Sabiá, ist ein in Lateinamerika heimischer Strauch, der von Mexiko bis Argentinien vorkommt. Brasilien hat Marianeira in der am meisten erhaltenen Ecke, hauptsächlich in den Flussgrenzen. Die Bedeutung dieser Pflanze, der schönen goldenen Früchte , ist die Nahrung für mehr als 45 Vogelarten während des ganzen Jahres. Aber