Alles Über Gesundes Leben!

Der 5. Dezember ist der Internationale Tag des Ehrenamts. Wie wäre es, ein Freiwilliger zu sein?

Der von den Vereinten Nationen (UNO) im Jahr 1985 festgelegte Zeitpunkt zielt darauf ab, die Bevölkerung auf die Bedeutung dieser Art von Arbeit hinzuweisen, die trotz der Nichtvergütung für die Gesellschaft von großer Bedeutung ist, da sie eine fundamentale Rolle in der nachhaltigen Entwicklung spielt.

Ohne Freiwilligenarbeit wären viele Nichtregierungsorganisationen nicht in der Lage, an sozialen und gemeinschaftsbasierten Kampagnen und Kampagnen zu arbeiten (zur Förderung der Gesundheit in armen Gemeinden, gegen Hunger und Armut, zur Förderung von Kultur und Bildung, zur Förderung der Gleichberechtigung) Bekämpfung von Gewalt, Förderung von Umweltbildung und -nachhaltigkeit, Verringerung der Kindersterblichkeit, Förderung der Wirtschaft und Schaffung von Einkommen in Gebieten mit wirtschaftlichen Schwierigkeiten unter so vielen anderen Arbeitsplätzen.

Natürlich ist es wichtig, in der Lage zu sein, seriöse NGOs zu unterscheiden, die tatsächlich Jobs machen, die einen Unterschied machen und sich nicht "versklaven" lassen.

Es gibt immer jemanden, der den guten Willen der Menschen nutzt, um Dienstleistungen zu erbringen, die bezahlt werden können oder sollten; NRO, die Menschen als Freiwillige in Diensten einsetzen, die keine soziale Relevanz haben; Unternehmen oder Institutionen, die Menschen täuschen, indem sie sagen, dass Freiwilligentätigkeit ein erster Schritt zu einer effektiven bezahlten Beschäftigung ist.

In Anbetracht dieser Fälle ist der Freiwilligendienst, da er sich der Ernsthaftigkeit der NRO oder der Institution sicher ist, auch in unserem Lehrplan sehr lohnend und wertvoll.

Das heutige Datum ist, sich daran zu erinnern, dass, wenn es Verfügbarkeit, Bürgergeist und Solidarität gibt, wie wäre es mit Freiwilligenarbeit, die zu einer besseren Welt für alle beiträgt?

Freiwilligentätigkeit ist sicherlich nicht nur für bestimmte Dienste notwendig, die kein wirtschaftliches oder wirtschaftliches Interesse haben, um die am wenigsten Begünstigten zu erreichen, sondern auch für denjenigen, der dem anderen hilft, sich wichtig fühlt und Teil einer Welt ist, die auf das Internet schaut fair, solidarisch.

Es gibt viele Arten von Freiwilligenarbeit, einschließlich Fernunterricht.

Freiwilligendienst, darüber hinaus gibt es einen moralischen und sozialen Wert, der auch anderen als Vorbild dient. Altruismus, Empathie, Solidarität sind Tugenden, die wir nicht aus den Augen verlieren können.

Wie wäre es, sich als Freiwilliger in einem Bereich zu organisieren, an dem Sie beteiligt sind oder an dem Sie interessiert sind? Es gibt so viele Möglichkeiten und Möglichkeiten. Informieren Sie sich über NGOs in Ihrer Stadt oder sogar in der Ferne und machen Sie einen Unterschied! Es kann sogar für dich sehr lohnend sein.

5. Dezember - Internationaler Tag des Ehrenamts: Wie wäre es, ein Freiwilliger zu sein?

Empfohlen
Wir bleiben im Zweifel - wird das Lob der Kinder die Chancen erhöhen, dass sie ein hohes Selbstwertgefühl haben ? Und wie tragen Sie dazu bei, dass Sie in Zukunft glücklich sind? Nun, ich denke, Selbstwertgefühl entwickelt sich im Leben , nicht gelehrt. Nach meiner Erfahrung habe ich gelernt, dass es nicht lobt , schief und richtig ist, dass man gut zum Selbstwertgefühl eines jeden beiträgt. Noch
Olympiasieger zu sein ist weder hier noch in China einfach . Das Kunststück erfordert viel Hingabe, Kraft, Klaue, ein bisschen Glück und emotionale Intelligenz, aber es erfordert auch physische, physische Infrastruktur, einen Ort zum Trainieren, Geld, um in den Jahren des Trainings zu überleben. Ein Sieg in Brasilien und anderen armen Ländern, in denen Sport ein Luxus ist, der oft von den Eltern des Sportlers subventioniert wird, hat natürlich eine höhere Medaille, weil er die Entschlossenheit und den Willen, die eigenen zu gewinnen, in den Vordergrund stellt Athlet, gezwungen, den Mangel an St
Unser Selbstwertgefühl ist im Grunde unser Treibstoff für das Leben . Deshalb ist es wichtig, dass wir auf die Belastung achten, unter der Kinder leiden, insbesondere wenn es um Menschen geht, die mit ihnen leben und wie sie sich verhalten. Wenn unser Selbstwertgefühl leicht erschüttert wird, dann stellen Sie sich die Kinder vor, wenn sie das eine oder andere Wort der Demotivation hören. Hie
In den Vereinigten Staaten behauptet eine Gruppe gegen die Legalisierung von leichten Drogen, dass Marihuana gefährlich ist . In der Tat, schreibt The Nation, ist es nur eine Verteidigung des Eigeninteresses. Einige dieser Lobbys, darunter die Anti-Drogen-Koalition der Vereinigten Staaten von Amerika und die Partnerschaft für drogenfreie Kinder , erhalten Mittel von pharmazeutischen Unternehmen , die synthetische Opiate wie OxyContin herstellen .
Brennnessel ist eine sehr häufige Pflanze in allen Gärten, Straßenrändern und Feldern. In der Vergangenheit wurde Brennnessel weit verbreitet als Nahrungsmittel verwendet, da es reich an Eisen und anderen wichtigen Nährstoffen ist. Es wurde auch in populären Medikamenten wegen seiner heilenden Eigenschaften verwendet. Bren
Der Januar 2016 endete als der Monat, in dem die meisten Feuerausbrüche in Brasilien seit 1999 stattfanden. Im Januar 2016 gab es 5.361 Brände gegen 4.637 Brände im Januar 2015, die meisten davon im brasilianischen Amazonasgebiet. Seit 1999 überwacht das Nationale Institut für Weltraumforschung (INPE) die brasilianischen Feuer per Satellit. Was