Alles Über Gesundes Leben!

5. Juni, Weltumwelttag. # Es ist Natur und du?

Heute, am 5. Juni, ist der Weltumwelttag . Das Datum ist eine Anspielung auf den 5. Juni 1972, als die erste Umweltkonferenz der Vereinten Nationen in Stockholm stattfand. In diesem Jahr soll die Einladung zur Natur sein: #EstouComANature, und Sie?

Menschen mit der Natur verbinden

In diesem Jahr, 2017, schlägt die UNO auf der Umweltwoche vor, die heute beginnt und bis zum 11. geht, um unsere Verbindung mit der Natur zu fördern, um ihren Schutz zu fördern.

Weltweit werden die Vereinten Nationen zu diesem Zweck mehr als 1.000 Aktivitäten durchführen. In Brasilien wird es unter anderem den Halbmarathon der Wasserfälle, das Symposium "Echoes of Rio 92" im Museum of Tomorrow und den nationalen Start der #MaresLimpos Kampagne in Rio de Janeiro geben.

Während der Woche werden einige der berühmten brasilianischen Denkmäler in grün beleuchtet, um sich an das Datum zu erinnern und zu feiern, darunter der Cristo Redentor, das Museum von Morgen, die Estaiada-Brücke, die Viaduto do Chá, das Rathaus von São Paulo.

Am Freitag, den 9. Februar, wird in Rio de Janeiro auch die nachhaltige Wende mit der Unterstützung der UNO beginnen.

#EstouComANaturea

Wie man das Datum feiert? Der diesjährige Vorschlag besteht darin, in der Natur zu spielen, um sie hautnah zu spüren und die Bedeutung des Erhalts zu verstehen.

    • Schalten Sie das Telefon aus
    • Hausrock,
    • besuche einen Park,
    • Geh zum Meer,
    • putze den Strand,
    • mit Freunden chatten,
    • schlagen Sie Lösungen für Ihre lokalen Probleme vor,
    • einen gemeinschaftlichen Garten machen,
    • putze einen gewöhnlichen Garten,
    • Besuche deinen Lieblingsplatz, um dich mit ihr zu verbinden: Mutter Natur .

Es gibt so viele Ideen, um mit der Natur zu sein, sich darum zu kümmern und folglich auf sich selbst und von allem zu achten, weil es Klischee ist, weil es wahr ist: wir sind alle eins!

Aber wir werden auch über die Umwelt sprechen

Heute ist ein besonderer Tag, um der Natur im wörtlichen Sinne, aber auch allgemein, nahe zu sein. Es ist ein Tag zum Nachdenken und Reden über das gemeinsame Haus, in dem wir alle leben. Ein Tag, um Ideen, Lösungen und Einstellungen vorzuschlagen, die der Erde gut tun, uns helfen, gut auf uns selbst und andere, auf die gegenwärtigen und zukünftigen Generationen, auf Menschen und auf alle Lebewesen zu achten, weil wir einander brauchen.

Kino und Debatte

Die Mostra Ecofalante geht bis zum 14. dieses Monats weiter und bietet ein umweltbewusstes Kino mit Filmen und kostenlosen Debatten für Sie, die São Paulo besuchen oder leben.

Heute, am 5. Juni, wird es eine Debatte über " Die Verschmutzung unseres Alltags " geben, Müll, Verbrauch von umweltschädlichen Produkten und alles, was wir tun können, in unserem Personal und im Kollektiv, um dieses ernste Umweltproblem zu minimieren.

Die Kontamination hat, wie wir hier gesehen haben, die ungewöhnlichsten, fernen und "unberührten" Orte der Welt erreicht. In der Luft atmen wir, im Boden, in dem wir wachsen, im Wasser, das wir trinken, alles, fast alles enthält mehr oder weniger Abfall und chemischen Abfall . Oft wird eine solche Verunreinigung von uns akzeptiert, dass wir giftige Produkte, GVO-Lebensmittel, wir rauchen und unseren Müll auf den Boden werfen, die wir täglich weniger tun, als wir könnten, um das Problem zu mildern.

An der 6. Mostra Ecofalante, alle Tage von heute, werden kostenlose Filme und INÉDITOS in Brasilien präsentiert - zu diesem Thema, zusätzlich zu einem Gespräch mit Spezialisten ab 20.30 Uhr, im Cultural Reserve Cinema, Av. Paulista, 900 .

Die heutige Debatte zählt auf die Teilnahme von:

  • José Alberto Gonçalves Pereira, auf Nachhaltigkeit spezialisierter Journalist;
  • Paulo Saldiva, Pathologe und Professor an der USP, und
  • Roberto Kishinami, Koordinator des Energieprogramms des Instituto Clima & Sociedade.

Vor der Debatte um 19.00 Uhr wird Jon Whelans amerikanischer Film "Cheiroando Mal" uns auf eine Reise durch Geschäfte, Laboratorien, Geschäftstreffen und sogar in die Hallen des amerikanischen Kongresses führen, auf der Suche nach Antworten auf eine Frage: Sind einige Produkte nicht sicher in den Regalen von Geschäften und Supermärkten?

Andere Filme zu diesem Thema, die im Eco-Speaker sein werden:

  • Um 15.30 Uhr wird Sea Deafening gezeigt, die über die Auswirkungen der Lärmbelästigung durch menschliche Aktivitäten auf Meerestiere spricht.
  • Um 17 Uhr der animierte Kurzfilm Forbidden Zone zum Atomunfall von Fukushima ; Es folgt der Dokumentarfilm "Die Erde verlassen", der das tägliche Leben der Rückkehrer in die Unfallregion zu einer Zeit begleitet, in der die Arbeiten zur "Dekontaminierung" angesichts des Ausmaßes der menschlichen und ökologischen Katastrophe unzureichend erscheinen.
  • Um 22 Uhr (nach der Debatte) wird The Suicide: Voices of Chernobyl, basierend auf dem Nobelpreis ausgezeichneten Buch "Stimmen von Tschernobyl: Die mündliche Geschichte der nuklearen Katastrophe" von der belarussischen Schriftstellerin und Journalistin Svetlana Alexijewitsch gezeigt.

Den kompletten Zeitplan, einschließlich anderer Räume und die nächsten Tage können Sie hier einsehen.

Ein glücklicher Weltumwelttag

Also, heute und in dieser Woche, mehr als je zuvor, sei mit der Natur, rede, informiere, unterstütze und bewege dich auf eine bessere Welt für alle!

Ein glücklicher Weltumwelttag für dich :)

Lesen Sie mehr über Umwelt:

KÖNNTE NICHT GEWESEN SEIN - VON VETO MPS 756 UND 758 (DRINGENDE PETITION)

PLASTISFERA: EIN NEUES MIKROSKOP, DAS VON MICRÓBIOS, DIE KUNST ESSEN, POPULIERT

KABWE, DIE GIFTIGSTE STADT DER WELT, WO DER LEE MILLIONEN KINDER BESUCHT

Empfohlen
Mutterschaft ist ein Thema, das von gemeinsamen Mythen und Orten umgeben ist . Frauen, die sich darauf einlassen - mutig übrigens - werden immer wieder von ihrem eigenen Verhalten überrascht, nachdem sie Mütter geworden sind. Jeder hat mindestens eine oder zwei Maximen davon, was er tun oder hören wird, wenn er sich in der Übung befindet. Bei
Zu lernen, wie man einen Kürbis im Topf anpflanzt, ist etwas ganz Einfaches, und aufgrund der großen Vielfalt an Verwendungsmöglichkeiten, die dieses Gemüse haben kann, suchen genug Leute. Es gibt viele verschiedene Arten von Kürbis auf der Welt, aber die Wahrheit ist, dass praktisch alle von ihnen sind köstlich. Wir
Künstliche Süßstoffe werden seit langem empfohlen, um Diabetikern und fettleibigen Menschen zu helfen, den Blutzuckerspiegel zu kontrollieren und / oder zur Gewichtsabnahme beizutragen. Darüber hinaus verwendet die Lebensmittelindustrie diese Art von Element - mit Variationen wie Saccharin , Aspartam und anderen - um eine Kalorienreduktion zu fördern, im Falle von Diät und leichten Nahrungsmitteln. Was
Katzen sind entzückende, mysteriöse Wesen , die die menschliche Phantasie immer mit Legenden und Fiktionen gefüllt haben, aber leider nicht alle von den Guten. Viele Kreditkatzen mit unglaublichen Geschichten, die keine Grundlage in der Ethologie haben (die Wissenschaft des Tierverhaltens). Katzen, obwohl liebenswert und geliebt von vielen, sind Opfer von Missbrauch wegen einiger absurder Annahmen, dass "Katzen böse sind", dass sie "Menschen nicht mögen", dass sie "eigenwillig" sind andere Dinge. Abe
Unsere Entscheidungen und Handlungen sind viel umfassender als wir allgemein denken. Jede Minute treffen wir Entscheidungen, die direkt in das Leben anderer Wesen eingreifen können , die diesen Planeten bewohnen. Unsere Art zu leben , zu essen , sich fortzubewegen und sogar Spaß zu haben, kann für den großen Schaden für den Planeten, die Tiere und uns selbst verantwortlich sein. Im
Vor zwanzig Jahren veränderte eine berühmte Episode der Simpsons dank der Figur Lisa das Bild der Vegetarier im Fernsehen. Die ursprüngliche Episode wurde am 8. Oktober 1995 in den Vereinigten Staaten ausgestrahlt. "Lisa, die Vegetarierin" ist der Titel der Episode der Simpsons, einer der weltweit bekanntesten und beliebtesten Cartoons, für ihre Fähigkeit, unsere moderne Gesellschaft humorvoll zu kritisieren. In