Alles Über Gesundes Leben!

5 Gründe, keine abgepackten Salate zu kaufen

Ist es wirklich notwendig, Salate zum Verzehr zu kaufen? Es ist eine Typologie von Produkten, die wir mit dem Gefühl kaufen, Zeit und Geld zu sparen und natürlich aus praktischen Gründen .

Meistens bedeutet der Kauf dieser Produkte, dass Sie Geld verschwenden, anstatt zu sparen, und weniger Nährstoffe zu kaufen, verglichen mit Ihrem ungemachten, lokalen und nicht-industriellen Gegenstück.

Hier sind einige Gründe, den Kauf dieser Produkte zu vermeiden .

1. Haben Sie eine höhere CO2-Bilanz

Wenn wir die Umweltauswirkungen der Lebensmittel, die wir auf unsere Tische bringen, verringern sollen, sollten wir Produkte bevorzugen, die in kürzeren Zeiträumen so nah wie möglich beim Endverbraucher hergestellt werden, wie etwa im Garten in der Nähe von Haushalten.

Ein wichtiger Aspekt bei den Kohlenstoffemissionen in der Lebensmittelproduktion hängt mit der Art ihrer Herstellung zusammen . Vor dem Transport, Obst, Gemüse und anderen Lebensmitteln industriellen Ursprungs durchlaufen sie mehrere Stufen der Emission von CO2 und von Wasser und Energieverschwendung; Waschmittel, die Desinfektionsmittel verwenden können, Bestrahlung anderer zur Zerstörung von Bakterien; Bedingungen für die Kühlung während des Transports und Aufenthalt in Supermärkten.

Die Nahrungsmittelproduktion im industriellen Maßstab erfordert einen hohen Energieverbrauch aufgrund der Verwendung der Maschinen, die zum Desinfizieren, Schneiden und Verpacken derselben verwendet werden. Beim Einkauf in großen Mengen wird dies weitgehend oder fast vollständig vermieden. Wenn Essen direkt aus unserem Garten oder Gemüsegarten in unserer Stadt kommen kann, noch besser!

2. Sie sind nicht immer die saubersten

Verpackte Salate sind nicht immer so sauber wie sie sein sollten.

Darüber hinaus ist eine bakterielle Kontamination in der Lebensmittelindustrie nicht ungewöhnlich. Die lange Lebensdauer des Gemüses in den Regalen, insbesondere außerhalb der Saison, kann zu einer raschen Schimmelbildung führen, die manchmal sogar nach ein paar Stunden des Kaufs auftreten kann, was dazu führt, dass das Essen schnell verderbt wird, was es unmöglich macht, es zu konsumieren . Unter diesem Gesichtspunkt ist es besser, saisonale Produkte zu verwenden, die weniger industriell verarbeitet werden und deren Herkunft bekannt ist.

Auf jeden Fall muss bereits gereinigtes, geschnittenes und verpacktes Gemüse vor dem Gebrauch von Spuren von Schmutz, Staub und Pestizidrückständen gereinigt werden. Und dies führt dazu, Wasserverschwendung noch mehr zu erzwingen.

3. Sie kosten mehr

Die Bequemlichkeit kostet mehr ! Und es ist teuer! Vergleichen Sie einfach die Preise eines mit Salat gefüllten Salats, um zu sehen, wie viel es wert ist, keine Zeit zu verschwenden, um den Salat selbst zu putzen und zu schneiden. Aber ziehen Sie auch die Spitze des Stiftes auf die ausgesprochene minderwertige Qualität des abgepackten Salats und das neigt dazu, weniger viel in Ihrem Kühlschrank zu dauern, außerdem sollte es aus Sicherheitsgründen einen Schritt Wasser nehmen, bevor es verbraucht wird. Wenn Sie die Berechnung gut machen, werden Sie sehen, dass es sich nicht lohnt, mehr für einen falschen Komfort zu bezahlen.

4. Nicht so gesund

Die Einwirkung von Licht und Luft auf Obst und Gemüse, sobald es geschält und geschnitten ist, kann den Nährstoffgehalt beeinträchtigen . Sobald ein Obst oder Gemüse, das reich an Vitamin C ist, geschnitten wird, beginnen Vitamine und andere Nährstoffe, wie Beta-Carotin, einen Abbauprozess, der dazu beiträgt, diese Nahrungsmittel zu verarmen. Also immer ganze Früchte und Gemüse vorziehen, schälen und schneiden, wenn Sie sie vorbereiten. Außerdem kostet es nichts, die Nahrung zu waschen und zu schneiden, besonders wenn man weiß, was an Gesundheit gewonnen wird.

5. Haben Sie mehr Verpackung

Eine Tour durch Supermärkte zeigt die exorbitante Menge an Verpackungen, die von der Lebensmittelindustrie verwendet werden, sei es für Lebensmittelsicherheit oder -schutz, oder um sie zu verkaufen (Verpackungen dienen auch dazu, den Verbraucher anzulocken). Obst und Gemüse sind selbst gesunde Lebensmittel und würden kaum Werbung erfordern. Dennoch haben die Anforderungen, die an moderne Verbraucher gestellt werden, zur Herstellung von vorgestanzten und gebrauchsfertigen Gemüsepaketen geführt, die in eine üppige Verpackung aus transparenten Folien-, Kunststoff- oder Styroporbehältern, Kartons und Anleitungen, die nur helfen können, eingewickelt sind täglich den von jedem Bürger und seiner Familie angehäuften Müll zu vermehren.

Jetzt gibt es keinen Grund, den Einkauf von geschnittenem und abgepacktem Obst und Gemüse so weit wie möglich zu vermeiden. Es ist besser, aus ökonomischer Sicht ganze Produkte zu wählen; die Erhaltung einer guten Gesundheit durch Ernährung und unter dem Gesichtspunkt der Umwelt, was dazu beiträgt, die Menge an produziertem Abfall zu reduzieren.

Lesen Sie auch:

SALATE IN GLASS POT: GRINGAS REZEPTE

3 verschiedene SALAT REZEPTE

MASCHINE VERKAUFT ORGANIC SALADS IN GLASS POTS

Empfohlen
Almerina, eine Italienerin, ist die erste Frau, die eine bionische Hand implantiert hat, die in der Lage ist, die Objekte zu fühlen, dh eine künstliche Hand, die aber mit dem Tastsinn ausgestattet ist. Zuvor war 2014 die erste vernünftige bionische Hand an einem dänischen Mann ausprobiert worden. Di
In einer abgelegenen Region Boliviens wächst eine stille Revolution : In Hunderten von Landparzellen, die über ein Gebiet von der Größe Englands verstreut sind, kämpfen kleinbäuerliche Subsistenzbauern gegen die zügellose Entwaldung, indem sie Hunderttausende von Bäumen pflanzen aus heimischem Holz . Dies i
Ehrlichkeit ist nicht eine der einfachsten Verhaltensqualitäten, die man bei Menschen findet . Laut einer Studie im Journal of Basic and Applied Psychology - in 10 Minuten Konversation, von mindestens 5 Personen wird mindestens 1 von ihnen mindestens eine Lüge erzählen. Ehrlich zu sein bringt jedoch von Anfang an unmittelbare Vorteile für Sie selbst: Eine weitere Studie der University of California hat gezeigt, dass unser Gehirn vor einer fairen und ehrlichen Person genauso reagiert, wie wenn wir einen Teller mit unserem Lieblingsessen haben wenn wir ein schönes Gesicht sehen oder wenn wir uner
Es ist 10 Jahre her, seit die Weltgesundheitsorganisation die Globale Strategie für Ernährung und körperliche Aktivität und Gesundheit veröffentlicht hat und die Risiken einer ungesunden Ernährung für die Gesundheit erkannt hat. Offensichtlich ist Adipositas in westlichen Ländern ein zunehmend verbreitetes Phänomen, und laut den weltweit größten Organisationen ist es an der Zeit, etwas Konkretes und Radikales zu tun, um das Problem zu bekämpfen . Die Daten
Ein Sieg für Umweltschützer und Tierfreunde: Der Gouverneur von São Paulo, Geraldo Alckmin, hat das Gesetz 616 verabschiedet , das ein Verbot der Tierhaltung vorsieht, aus dem nur die Haut zur Vermarktung extrahiert wird . Die Genehmigung wurde am letzten Tag der Regelungsfrist erteilt (28/10). Bestrafung für Verbrechen Züchter, die von den Polizeibehörden gefangen genommen werden, müssen etwa 10.000 R
Das intensivere El Niño der letzten Zeit hat bereits in mehreren Teilen der Welt , insbesondere in der Pazifikregion, schwerwiegende Auswirkungen , wobei Papua-Neuguinea als das bisher am stärksten betroffene Land gilt, so die Oxfam- Gruppe in einem kürzlich veröffentlichten Bericht . Die bisherigen Auswirkungen der Region sind trockener , heftiger und unerwarteter Regen und von El Niño herbeigeführte Fröste . Diese