Alles Über Gesundes Leben!

5 einfache und leckere Rezepte für Pfefferminztee

Der Pfefferminztee ist nicht nur ein äußerst leckerer Tee, er kann auch Erkältungen und Grippe vorbeugen, die in den unpassendsten Momenten fast immer unsere Gesundheit gefährden. Es hat große Mengen an Vitaminen, wie Vitamin C, B und D, zusätzlich zu Mineralien wie Eisen, Natrium, Kalium und Magnesium. Hier sind 5 verschiedene und leckere Möglichkeiten, Pfefferminztee herzustellen und zuzubereiten.

Grundlegender Minztee

In Brasilien ist es sehr häufig, Minze im Hausgarten zu finden . Obwohl dieses Minzblatt frei verwendet werden kann, sollte es gründlich gewaschen werden.

Zutaten:

* 10 frische Minzblätter

* 500 ml Wasser

* Brauner Zucker oder natürlicher Süßstoff (es ist bevorzugt, dass es nicht gesüßt ist)

Art der Zubereitung

  1. Kochen Sie das Wasser gut in einem Kessel oder sogar einer Milch
  2. Während das Wasser kocht, sollten Sie die Minzblätter gründlich waschen
  3. Dann kratzen Sie die Blätter in kleine Stücke, da dies helfen wird, ihr Aroma freizugeben
  4. Legen Sie die Minzblätter in einen Aufgussbehälter oder ein Glas und gießen Sie das kochende Wasser (da Minze eine robuste Pflanze ist, müssen Sie sich keine Sorgen machen, wenn das Wasser zu heiß ist)
  5. Lassen Sie es für 10 Minuten ruhen und nicht mehr als das, dann können Sie strapazieren und versüßen, um mit Honig oder braunem Zucker zu schmecken. Sie können auch ¼ Zitrone Tropfen für eine besondere Note hinzufügen

Iced Minztee

Der geeiste Pfefferminztee schmeckt heiß, aber auch für andere Situationen wie zum Beispiel Essensbegleiter. Es ist notwendig, folgende Zutaten zu haben.

Zutaten:

* 10 frische Minzeblätter;

* 2 Liter Wasser;

* 1 Teelöffel braunen Zucker (oder nach Geschmack);

* Saft von 1 Zitrone

* Gurkenscheiben (optional, aber empfohlen).

Art der Zubereitung

Die Art der Zubereitung ist im Grunde die gleiche wie die grundlegende Minze Tee.

  1. Zuerst gründlich die Minzblätter waschen und in das Glas geben
  2. Kochen Sie das Wasser und gießen Sie es über die noch im Glas befindlichen Blätter
  3. Fügen Sie die Zitrone (falls gewünscht), die Gurkenscheiben und den braunen Zucker hinzu, wenn Sie sich dafür entscheiden, ihn zu süßen
  4. Gut umrühren, bis alle Zutaten richtig vermischt sind
  5. Lassen Sie es bei Raumtemperatur abkühlen, wenn es nicht heiß ist, stellen Sie es in den Kühlschrank und warten Sie, bis es abgekühlt ist.

Marokkanischer Minztee

Mit einem charakteristischen und auffälligen Geschmack wird marokkanischer Minztee mit den folgenden Zutaten leicht zubereitet:

Zutaten:

* 5 Gläser Wasser

* 1 Esslöffel lose tee-grüne Blätter

* 10 Minzblätter

* 4 Teelöffel braunen Zucker (wenn Sie versüßen möchten)

Art der Zubereitung:

  1. Zuerst die Minzblätter waschen
  2. Setzen Sie die Tee-grünen Blätter in einen Kessel und fügen Sie 1 Tasse kochendes Wasser hinzu und lassen Sie es ruhen
  3. Nach 2-3 Minuten das Wasser entfernen (die grünen Teeblätter stehen lassen) und 4 Tassen frisch abgekochtes Wasser hinzufügen und 2 Minuten ruhen lassen
  4. Fügen Sie die Minze Blätter und braunen Zucker hinzu. Nur dienen

Pfefferminztee mit Ingwer für starken Flus

Minztee kann auch für die Heilung von Erkältungen und Grippe zubereitet werden, es ist wie basischer Minztee gemacht. Unterscheidet nur das Folgende: Am Ende des Prozesses (wenn das Wasser kocht) die Minzeblätter und einen Esslöffel geriebenen Ingwer hinzufügen. Warte 5 Minuten und serviere.

Minztee mit Kamille

Minztee mit Kamille ist ideal zur Beruhigung, sorgt für einen guten Schlaf und unterstützt die Verdauung. Um dies zu tun, benötigen Sie die folgenden Zutaten:

Zutaten:

* 10 frische Minzeblätter;

* 1 Esslöffel Kamillenblätter;

* 500 ml Wasser

Art der Zubereitung

  1. Kochen Sie das Wasser und fügen Sie die Minze und Kamille hinzu
  2. 10 Minuten mit dem Kessel oder der gekühlten Milch stehen lassen
  3. Essen und servieren

Besonders geeignet für Sie:

10 GINGER TEE REZEPTE: HOT UND ICE CREAM

WIE MAN HYGIENE ZU HAUSE PFLANZT

HORTELÃ: 10 NUTZT ZU HAUSE UND IN DER KÜCHE

Empfohlen
Heute, am 16. Oktober, ist der Welternährungstag der Welternährungstag . Das diesjährige Thema ist Migration ("Die Zukunft der Migration verändern: Investitionen in Ernährungssicherheit und ländliche Entwicklung"). Wie die FAO betont, tragen Hunger und Armut in Verbindung mit der Zunahme extremer Klimaereignisse im Zusammenhang mit dem Klimawandel wesentlich zur Entstehung des Migrationsphänomens bei. Desha
Schokolade essen ist auch gut! Aber es wird jetzt noch besser werden mit der Bestätigung aus einer italienischen Studie, die findet, dass "die Nahrung der Götter" für unser Gehirn besonders nützlich sein kann , um das Gedächtnis und andere kognitive Funktionen, die das Lernen fördern , zu verbessern. Scho
Greenpeace hat eine beispiellose Studie veröffentlicht, in der anhand von Proben von Lebensmitteln, die in São Paulo und Brasília gekauft wurden, auf drei freien Märkten in diesen Städten eine Pestizidkonzentration festgestellt wurde, die über den gesetzlich zulässigen Höchstwerten lag. Obwohl die Stichprobe nicht repräsentativ für das gesamte Land ist, ist es sehr wahrscheinlich, dass das ganze Land Gift an seinen Tisch bringt. In der P
Fett ist nicht nur schlecht . Ein subkutaner Typ würde uns vor Infektionen schützen . In einer neuen Studie in der Fachzeitschrift Science veröffentlicht , die überraschende Feststellung: Die Immunantwort auf Hautinfektionen kann davon abhängen, was ... unter der Dermis ist. Unter der Leitung von Professor Richard Gallo haben Forscher der University of California der San Diego School of Medicine eine Rolle entdeckt, die Hautfettzellen, die als Adipozyten bekannt sind, bisher unbekannt waren. Sie
Es ist praktisch unmöglich, die politischen Konflikte eines Landes zu verstehen, wenn wir uns der Nuancen, die das Volk und die Regierung koordinieren, nicht bewusst sind. Doch weit über die Ideologien und philosophischen Tagträume hinaus, die einen Herrscher bewegen können , ist es für die Menschheit klar, dass Bashar al-Assad, der derzeitige Präsident Syriens, unakzeptable Gräueltaten gegen die Menschheit begangen hat, indem er die russische militärische Unterstützung bei der Wiederbesetzung von Aleppo akzeptiert hat. Das geg
Obwohl es eine bekannte Störung der Bevölkerung ist, hat Anämie immer noch eine alarmierende Reichweite. Laut Daten der Weltgesundheitsorganisation (WHO) leiden mehr als 1, 62 Milliarden Menschen an Anämie . Ein solcher Zustand kann oft vorhanden sein, ohne dass die betroffene Person etwas davon weiß. Es