Alles Über Gesundes Leben!

50 Forscher widmen sich der Erforschung der Verschmutzung im Amazonasgebiet

Um zu untersuchen, was mit der von der Metropolregion Manaus, der Hauptstadt des Amazonas, ausgestoßenen Verschmutzungsfahne geschieht, dh um herauszufinden, wohin die Teilchen gehen, wie sie mit den vom Tropenwald emittierten Verbindungen interagieren und wie sie die Eigenschaften von Wolken beeinflussen in der Region - zwei Forschungsflugzeuge mit hochmodernen Instrumenten überflogen den Amazonas während fast 200 Stunden - insgesamt 8, 4 Tage ohne Unterbrechung - im gesamten Jahr 2014.

Zwei intensive Datensammlungsaktionen wurden im Rahmen der wissenschaftlichen Kampagne Green Ocean Amazon durchgeführt : eine in der Regenzeit zwischen Februar und März und die zweite in der Trockenzeit zwischen September und Oktober.

Einige der Ergebnisse wurden am 28. und 29. Oktober in Washington, USA, beim FAPESP-US-Kollaborationsforschungs-Symposium am Amazonas vorgestellt . Mehr als 50 Forscher, die sich mit der Entdeckung der Auswirkungen sowohl der Umweltverschmutzung als auch der menschlichen Aktivität auf Themen wie Atmosphärenchemie, Wolkenmikrophysik und Ökosystemfunktionen beschäftigen, wurden am Standort gesammelt .

Das ultimative Ziel von GOAmazon ist es, zukünftige Veränderungen des radioaktiven Gleichgewichts, der Energieverteilung, des regionalen Klimas und ihrer Ergebnisse für das globale Klima abzuschätzen.

Die Stadt Manaus und ihre Umgebung bilden ein riesiges Freiluftlabor für diese Art von Untersuchungen. Denn die Hauptstadt - mit mehreren thermoelektrischen Kraftwerken, fast 2 Millionen Einwohnern und 600.000 Autos - ist von zweitausend Kilometern Wald umgeben . In der Regenzeit hat die Region so wenig Feinstaub wie in der vorindustriellen Zeit.

Die von den Flugzeugen gesammelten Daten werden noch analysiert und zu den Maßnahmen hinzugefügt, die in den verschiedenen Landvermessungspunkten des GOAmazon-Projekts durchgeführt werden, die bis Dezember 2015 laufen sollen.

Lesen Sie auch: Verschmutzung ist die Ursache von einem von acht Todesfällen

Fotoquelle: fotospublicas.com

Empfohlen
Der Ideia-Preis wird Vorschläge zur Wasser- und Energieeinsparung wertschätzen. Es handelt sich um eine Initiative, die vom Sekretariat für Planung und Haushalt des Bildungsministeriums gefördert wird . Bereits kurz vor dem Closing der Anmeldungen - die bis zum 03. und 05. Februar reichen - wurden bereits mehr als 16.000
Waldorfpädagogik ist der pädagogische Ansatz des österreichischen Philosophen Rudolf Steiner ab 1919. Waldorfschulen, auch Steinerische Schulen genannt , sind in mehr als 60 Ländern vertreten und gelten als eine der größten unabhängigen Bildungsbewegungen der Welt. Der pädagogische Ansatz der Waldorfschule umfasst die Altersspanne zwischen Vorschule und 18. Rudolf
Aufmerksamkeit für das sitzende Leben! Wer täglich 8 Stunden am Arbeitsplatz sitzt oder arbeitet, muss Maßnahmen ergreifen, um seine Gesundheit zu erhalten. Man muss mindestens eine Stunde Bewegung pro Tag machen, um den negativen Folgen einer sitzenden Lebensweise entgegenzuwirken. Wer uns diese Warnung gibt, ist der Autor einer neuen Studie, die kürzlich in der Fachzeitschrift The Lancet veröffentlicht wurde . Geg
Ein Hausboot , das mit Solarenergie betrieben wird und zu fast 100% recycelbar ist . Ein Traum? Nein, noch etwas. Dies ist ein echtes Haus, ist 100 Quadratmeter und 4 Meter hoch in einem Durchmesser von 12 Metern. Im Inneren gibt es viel Platz, um bequem zu leben . Dieses Haus wurde ausschließlich aus recycelten und recycelbaren Materialien wie Holz und Aluminium hergestellt.
Candidiasis ist eine Krankheit, die durch die Verbreitung des Candida- Pilzes durch den Körper verursacht wird, und obwohl es am besten ist, die Führung eines Arztes zu suchen, sobald die Candidiasis beobachtet wird, gibt es mehrere Hausmittel für Candidiasis, die wirklich funktionieren . Knoblauch ist sehr gut gegen Candidose Da es in seiner Zusammensetzung Schwefel enthält, ist Knoblauch ein natürliches Antibiotikum und daher ein wirksames Hausmittel zur Behandlung von Candidiasis. In
Bewundern Sie die Landschaft an Bord eines ausschließlich mit Solarenergie betriebenen Zuges. Hast du jemals gedacht, dass das Unglaublichste ist? Der Bahnbetrieb der Byron Bay Railroad Company wurde am 16. Dezember in Australien offiziell eröffnet. Dies ist nicht der erste Solarzug der Welt, aber einer der wenigen in Betrieb.