Alles Über Gesundes Leben!

500 kostenlose solarbetriebene Essenswagen für New York

In den Straßen des Big Apple wird Straßenessen grün. In New York kommen Futterwagen für die solarbetriebenen Straßenverkäufer an. Sie sind Teil eines Pilotprogramms zur Reduzierung von Schadstoffemissionen und Gesundheitsrisiken.

Die Idee besteht darin, eine Alternative zur Zubereitung und Vermarktung von Nahrungsmitteln auf Basis sauberer Energie zu bieten. So verspricht der Big Apple, der beste Ort der Welt zu sein, um Street Food, neue Generation und umweltfreundlich zu essen.

Lebensmittelwagen sind sehr praktisch für Lebensmittelunternehmen, da sie ihren Kunden einen einfachen Zugang zu ihren Produkten ermöglichen. Trolleys können jedoch ein Risiko für die öffentliche Gesundheit und Sicherheit darstellen, da sie im Allgemeinen mit Propangasflaschen arbeiten . In einer Stadt wie New York sind mindestens 8.000 Lebensmittelwagen auf den Straßen, und die negativen Auswirkungen auf die Umwelt dieser Küchen auf Rädern können die negativen Auswirkungen auf die Umwelt der Stadt, Anwohner und Touristen erhöhen, da Wagen auch Quellen von Treibhausgasemissionen und Luftverschmutzung sind.

500 neue Wagen werden voraussichtlich Mitte des Jahres für eine Probezeit in New York ankommen, dank einer Partnerschaft zwischen der Stadt und MOVE Systems, Schöpfer von MRV 100 Cart .

Der Wagen verfügt über Photovoltaikmodule, wiederaufladbare Batterien, einen Hybridgenerator und eine mobile Küche, die die Treibhausgasemissionen um 60% und die Stickoxide, einen bekannten Schadstoff aus der Atmosphäre, der bei der Verbrennung entsteht, um 95% reduzieren .

Das Pilotprojekt wird GRATIS 500 MRV 100 Wagen an Straßenhändler liefern . Die Kosten für einen MRV 100-Wagen liegen zwischen 15.000 und 25.000 US-Dollar. Das Projekt gilt als eine wichtige Investition für eine grünere und sauberere Stadt, dieses Mal schätzen sie das beliebte Street Food.

New York verbietet Einweg-Polystyrol-Behälter

Fotoquelle: movesystems.com

Empfohlen
Das Kompostprojekt von São Paulo bittet um Ihre Unterstützung, damit seine Kontinuität möglich ist. Das erste Ziel ist die Kontinuität und der Ausbau von dezentralen Kompostierungsprogrammen. Es ist die Wiederaufnahme von allem, bevor alles fertig ist - ja, es ist möglich, dass die Kompostierung vorbei ist, dies sind Prozesse von diffusem Interesse, die keinen sofortigen Gewinn erzeugen, die ein Unternehmen nicht interessieren, das nicht der Erhaltung der Umwelt verpflichtet ist Ressourcen. Anso
Frittieren galt schon immer als gesundheitsschädlich, besonders für die Herzkranzgefäße. Aber eine kürzlich im British Medical Journal veröffentlichte Studie bestreitet diese Behauptung völlig: Es besteht kein Zusammenhang zwischen dem Verzehr von frittierten Lebensmitteln - beide in Panela mit wenig Öl sautiert und in reichlich Öl gebraten, mit koronaren Erkrankungen . Und auc
Schokolade verhindert Herzinfarkte und Schlaganfälle . Es glättet, bekämpft Cholesterin, senkt Blutdruck und Stress , macht uns glücklich und tröstet uns: Schokolade , kurz gesagt, hat ihre einzigartigen Vorteile (solange wir sie nicht missbrauchen), auch um uns von Herz-Kreislauf-Erkrankungen fernzuhalten. Lau
Eine wahre Flucht für die Freiheit, die aus einem Actionfilm entstanden zu sein scheint, aber alles wurde in Videoaufnahmen dokumentiert, die vier Paviane zeigten, denen es gelang, mit einem Strategem aus einem Forschungszentrum zu entkommen. Leider hat diese Geschichte kein Happy End. Die Paviane befanden sich im Texas Biomedical Research Institute in San Antonio, einem Forschungszentrum für chronische und ansteckende Krankheiten, in dem mehr als tausend Exemplare dieses Tieres untergebracht sind.
Der Karneval 2017 gibt bereits viel zu erzählen . Umstrittene Samba-Handlung, Petition gegen die Verwendung von Federn und Federn in Kostümen und jetzt der Boykott der Verwendung von Glitter und Glitzer. Nach der Sambaschule in Rio de Janeiro, entschied Kaiserin Leopoldinense, die Stämme des Xingu mit ihrer Samaplantage zu ehren und die Wut der Agribusinessvertreter zu provozieren , nahmen Umweltschützer den kritischen Ton an, von den Direktionen der Sambaschulen und Carnivalescos zu verlangen, dass sie aufhören Verwenden Sie Federn und Federn von Vögeln als Schmuck von Kostümen. Es gi
Niemand steht gerne an der Ampel und wartet darauf, dass er sich öffnet. Oft eilen Passanten in Eile und Ungeduld rot an und riskieren dabei ihr Leben . Aber was, wenn das Warten interessant war? Vielleicht mit anderen Fußgängern tanzend, anstatt stillzustehen, könnte er es wahrscheinlich vermeiden, die gefährliche Kreuzung zu machen. So